Latten unter den Rigipsplatten schimmelig

Diskutiere Latten unter den Rigipsplatten schimmelig im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, wir bauen mit Bauträger und sind mittlerweile schon soweit das wir im Innenbereich Estrich haben. Wir bauen 1 1/2 geschossig und...

  1. #1 Mitch170581, 11. Oktober 2009
    Mitch170581

    Mitch170581

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    31177 Borsum
    Hallo Zusammen,
    wir bauen mit Bauträger und sind mittlerweile schon soweit das wir im Innenbereich Estrich haben. Wir bauen 1 1/2 geschossig und haben im Dachgeschoss auch schon wie erwähnt Estrich und die Ripgsplatten an den Wänden und Decken. Und da geht das Problem los. Im zukünftigen BAdezimmer sind noch offene Stellen an denen die Latten noch zu sehen sind. Es handel sich hier um gelb gestrichene Latten.

    Dieses Latten die noch sichtbar sind haben einen Pilzbefall. Nun meine Frage an alle Experten : Mein Verstand sagt mir das ist richtig Schei...e denn Pilz ist nie gut. Was muss ich hier genau befürchten? Grundsätzlich kann ich alle Mängel anzeigen und beseitigen lassen, nur handelt es sich hier um einiges an Arbeit die bestimmt nicht so einfach zu diskutieren sein wird. Ich würde demnach gerne vorher wissen was ich hier bekommen habe.

    Ich hoffe mir kann geholfen werden.

    Vielen Dank schon mal

    und viele Grüße

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    naja, mit Rahmsosse und Semmelknödel....
    aber Spass beiseite. wenn es wirklich Schimmelpilz ist, bedeutet das m.E., dass die Latten beim Einbau nicht trocken waren und das finde ich als nicht akzeptabel. Genau überprüfen, kann von hier aus niemand, und evtl. erneuern lassen.
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    wennse gelb sind...

    ... sindse imprägniert, da kannste davon ausgehen, daß das Zeugs noch klitschnaß war. Jedenfalls nix mit 15 %:mad:
     
  5. #4 Mitch170581, 13. Oktober 2009
    Mitch170581

    Mitch170581

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    31177 Borsum
    Ja sind getränkt

    Hallo die Latten waren gelb getränkt und sind immer noch klamm und feucht. Mein Bauleiter will nun ein Foto haben und ich werde mich am Donnerstag mit Ihm treffen dann mal sehen was er sagt. Mein Architekt (extern) meint auch die waren wohl schon feucht oder naß beim einbauen.

    Danke schon mal und viele Grüße
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Latten unter den Rigipsplatten schimmelig

Die Seite wird geladen...

Latten unter den Rigipsplatten schimmelig - Ähnliche Themen

  1. Zentrale wohnraumlüftung,wärmerückgewinnung Schimmel, Bakterien und Co.

    Zentrale wohnraumlüftung,wärmerückgewinnung Schimmel, Bakterien und Co.: Hallo, wir sind gerade in der Planung bezüglich eines Neubaus. Wir bauen auf 4 Stockwerken. Wohnfläche 185m2. Zwei Stockerke liegen unter dem...
  2. Schimmel

    Schimmel: Hallo, kann ich im Keller weißen Schimmel haben bei normaler Luftfeuchtigkeit. Wohne in einem Niedrigstenergiehaus (10 Jahre alt / weiße Wanne)...
  3. Schimmelbildung an Wand hinter Dusche

    Schimmelbildung an Wand hinter Dusche: Hallo, wir haben Problem mit Schimmelbildung an den beiden direkt an die Dusche angrenzenden Wänden (siehe Fotos): a) hinter/unter den...
  4. Hilfe! Schimmel oder Ausblühungen?

    Hilfe! Schimmel oder Ausblühungen?: Hallo liebe Forengemeinde, ich baue in Hamburg eine DHH. Bereits im März/April wurde das Hintermauerwerk im EG und OG gemauert. Lange Zeit...
  5. Schimmel im Kellerraum

    Schimmel im Kellerraum: Hallo zusammen, Ich weiß nicht ob ich richtig bin, aber wir wohnen seit 2 Jahren in unserem unterkellerten Reihenhaus bj. 1948. Wir haben unten 2...