Lebensdauer Versickerungsanlage

Diskutiere Lebensdauer Versickerungsanlage im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, heute mal eine Frage, die eher einen buchhalterischen Hintergrund hat. Bei uns wurde vom Galabauer eine Sickeranlage eingebaut. Sie...

  1. enibas

    enibas

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafik-Designer
    Ort:
    Oranienburg
    Hallo,

    heute mal eine Frage, die eher einen buchhalterischen Hintergrund hat.

    Bei uns wurde vom Galabauer eine Sickeranlage eingebaut. Sie besteht aus 10 in Vlies verpackten Sickerblöcken von Hauraton. Für Spülschacht bzw. Filteranlage war leider nicht genügend Höhe vorhanden, weil der Grundwasserstand recht hoch ist. Von insgesamt vier Fallrohren wird das Regenwasser über jeweils einen Hofeinlaufkasten per KG-Rohr von zwei Seiten des Hauses zu den Sickerblöcken geführt und dort an zwei Stellen in der Stirnwand eingeleitet. Ein Kunststoffeimer in den Einlaufkästen hält Laub und Nadeln sowie Schlammablagerungen etwas zurück. Aber das ist natürlich nicht vergleichbar mit einem vorgelagerten Filterschacht, d.h. es gelangt sicher auch ein gewisser Sandanteil in die Sickerblöcke.

    Welche Lebensdauer hat eine solche Anlage ungefähr? 10 Jahre, 20 Jahre oder noch länger?

    Gruß und danke,
    Enibas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Verden
    Wenn's wirklich nur um die korrekte Verbuchung der jährlichen Abschreibung geht, würde ich mal in der AfA-Tabelle stöbern. Sofern diese nicht zur gewünschten Antwort führt, einfach mal den zuständigen Sachbearbeiter beim Finanzamt anrufen.
    Bezüglich der "realen" Lebensdauer kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    und die Anlage wurde genehmigt ? Nicht schlecht.

    Da es sich anscheinend nicht um eine fachgerechte Ausführung handelt, ist die Abschätzung der Dauer der Funktionalität schlecht möglich.

    Eine fachgerecht geplante und gebaute Anlage "hält" aber mehr als 20 Jahre (entsprechende Wartung und Pflege vorausgesetzt - s. u.a DWA ATV 138)
     
  5. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Dem kann ich mich nur anschliessen. Die Anlage ist damit bereits abgeschrieben.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lebensdauer Versickerungsanlage

Die Seite wird geladen...

Lebensdauer Versickerungsanlage - Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Stahlträgerhalle

    Lebensdauer Stahlträgerhalle: Hallo zusammen, ich wollte mal Fragen ob mir jemand was zur Lebensdauer einer Stahlhalle sagen kann. Eine Halle aus 1970/1980, wie lange kann...
  2. Dach - Lebensdauer

    Dach - Lebensdauer: Hallo liebes Forum, ich möchte in naher Zukunft ein Haus kaufen und habe auch schon ein konkretes in Aussicht. Leider reichen meine Kentnisse...
  3. Lebensdauer von Nagelbindern

    Lebensdauer von Nagelbindern: Hallo, unser Bugalow, Dachneigung 25°, soll eine Dachstuhl mit Nagelbindern bekommen (ist ja billiger....). Jetzt habe ich in einer...
  4. Lebensdauer von Betondachziegeln?

    Lebensdauer von Betondachziegeln?: Hallo, ich habe auf meinem Haus seit 25 Jahren Betondachziegel (Braas "Doppel-S") und habe bis jetzt keine Probleme damit - außer, dass die...
  5. "Lebensdauer" von XXX-Fertigbauweise

    "Lebensdauer" von XXX-Fertigbauweise: Hallo, wir planen momentan ein ZFH in XXX-Beton-Fertigbauweise (kfw70). Außenwand: Blähton-Fertigteil LC25/28 175mm, WDVS 165mm Tragende...