LED`s im Laminat

Diskutiere LED`s im Laminat im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Bin gard am planen für den Innenausbau. Möchte den Wohnen /Essen raum etwas voneinander absetzen. Vielleicht mit LED`s die man z. B. in...

  1. Homer S.

    Homer S.

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MTAR
    Ort:
    Erlangen
    Hallo!

    Bin gard am planen für den Innenausbau. Möchte den Wohnen /Essen raum etwas voneinander absetzen. Vielleicht mit LED`s die man z. B. in laminat legen kann.
    Hat da jemand schon Erfahrung damit gemacht?
    Hätte da an die Downlights von paulmann gedacht Dort ist laut Verbidung mit dem Aufbauring eine Tiefe von 0mm (!!) möglich. Ist das so?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Homer S.

    Homer S.

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MTAR
    Ort:
    Erlangen
    Hat keiner von euch Lichter ( LED`s, Spots o.ä.) im Boden integriert?
    Sei es Parkett, Laminat, Fliesen oder sonstiges.
    Oder hat sie jemand in den Sockelleisten?
     
  4. #3 wasweissich, 20. Februar 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich habe schonmal welche in holzterrassen eingesetzt aber das kommt mit deiner einbauhöhe nicht hin.
     
  5. #4 hapfel, 20. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2007
    hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Grundsätzlich...

    lässt sich mit LED's zwar vieles machen, aber Zuleitungen etc. brauchen halt trotzdem Platz.

    Das Kleinste, was mir so auf die schnelle einfiele, wären SMD-LEDs (etwa 1,5x1,5 mm klein), stirnseitig jeweils mit 0,5 mm starkem Kupferlackdraht kontaktiert. Je nach Farbe gehen davon 6 (weiss)-12 (rot) in Reihe; Stromverbrauch 20 mA an 24 V. Das kriegst du in einen 1,5 x 1,5 mm Schlitz zwischen den Bodenbelägen, musst aber in Eigenregie basteln.
    LED's, Draht und Konstantstromquellen gibts bei den üblichen Verdächtigen.

    Zu dem Aufbauring (kenn ich nicht) nur soviel: der geht zwar nicht ins Laminat 'rein, schaut aber dafür nach oben 'raus - eine sehr praktische Stolperfalle. Zumal Du den Saft für die LEDs trotzdem irgendwoher kriegen musst - im Zweifelsfalle über Bohrungen durchs Laminat und Kabel unter demselben.

    So, Schluss jetzt, Bettgehzeit.

    Grüße

    Nachtrag: Ebenso möglich wären z.B. 3 mm LEDs von hinten in eine Abschlussleiste eingesetzt, von unten in Laminatstreifen eingesetzt etc...
    Wenn Du wirklich was 'integriertes' haben willst, wirst Du wohl selberbauen müssen. Die Hersteller müssen halt gleich ein Gehäuse mit 'Schnittstelle' (= Klemmenkasten) mitliefern, das ist nunmal voluminöser als die LED an sich.
     
  6. JTR1

    JTR1

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe die Paulmann-Lampen verbaut

    Und zwar im Bad und im Flur jeweils direkt in die Fliesen, d.h. es wurden Löcher reingebohrt. Die Aufbauhöhe von 0mm ist relativ, da sie nur durch die Verwendung eines Sockels bzw. sogenannten Aufbauring kommt, d.h. die Lampe selber ist zwar eben aber inkl. diesem Sockel kommt die letztendlich doch so richtig hoch und ist dann meiner Meinung nach eher eine Stolperfalle - es sei denn die Lampe ist nicht im Gehbereich. Die Lampe selber hat übrigens etwa 6mm.
    Und wie schon die anderen geschrieben haben: Der Strom muss von irgendwo her kommen.

    Da ich noch nicht eingezogen bin und die Lampen im Flur noch abgedeckt sind, weiß ich noch nicht wie Lampen resistent gegen Betreten und Schmutz sind... Aber das wird man sehen :lock

    Anbei je ein Bildle vom Bad und Flur.

    Ich hoffe, geholfen zu haben und Grüße.

    JTR1
     
  7. Homer S.

    Homer S.

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MTAR
    Ort:
    Erlangen
    Danke für die Antworten. Besonders die Bilder, da man sich das vorstellen kann.
    Hat mir schon weitergeholfen.
     
  8. krma1985

    krma1985

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Wickersdorf
    hallo!!!

    also noch ein tip.du kannst in dein laminat dene leds zb. 3 oder 5 mm löscher reinbohren dann die leds einsetzen und oben die leds wegschleifen so das sie eben mit dem boden sind oder bzw vorher abschleifen und natürlich noch stromquelle usw. hab mir selber einen sternenhimmel aus leds gebaut und da auch die leds abgeschliffen.sieht super aus.
     
  9. #8 ein Elektriker, 14. März 2007
    ein Elektriker

    ein Elektriker

    Dabei seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Germany
    ich habe es im Laminat mit Lichtfasern gelöst.....
    wenn es ausgeschaltet ist, sieht man nix davon...
     
  10. #9 Dirk&Heike, 15. März 2007
    Dirk&Heike

    Dirk&Heike

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handelsfachwirt
    Ort:
    Torgelow
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer
    Finde ich gut

    Die Lösung gefällt uns
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 wasweissich, 15. März 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    gib bei gooooooooooooo eyeleds ein

    da werden sie geholfen , die seite halogen-control
     
  13. Andreas K

    Andreas K

    Dabei seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    NDS
    hallo
    bei TERHÜRNE gibt es LED-Bodenleuchten. angeblich flächenbündig und mit 7mm einbautiefe.

    mfg Andreas
     
Thema:

LED`s im Laminat

Die Seite wird geladen...

LED`s im Laminat - Ähnliche Themen

  1. Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat

    Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat: Hallo Zusammen , Bei unserem Bauvorhaben ist gerade der Fliesenleger zu gange. Flure, Bäder, Wohn&Esszimmer werden gefliest der Rest soll einen...
  2. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  3. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...
  4. Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?

    Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?: In unserer Firma wollen wir auf LED Technik umrüsten, die Beleuchtung ist schon in die Jahre gekommen und auf Grund von Umbauten und neuen...
  5. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...