Leckagesuche vor BDT

Diskutiere Leckagesuche vor BDT im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, kann man Leckagen in der Luftdichtheitsebene (geplant: Dampfbremse bei nachträglicher Dämmung in einzelnen Räumen) bevor ein BDT...

  1. Roddy

    Roddy Gast

    Hallo,

    kann man Leckagen in der Luftdichtheitsebene (geplant: Dampfbremse bei nachträglicher Dämmung in einzelnen Räumen) bevor ein BDT durchgeführt wird sinnvoll testen?
    Der BDT soll final für das gesamte DG durchgeführt werden. Die einzelnen Räume sollen nacheinander gedämmt (über den Winter hin...) und sofort die Luftdichtheitsschicht eingebracht werden. Die Innenverkleidung soll dann erst nach dem BDT schrittweise eingebracht werden. Geht organisatorisch nicht anders!

    Benötigt man immer eine Druckdifferenz zur Leckagesuche in der Luftdichtheitsschicht?

    viele Grüße
    Roddy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nö. Du kannst auch reichlich Wind bestellen und dann innen mit dem Feuerzeug entlanggehen...

    Auch eine rein optische Kontrolle ist im gewissem Umfang möglich. Die groben Sachen sieht man sofort. Es darf halt nur noch nicht verkleidet sein.
     
  4. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Hallo @Roddy,

    es geht augenscheinlich um eine energetische Sanierung und nicht um einen Neubau ?!

    Dann erhebt sich die Frage, welchen Zweck die spätere Blowerdoormessung verfolgen soll, zumal wohl lediglich das Dachgeschoss geprüft werden soll ...

    Grenzwerte nach DIN 4108-7 bzw. EnEV wirst Du dann wohl nicht zum Abgleich heranziehen können /wollen, oder?

    Bleibt die Leckagekontrolle (gegebenenfalls mittels Unterdruck) für die sanierten Bauteile selbst und deren Anschlüsse ...

    ... dazu reicht eine Unterdruckerzeugung (z.B. mit Leih-WINCON oder ähnlichen Anlagen, vielleicht sogar mittels Dunstabzugshaube :D) durchaus.

    MfG aus Erfurt:winken
    KPS.EF
     
  5. Roddy

    Roddy Gast

    Sanierung ist angesagt

    und da will ich sicherstellen, dass die Luftdichtheitsebene korrekt von einem Fachhandwerker eingebracht wird.
    Vertrauen ist gut, anschliessende Kontrolle, denke ich, ist in diesem Fall angesagt, oder?
    Vom Handwerker selber wurde der BDT als Schlußabnahme vorgeschlagen. Die Problematik mit dem Grenzwert sehe ich ebenfalls, daher auch die Frage.
    Ich will ja "nur" prüfen lassen, ob die Dampfbremse in den einzelnen Räumen und der Einbau einer neuen "luftdichten" Bodentreppe ordnungsgemäß eingebracht wurde...

    Danke für den WINCON Tipp.
    Also Leckagesuche nur bei Druckdifferenz, oder?

    Roddy
     
  6. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    aber sicher ...

    Spezial-Fachbetriebe für luftdichte Montagen ... gibt es derzeit in D recht wenige, die ich empfehlen könnte ... hier ein "Versuch" ...

    http://www.luftiqus.de/ :28:


    KPS.EF
     
  7. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Mit einer Rauchbombe kann man sehen wo der farbige Rauch durchgeht.
     
  8. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Dienstleister, die einen Leihventilator haben, sind in der Ventilator-Karte zu finden:

    http://www.luftdicht-karte.de/wincon/

    Leider haben sich noch nicht sehr viele eintragen lassen. Aber vielleicht ist ja einer in Ihrer Nähe drin.

    Ich gehe davon aus, dass sich das Angebot steigern wird.:28:
     
  9. Roddy

    Roddy Gast

    Super Übersicht

    Habe die Übersicht schon benutzt und einen freundlichen, kompetenten Ansprechpartner in meiner Nähe gefunden.
    Also Nachfrage gibt es :winken
    Danke
    Roddy
     
  10. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Na, das war dann ja wohl ein Volltreffer.:bounce:
     
  11. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Im Allgemeinen halte nicht viel von der Visualisierung mittels Rauch/Nebel.
    Man sieht zwar bei Überdruckerzeugung und Rauch von innen, dass dieser gegebenenfalls die Luftdichtheitsschicht durchströmt, kann jedoch kaum die dafür verantwortlichen Leckagen orten.

    Bei unterdruckgestützter Leckagesuche findet man die Ursache für nachströmende Außenluft dagegen mit Sicherheit. Dafür ist kein "Theaternebel" erforderlich.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Roddy

    Roddy Gast

    der farbige Federbüschel

    hat es gebracht...:bierchen:
    Viel besser als grauer Rauch auf grauer bzw. weisser Folie.:mauer

    viele Grüße
    Roddy
     
  14. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
Thema:

Leckagesuche vor BDT

Die Seite wird geladen...

Leckagesuche vor BDT - Ähnliche Themen

  1. Luftwechselrate nach BDT 0,35 - keine Lüftungsanlage notwendig?

    Luftwechselrate nach BDT 0,35 - keine Lüftungsanlage notwendig?: Hallo, als absoluter Laie und Käufer eines 2013 fertiggestellten Reihenmittelhauses von einem Bauträger bräuchte ich Hilfe bei der Beurteilung...
  2. Leckagesuche Dampfsperre wie?

    Leckagesuche Dampfsperre wie?: Wir haben auf dem Dachboden ein kleines Feuchtigkeitsproblem... Wie finde ich da die Stelle mit der Ursache? Der Dachboden ist unbeheizt,...
  3. Ratlosigkeit nach 10 Stunde Leckagesuche - Ideen willkommen

    Ratlosigkeit nach 10 Stunde Leckagesuche - Ideen willkommen: Hallo zusammen. Vielleicht kommt von euch ja jemand auf eine ausgefallene Idee was noch im Argen liegen könnte. Ausgangslage: BDT mit einem...
  4. Leckagesuche über Dach - "Normal" ?

    Leckagesuche über Dach - "Normal" ?: Moin zusammen. Nächste Woche kommt der Trockenbauer um zu schauen warum wir den BDT nicht bestanden haben. Die Leckage scheint im DG zu sein....
  5. Kwf70 haus und bdt

    Kwf70 haus und bdt: Hi leutz bei unserer hütte wurde heute der bdt durchgeführt. Nen wert von 0,6 soll erreicht worden sein. Ist das ein gutes ergebnis?