Laminat auf Tepich verlegen?

Diskutiere Laminat auf Tepich verlegen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Auf die gefahr hin das dies Thema schonmal da war schreib ich es trotzdem rein weil ich nichts vergleichbares gefunden habe. Ich...

  1. khdeutz

    khdeutz

    Dabei seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    landwirt
    Ort:
    hanstedt
    Hallo

    Auf die gefahr hin das dies Thema schonmal da war schreib ich es trotzdem rein weil ich nichts vergleichbares gefunden habe.

    Ich möchte in meiner neuen Wohnung im Schlafzimmer Laminat verlegen. Dort liegt noch der Teppich drin, den ich gerne drinlassen würde. Ich wollte eigendlich das Laminat einfach drauflegen. Doch nun hat der Typ bei Obi mir gesagt das der Teppich lieber raussollte. Sonst kann sich das clicklaminat durchdrücken. Ich möchte aber die kosten sparen, weil ich nicht soviel Geld habe.

    Meine Frage ist jetzt, Muß der Teppich wirklich unbedingt raus oder geht das auch so?

    gruß

    jojo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    ich würde ihn rausreissem - mit atemschutz. echt ecklig was da alles für ein getier drin sitzt. ich will es mir nicht unter dem mikroskop anschauen.
    nicht das dir irgendwann der laminat weg läuft.

    ist halt meine meinung!
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mietwohnung oder Eigentum?
    Teppichboden verklebt? Wenn ja, vollflächig?
    Schlingenware oder Velours?
    Wie hoch ist sein Floor?
     
  5. khdeutz

    khdeutz

    Dabei seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    landwirt
    Ort:
    hanstedt
    es ist eine Mietwohnung.
    "Teppichboden verklebt? Wenn ja, vollflächig? Schlingenware oder Velours? Wie hoch ist sein Floor?"

    keine Ahnung. Wegen dem Atemschutz kann ich ja ne Plane unter das laminat legen.
    Geht das?

    jojo
     
  6. #5 Jürgen Jung, 24. Juli 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    :)

    beim rausreissen den Atemschutz aufsetzen :biggthumpup:
     
  7. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    genau das meinte ich.:bounce::bounce::bounce:
     
  8. #7 wasweissich, 24. Juli 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich habe mal gesehen wie das endet

    Laminat auf Tepich :mauer:mauer:mauer elend in tüten........

    j.p.
     
  9. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    ...:sleeping
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hat denn der Vermieter der Entfernung des Teppichbodens überhaupt zugestimmt?

    Auf Hochflor geht schonmal gar nichts.
    Kurzfloriger oder Velours wäre möglich.

    Ich frag mich aber schon, wieso Du nichtmal beantworten kannst, was es für ein Teppichboden und wie er befestigt ist...
     
  11. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Schuldigung Julius,

    auch das ist Lötzinn, weil der hat nen "Strich" (Florrichtung) und führt zur Wanderung.
    Außerdem immer zum Verlust der Herstellergarantie, wegen ungeeigneten Untergrundes. ( Obs tatsächlich sinnvoll ist, steht auf nem anderen Blatt. ;) )

    Gruß Lukas
     
  12. khdeutz

    khdeutz

    Dabei seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    landwirt
    Ort:
    hanstedt
    sinnvoll wäre es weil ich dann den teppich nicht rausreißen brauch, und das laminat beim auszug auch wieder rausnehmen kann.
     
  13. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Dann machs doch einfach. Es kann gut gehen, oder auch nicht.
    Das Für und Wider kennst Du jetzt. Was Du machst ist Dir überlassen. Du solltest es nur nicht von einer Fachfirma verlangen.

    Gruß Lukas
     
  14. khdeutz

    khdeutz

    Dabei seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    landwirt
    Ort:
    hanstedt
    Lol Ne! ich würde es natürlich selbst machen. Sonst würde es ja noch teuer werden:mauer
     
  15. #14 Jürgen Jung, 26. Juli 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    merkt ihr was? :think:think
     
  16. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wie es richtig teuer wird habe ich mir gestern ansehen dürfen. Das Laminat wurde selbst verlegt - man WAR sehr stolz darauf - es entwickelte sich zum Wellenbad - am Wandabstand lags nicht, der ist fast nirgendwo vorhanden.:p
    Nun ist der Katzenjammer groß und ich solls retten. Mach ich auch, nur kostet die Aktion fast so viel, als wenn ich es gleich gemacht hätte. Dazu kommt noch die Miete für nen Extramonat in der alten Wohnung, weil der Umzug verschoben werden muß.

    Wir sparen wo wir können, koste es was es wolle.:bounce:

    Gruß Lukas
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ja. Geld spielt doch keine Rolle.:biggthumpup:

    Und auf Teppich würde ICH keinen Laminat legen, egal wie kurzflorig der ist. Ohne eine druckfeste Unterlage ist Ärger vorprogrammiert, gerade bei dem dünnen 0815 Laminat.

    Wozu das denn? Recycling? So wertvoll kann Laminat garnicht ein, daß man das Zeug ausbauen und evtl. woanders wieder einbauen könnte.

    Gruß
    Ralf
     
  19. #17 Jürgen Jung, 26. Juli 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    .... und wenn nicht, der Fliesenfachberater des örtlichen Baumarktes weis bestimmt Rat :D, oder die örtliche Tschi...-Zentrale
     
Thema:

Laminat auf Tepich verlegen?

Die Seite wird geladen...

Laminat auf Tepich verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  2. PVC-Kleber/Bitumenkleber unter Laminat in ETW

    PVC-Kleber/Bitumenkleber unter Laminat in ETW: Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe, dass mir einer weiterhelfen kann. Kurz zu mir: Marvin, 24 Jahre alt und hat gerade eine Eigentumswohnung...
  3. Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?

    Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?: Hallo, Ich möchte in unseren Keller (mit Fussbodenheizung) Laminat legen. Der Estrich (Zementestrich) würde am 28.Juli 2016 gegossen, also ein...
  4. Kanal durch Bodenplatte verlegen

    Kanal durch Bodenplatte verlegen: Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir stehen kurz vor dem Beginn der Bauarbeiten. Jetzt ist uns leider aufgefallen, das der...
  5. Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen

    Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen: Gegebener Zustand ist eine betonierte Platte, auf die Keramikbodenplatten "Quarzitstone" verlegt werden sollen. Ist dies nach den technischen...