Laminat & Fußbodenheizung

Diskutiere Laminat & Fußbodenheizung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; hallo fragen über fragen!!wir haben einen anhydritestrich(hoffentlich richtig geschrieben)und heizen mit einer erdwärmepumpe von watterkotte mit...

  1. olkani

    olkani

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    Meschede
    hallo
    fragen über fragen!!wir haben einen anhydritestrich(hoffentlich richtig geschrieben)und heizen mit einer erdwärmepumpe von watterkotte mit fußbodenheizung,wir möchten gerne laminat verlegen,und hätten da ein paar grundsätzliche fragen,nämlich:müßen wir,wie wir gelesen,eine dampfbremse unter das laminat verlegen?ich habe da so bedenken.welchen trittschall sollte ich verwenden,wir haben gelsesen das man eine "wellpappe" nehmen sollte wegen der geringen wärmedämmung.leider haben wir damals schon aus dem baumarkt so styropoor-schaumrollen gekauft,ist davon abzuraten?MUß der estrich abgeschliffen werden?hoffentlich kann mir jemand weitehelfen,danke.

    oliver&katja
     
  2. #2 T9-Liebhaber, 12.10.2006
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    Kauf dir den:
    krono-sas
    dann hast du mit Sicherheit deine Freude am Laminat. Das S.A.S System ist optimal für fliesestrich.
    Ich hab auch Fussbodenheizung und bin super zufrieden. Hier kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass dieser Bodenbelag mit Parkett absolut mithalten kann (Klang und Wärme), was von vielen anderen Laminatböden nicht behauptet werden kann.
     
  3. #3 T9-Liebhaber, 12.10.2006
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    was ich noch vergass:
    auf keinen Fall bei Fussbodenheizung eure Schaumrolle drunter (schirmt die Wärme ab)! Dafür gibts so Systeme wie die von krono. Das ist wie eine dünne Gummischicht, der Boden liegt satt auf dem Estrich auf, wodurch ein optimaler Wärmedurchgang gewährleistet ist.
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Absolut geil!

    Da wird angeblich, mit 0,3mm Haiteck, Schall in Wärme umgewandelt.

    Liebe Physiker könnt Ihr mir das erklären?
    Das will ich auch, da brüll ich im Winter mal ordentlich und schon ist die Hütte warm.:irre

    Gruß Lukas
     
  5. #5 AndreasN, 13.10.2006
    AndreasN

    AndreasN

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV'ler
    Ort:
    Lkr. München
    Was denn nun

    Hallo zusammen,

    was gehört denn jetzt nun drunter unter den Laminat
    als Trittschall bei FBH?
    Ist da ein Unterschied zwischen Zementestrich und Anhydrit?

    Gruß

    Andreas
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    hehe
    wenn de den Fernseher laut drehst kannste im Wohnzimmer en Fichtenadelaufguss machen.
     
  7. ElSer

    ElSer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    B-W
    Benutzertitelzusatz:
    SWI
    Das mit dem Laminat habe ich genauso gemacht (keine Schaumbahn darunter), allerdings war bei mir die Schalldämmung auf jeder Laminat 'Diele' mit drauf (schwarze Gummi?-Folie). Da mir gesagt wurde, daß durch die Fußbodenheizung der Boden arbeitet, habe ich das Laminat schwimmend verlegt. Wobei mir nicht ganz klar ist, ob es auch anders geht - jede Diele festkleben???

    @Lukas: Da Schall Energie ist, muß er ja in einer Trittschalldämmung in eine andere Energieform umgewandet werden (geht ja nicht verloren).
    Und lieber ein bißchen Wärme, als immer dieses nervige Leuchten:Brille

    Gruß,

    ElSer
     
  8. #8 ecco, 13.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2006
    ecco

    ecco

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    A
    Ort:
    Sachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Geldeintreiber
    Dampfbremse muss m.E. immer drunter.


    Schliese mich T9 Liebhaber an - kauf das Krono sas - is supi leise - , ne Dampfbremsfolie drunter und feeerrtich..

    ecco
     
  9. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Sowas lässt mir ja keine Ruhe und siehe da, es ist tatsächlich so.
    Nur ist das eine Eigenschaft, die wohl allen Trittschalldämmungen gemein ist. (bis auf die, die leuchten ;) )

    Es ist doch schön, wenn man, durch einen Werbespruch, etwas dazulernt.

    @ AndreasN Nein es besteht kein Unterschied bzgl des Laminats zwischen den Estrichsorten, bis auf die unterschiedlichen CM-Werte.

    Gruß Lukas
     
  10. Piwi

    Piwi

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Steinau
    Da mich genau diese Thema auch beschäftigt, frag ich noch mal nach und fasse zusammen............

    Laminat schwimmend verlegt ist bei Fussbodenheizung also KEIN Problem. Man sollte nur in jedem Fall eine Dampffolie drunter legen (wie dick?) und dann ggf. den empfohlenen Laminatboden von Krono (z.B. Kronofix silent?). Ein weitere Trittschall ist dann nicht mehr nötig, da dieser direkt am Laminat dran ist?

    Hätte mann also mit der Kombination Dampffolie > Kronfix silent eine gute Wahl getroffen? Oder hätte man im Vergleich zu Fliesen eine schlechtere Wärmeausbeute?

    Danke,
    Gruß...
     
  11. ecco

    ecco

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    A
    Ort:
    Sachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Geldeintreiber


    ecco
     
Thema:

Laminat & Fußbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Laminat & Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...
  2. Fußbodenheizung Fliesen und Laminat

    Fußbodenheizung Fliesen und Laminat: Hallo, wir Planen gerade unsere Küche. Diese soll einen Essbereich haben. Wir möchten den Boden im Kochbereich fliesen und im Essbereich mit...
  3. Laminat auf Fussbodenheizung

    Laminat auf Fussbodenheizung: Hallo Forenmitglieder, wir möchten in unserem Neubau in einigen Räumen Laminatboden verlegen. Im ganzen Haus bzw. alle Raüme haben...
  4. Dampfsperre bzw. -Bremse bei Fußbodenheizung und Fliesen/Laminat

    Dampfsperre bzw. -Bremse bei Fußbodenheizung und Fliesen/Laminat: Hallo zusammen, ich möchte in Küche, Bad und Wohnzimmer eine Fußbodenheizung verlegen, bin mir aber bzgl. der korrekten Anbringung der...
  5. Fußbodenheizung Fliesen oder Laminat im Wohnbereich?

    Fußbodenheizung Fliesen oder Laminat im Wohnbereich?: Hallo, wer kann mir sagen wie viel schlechter die Wärmeleitfähigkeit bei Laminat ist Gegensatz zu Fliesen? Ich bin im Überlegen Laminat im Wohn/...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden