Leerrohr für Elektroleitung abdichten

Diskutiere Leerrohr für Elektroleitung abdichten im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Experten! Ich habe in meinem Neubau elektrische Antriebe für die Rollos. Durch die Rohre zum Schalter zieht der Wind herein und hört...

  1. Suah

    Suah

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bayern
    Hallo liebe Experten!
    Ich habe in meinem Neubau elektrische Antriebe für die Rollos. Durch die Rohre zum Schalter zieht der Wind herein und hört den Wind pfeifen. Mein Elektriker hatte die Leerrohre mit etwas Silikon "abgedichtet", aber anscheinen ohne großen Erfolg. Als ich Ihn nun auf die Undichtheit hingewiesen habe, meinte er, dass er entweder abdichten kann und dann aber das Kabel für eine eventuelle spätere Reparatur nicht mehr herausgezogen werden kann oder eben, dass man nicht weiter abdichtet.
    Nun meine Frage: Wie werden solche Leerrohre Fachmännisch abgedichtet? Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass die Rohre dicht sind und ich trotzdem an die Leitung herankomme.
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Hallo,
    hiermit, leider haben das viele Kollegen noch nicht mitbekommen.

    Grüsse
    Jonny
     
  4. #3 derengelfrank, 4. April 2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    reicht da nicht (Mineral)Stopfwolle? Oder ist das nicht zulässig?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Viel-los-so-Fisch

    Wie kann in einem Leerrohr eine Leitung liegen...? :wow
     
  6. Suah

    Suah

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bayern
    Sehr geistreich DANKE

    Vielen Dank für den sehr geistreichen und weiterführenden Beitrag.
     
  7. #6 Manfred Abt, 4. April 2008
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    ich auch: ist nicht jedes Rohr erst mal ein Leerrohr?
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nein.
    Jedes derartige Rohr ist erstmal ein Installationsrohr.

    Davon gibt es welche, die dafür vorgesehen sind, von Anfang an Leitungen aufzunehmen.

    Und es gibt solche, die als Reserve für zukünftige Erweiterungen diesen sollen, also bis auf Weiteres leer bleiben (von einem evtl. Zugdraht mal abgesehen). Daher auch der Name "Hase"!

    Für die weitverbreitete Unsitte, den Begriff des Leerrohrs falsch zu verwenden, kann ich nichts. Aber von der Wiederholung - manchmal selbst durch Fachleute - wird der Unsinn nicht richtiger...

    So auch in diesem Fall:
    Es geht um ein Rohr, welches ausdrücklich NICHT als Leerrohr vorgesehen ist.

    Anders wäre es, wenn die Motorantriebe nicht bei der Errichtung eingebaut würden, sondern nur eine spätere Nachrüstung erleichtert werden sollte.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Manfred Abt, 7. April 2008
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    @julius: wer nimmt sich denn da das Recht raus, philosophisch zu denken und gesteht es anderen nicht zu!

    Beispiele für meine Leerrohre, die erst mal keine Installationsrohre sind:

    [​IMG][​IMG]

    Ich behaupte nochmal: jedes Rohr ist erst einmal ein Leerrohr!
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    @Manfred
    Für Deine Leerrohre braucht´s auch keinen Zugdraht. Da passt ein NYM-J 3x1,5 immer durch. :biggthumpup:

    Julius hat gestern wohl wieder mit dem Duden unter seinem Kopfkissen geschlafen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Leerrohr für Elektroleitung abdichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektroleitungen abdichten

Die Seite wird geladen...

Leerrohr für Elektroleitung abdichten - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  4. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  5. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...