Leerrohre und DIN 18015-3 - Verlegezonen

Diskutiere Leerrohre und DIN 18015-3 - Verlegezonen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir hatten ein Abstimmungsgespräch zur Elektroinstallation. Ich sprach im Zusammenhang mit den Leerrohren DIN 18015-3 (Verlegzonen,...

  1. #1 FirstHouse, 30. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wir hatten ein Abstimmungsgespräch zur Elektroinstallation. Ich sprach im Zusammenhang mit den Leerrohren DIN 18015-3 (Verlegzonen, Abstand 20cm zur Wand bei parallelen Leerrohren) an.
    Die Antwort war, dass die das nicht so machen würden sondern entlang der Wand wegen:
    - Fussbodenheizung, die da noch kommt
    - Aufwand für den der die Dämmung aufbringt, weil dieser das Stück 0-20cm und dann den Rest zuscheniden und verlegen müsste
    - Alles mit 230V würde eh nicht in Leerrohre gelegt - f. Strom, Licht

    Nun steh ich da mit meinem Halbwissen. Was ist davon zu halten?

    FirstHouse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FirstHouse, 31. Juli 2008
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hab mit der Elektroinnung Stuttgart gesprochen. Dort hiess es, für das eigene Haus würde man an den Verlegezonen und dem Verlegen der Stromkabel in Leerrrohre festhalten. Verzicht auf Leerrohre bei Strom würde gerne dann gemacht, um ein günstiges Angebot abgeben zu können. Wenns um Qualität ginge, dann wäre dies konträr dazu.
    Tja, dann werd ich daran auch festhalten.

    FH
     
Thema:

Leerrohre und DIN 18015-3 - Verlegezonen

Die Seite wird geladen...

Leerrohre und DIN 18015-3 - Verlegezonen - Ähnliche Themen

  1. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  2. Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276

    Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276: Moin Moin, ich möchte eine Kostenschätzung nach DIN 276 für mein Baugenehmigungsverfahren erstellen. Jetzt habe ich unter BauVorlVO - §9...
  3. Abdichtung Leerrohr zu Gararge

    Abdichtung Leerrohr zu Gararge: Hallo, vom Keller bis zur Garage hab ich zwecks Sat/Netzwerk/Bus ein Leerrohr DN100 legen lassen. Die Kernbohrung im Keller ist selbst mit ein...
  4. DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?

    DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?: Hallo zusammen, ich lebe in einem „Hinterhaus“(?), von der Straße führt eine Stichstraße zu unserem Haus. Die Straße wo die vorderen Häuser...
  5. 3 Meter Abstand zur Strasse kann nicht eingehalten werden

    3 Meter Abstand zur Strasse kann nicht eingehalten werden: Hallo, ich bin neu, würde hier gerne eine Frage stellen, um ggfs. besser einzuschätzen, ob ich Erfolgsaussichten habe, wenn ich einen Anwalt...