Leerrohre für Gartenelektrik in Bodenplatte eingießen?

Diskutiere Leerrohre für Gartenelektrik in Bodenplatte eingießen? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Am Freitag wird unsere Bodenplatte gegossen (kein Keller). Macht es Sinn, vom Standort des Verteilerkastens Leerrohre in der...

  1. tom1mo

    tom1mo

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häuslebauer
    Ort:
    Marktoberdorf
    Hallo,

    Am Freitag wird unsere Bodenplatte gegossen (kein Keller).
    Macht es Sinn, vom Standort des Verteilerkastens Leerrohre in der Bodenplatte bis nach draußen zu ziehen, um danach Erdkabel z.B. zur Pumpe der Zisterne legen zu können?

    Leerrohre-nach-außen.jpg

    Danke,
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. howa

    howa

    Dabei seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Niederbayern
    Na klar macht das Sinn, besser aber unter der Bodenplatte in Spezialen Leerrohren! Sowas gehört in die Werkplanung. Wo sich anscheinend noch keiner Gedanken darum gemacht hat.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, das ist äußerst sinnvoll!
    Ruhig eine reichliche Anzahl (z.B. auch für Klingel am Gartentor etc.).
     
  5. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    ausreichend groß, z.B. M25, Leerohre für Beton nehmen, glatt, ohne Riffel
     
  6. tom1mo

    tom1mo

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häuslebauer
    Ort:
    Marktoberdorf
    M25 liegt schon bereit, allerdings mit Riffel :motz

    Is das schlimm?
     
  7. tom1mo

    tom1mo

    Dabei seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Häuslebauer
    Ort:
    Marktoberdorf
  8. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Nein, durch das glatte Rohr lassen sich die Leitungen besser ziehen.
     
  9. Rheinbauer

    Rheinbauer

    Dabei seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Baden
    Worüber man diskutieren könnte :bef1006:

    Warum werden wohl heutzutage mehr geriffelte Rohre verwendet ?
     
  10. #9 toxicmolotow, 17. September 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Es git ja auch noch geriffelt mit "Highspeed", dann sind die von innen nochmal extra beschichtet, damit es besser flutscht. Vorne ans abgeschnittene Kabel noch was Isoband und ab gehts.... :bef1009:
     
  11. Inkognito

    Inkognito Gast

    Leerrohre mit dem Tragwerksplaner absprechen, nicht einfach so reinlegen. Meistens ist das kein Problem (solange da genug Abstand dazwischen ist, keine Bündel geführt werden, keine "Spinnen" irgendwo rauskommen).
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, weil:
    -billiger herzustellen
    -universeller (alle Radien möglich)
    -weniger Lagerhaltung (keine Formstücke nötig)
    -einfacher zu verlegen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Rheinbauer

    Rheinbauer

    Dabei seit:
    14. Mai 2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Baden

    und eben auch die Kabel bzw. Leitungsverlegung zumindest meiner Erfahrung nach besser geht....

    Grund: Weniger Berührungspunkte mit dem Leerrohr und somit weniger Reibung.
    Klar bei wenigen Drähten durch 4m M25 nicht so das Thema.
    Bei NYY-J 4x120 in 30m Kabuflex schon.
     
  15. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Wie werden die Leerrohre dann abgedichtet?

    Mir wurde geraten die Rohre auf der EG Decke zu verlegen und dann mit Gefälle ins Erdreich.
     
Thema: Leerrohre für Gartenelektrik in Bodenplatte eingießen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leerohr in garten aus keller

Die Seite wird geladen...

Leerrohre für Gartenelektrik in Bodenplatte eingießen? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...