Langfristiger Finanzierungsplan DHH

Diskutiere Langfristiger Finanzierungsplan DHH im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Massivbau DHH Gesamtkosten 295.000 EUR Eigenkapital 15.000 EUR Darlehen 280.000 EUR Je 2 Darlehen mit den gleichen Bedingungen zu 200.000...

  1. sw84244

    sw84244

    Dabei seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    OWL
    Massivbau DHH
    Gesamtkosten 295.000 EUR
    Eigenkapital 15.000 EUR
    Darlehen 280.000 EUR

    Je 2 Darlehen mit den gleichen Bedingungen zu 200.000 und 80.000 EUR, da wir in 15 Jahren Zwischen-/Gegentilgen wollen.

    Sollzins 4,80% (Effektivzins 4,91%)
    Tilgung 1,00%
    Sondertilgung 5,00% (1 x pa bei min. 2.000 EUR)
    Sollzinsbindung 30 Jahre
    Bereitstellungszins 3 Monate frei (wollen wir nach Möglichkeit auf 6 Monate verhandeln)
    Keine Bearbeitungs-, Gutachten- oder Kontoführungsgebühren.
    Rate 1353,33 EUR / Monat

    Geplant ist eine 80.000 EUR Zwischen-Gegentilgung in 15 Jahren sowie eine jährliche Sondertilgung von 2.500 EUR.

    Bitte keine Debatten über "Ihr solltet höher regeltilgen" .. wir wollen bewußt eine niedrige Regeltilgung haben und am Ende des Jahres sondertilgen um die Flexibilität zu halten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Und was ist nun die Frage?
     
  4. sw84244

    sw84244

    Dabei seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    OWL
    Ach komm .. ist doch klar, dass ich Meinungen zum Angebot haben will, oder nicht?

    Hier gibt es über 100 weitere Finanzierungsmodelle im Forum, wo auch Kommentare zu abgegeben wurden :winken
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Du hast doch die Marschroute schon vorgegeben. Was soll man dann noch dazu schreiben? Ob der Zinssatz ein Hundertstel zu hoch ist?

    Wenn das Angebot Deinen Vorstellungen entspricht, warum nicht. Mein Fall wäre es nicht, aber meine Vorstellungen wären auch mit Deinen Vorgaben nicht vereinbar.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Clou

    Clou

    Dabei seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Was ich noch nicht verstehe: Warum müssen es zwei Darlehen sein? Nach 10 Jahren kann man ja in beliebiger Höhe sondertilgen.
     
  7. sw84244

    sw84244

    Dabei seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    OWL
    Damit ich nicht das gesamte Darlehen kündigen muss, wenn ich Zwischentilgen will und die Zinsen dann ggf. schlechter stehen.
     
  8. Clou

    Clou

    Dabei seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Aus dem BGB:

    Ich verstehe das so, dass man in 15 Jahren einen Teilbetrag, zum Beispiel 80TEUR, kündigen könnte, der Rest des Darlehens aber ganz normal weiterläuft. Disclaimer: Ich bin kein Jurist.
     
  9. sw84244

    sw84244

    Dabei seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    OWL
    Hmm?? Das habe ich bisher so auch nocht nicht gewusst. Gute Frage, muss ich nochmal nachhaken, oder weiß hier einer mehr?
     
  10. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Genau so ist das.
     
  11. #10 david1880, 5. April 2011
    david1880

    david1880

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    66564
    hier mein angebot, welches ich bekommen habe....
    Datum: 30.03.11

    Darlehensbetrag : € 60.000,00

    Zinssatz nominal : 4,35 % p.a. / effektiv 4,43 %
    Tilgung : 2,00 % p.a. *
    Auszahlungskurs : 100 %
    Bearbeitungsgebühr : keine
    Schätzgebühr : keine
    Kontoführungsgebühr : keine
    Sondertilgungen : jährlich in Höhe von maximal 5 % vom ursprünglichen
    Darlehensbetrag pro vollem Kalenderjahr möglich
    Bereitstellungszinsen : 3 % p.a. (freie Zeit 6 Monate)
    Mtl. Rate für Zins + Tilgung : € 317,50
    Restschuld nach 10 Jahren : € 45.153,87 (ohne Berücksichtigung von Sondertilg)

    *Während der Zinsbindung sind zwei kostenfreie Tilgungssatzänderungen, zwischen 1 % u. 10 % möglich.

    1.Konditionen (freibleibend) KfW Programm 153 Energieeffizient Bauen

    Darlehensbetrag : € 100.000,--
    Zinssatz nominal : 3,75 % p.a. (regulärer Zins 4,05 % p.a.)
    Anfänglicher effektiver Zins : 3,80 % p.a.
    Tilgung : 1,92 % p.a.
    Zinsfestschreibung : 10 Jahre
    Auszahlungskurs : 100 %
    Mtl. Rate für Zins + Tilgung : € 312,50 (1.Laufzeitjahr)
    € 472,50 (2.bis 10. Laufzeitjahr)
    Bereitstellungszinsen : keine
    Restschuld nach 10 Jahren : € 78.887,37
    Sonstige Bedingungen : Der KFW Zinssatz wird von der ING-DIBA bis 30.04.11 mit 0,30 % p.a. subventioniert.

    5.Konditionen (freibleibend) KfW Programm 124 Wohneigentumsprogramm

    Darlehensbetrag : € 100.000,00
    Zinssatz nominal : 4,35 % p.a. (regulärer Zins 4,65 % p.a.)
    Anfänglicher effektiver Zins p.a. : 4,42 % p.a.
    Tilgung : 1,30 % p.a.
    Zinsfestschreibung : 15 Jahre
    Auszahlungskurs : 100 %
    Bereitstellungszinsen: 3 % p.a. (freie Zeit 2 Bankarbeitstage und 4 Monate)
    Mtl. Rate für Zins + Tilgung : € 362,50 (1. Laufzeitjahr)
    € 470,84 (2. bis 15. Laufzeitjahr)
    Restschuld nach 15 Jahren : € 74.523,44
    Sonstige Bedingungen : Der KFW Zinssatz wird von der ING-DIBA bis 30.04.11 mit 0,30 % p.a. subventioniert.

    6. Monatliche Belastung gesamt (1. Laufzeitjahr)

    ING-DIBA Darlehen € 317,50
    KFW Energieeffizient Bauen € 312,50
    KFW Wohneigentumsprogramm € 362,50

    Monatliche Belastung gesamt € 992,50

    7. Monatliche Belastung inkl. Tilgung gesamt (2.bis 10. bzw. 15. Laufzeitjahr)

    ING-DIBA Darlehen € 317,50
    KFW Energieeffizient Bauen € 472,50
    KFW Wohneigentumsprogramm € 470,84

    Monatliche Belastung gesamt € 1.260,84


    7. Der durchschnittliche, anfängliche effektive Jahreszins beläuft sich für alle 3 Bausteine auf:

    4,19 % p.a.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. sw84244

    sw84244

    Dabei seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    OWL
    Also 260k Darlehen zu einem Mischzins von 4,19% hört sich ja gut an, ist aber unter Berücksichtigung vom Energieeffizienten Bauen und 'nur' 10 Jahren Laufzeit bei zwei der Darlehen. Hmm .. weiß nicht.

    Danke für die Info!!
     
  14. #12 Bankmensch, 6. April 2011
    Bankmensch

    Bankmensch

    Dabei seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Finanzierungsfachmann
    Nachdem die besagte Bank heute Ihre Konditionen erhöht hat ist das Angebot wohl hinfällig
     
Thema:

Langfristiger Finanzierungsplan DHH

Die Seite wird geladen...

Langfristiger Finanzierungsplan DHH - Ähnliche Themen

  1. DHH - Versicherung gegen Schäden an Nachbargebäude

    DHH - Versicherung gegen Schäden an Nachbargebäude: Hallo zusammen, wir wollen an eine bestehende Doppelhaushälfte anbauen. Sind jetzt kurz vor Unterschrift Kreditvertrag und Notartermin. Wie...
  2. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  3. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  4. 67er DHH mit Betonwänden - was bedeutet das?

    67er DHH mit Betonwänden - was bedeutet das?: Hallo, ich bräuchte mal eure fachkundigen Ratschläge. Auf unserer Haussuche sind wir nun wieder auf etwas, für uns ganz interessantes,...
  5. bestehende Doppelhaushälfte DHH, Schallschutz, Bässe vom Nachbarn

    bestehende Doppelhaushälfte DHH, Schallschutz, Bässe vom Nachbarn: Hallo Forum-Teilnehmer. Vor ca 2 1/2 Jahren habe ich mit meiner Frau eine Doppelhaushälfte in ruhiger Lage gekauft. Nun müssen wir leider...