leichtes Flachdach isolieren!

Diskutiere leichtes Flachdach isolieren! im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir renovieren grade unsere Wohnung in obersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Grade ist die Decke dran. Sie war bisher sehr schlecht...

  1. maxslo

    maxslo

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wir renovieren grade unsere Wohnung in obersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Grade ist die Decke dran. Sie war bisher sehr schlecht isoliert mit Schlick, Gibs und Schilf (siehe link/bilder unten) und ohne Feuchtigkeitsschutz. Das ganze Zeug ist jetzt unten und über dem leichten schrägdach sind nur noch Bretter und Dachpappe. Über dem Dachstuhl nur noch Bretter, wobei der Dachstuhl auch nicht isoliert ist.

    Wie würdet Ihr die Decke isolieren?

    http://www.flickr.com/photos/markod/

    Falls ihr noch nähere Informationen braucht fragt einfach.

    MfG maxslo
     
  2. maxslo

    maxslo

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Stuttgart
    es soll natürlich leichtes Schrägdach isolieren heißen.

    ps.: Warum kann man den hier nicht editieren?
    pps.: sorry wegen dem doppelpost!
     
  3. #3 Gast360547, 31.08.2009
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    link funzt nicht

    Moin,

    der link funzt nicht.

    Grüße

    stefan ibold
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und Ihr seid wirklich Eigentümer des gesamten Gebäudes?

    Und Du meinst vermutlich (wärme)dämmen, wenn Du "isolieren" schreibst.
     
  5. maxslo

    maxslo

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Stuttgart
    sry erstmal das der link nicht geht.

    Bilder

    @Stefan Ibold: nein, wir sind nicht die eigentümer des gesammten gebäudes

    @julius: ja, ich meine wärmedämmen, bin nicht vom fach ;)
     
Thema:

leichtes Flachdach isolieren!

Die Seite wird geladen...

leichtes Flachdach isolieren! - Ähnliche Themen

  1. Rüttelplatte zu leicht?

    Rüttelplatte zu leicht?: Hallo zusammen! Ich bin gerade dabei, Einfahrt, Stellplatz und Zuwegung zum Haus zu pflastern. Ein Bekannter meinte zu mir, dass die von mir...
  2. Kellerboden leicht feucht unter Dampfsperre - diffisionsoffener Belag ?

    Kellerboden leicht feucht unter Dampfsperre - diffisionsoffener Belag ?: Hallo liebe Experten, ich bin absoluter Laie ;-) Meine DHH ist 2005 errichtet. Der Keller lt. Baubeschreibung als "wasserundurchlässige...
  3. Scheitrechte Kappendecke möglichst leicht isolieren

    Scheitrechte Kappendecke möglichst leicht isolieren: Guten Morgen miteinander, Als aller erstes, ja ich habe von der Suchfunktion Gebrauch gemacht. Ich finde nur Lösungsansätze für Kappendecken...
  4. neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen

    neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen: Guten Morgen. Wir renovieren gerade unseren zweiten Altbau. Im ersten Haus haben wir innen alles neu verputzt. Lose Putzstellen abgeschlagen,...
  5. leicht geneigtes Dach (fast Flachdach) isolieren

    leicht geneigtes Dach (fast Flachdach) isolieren: Liebes Forum, ein Dach von ca. 1960 mit folgendem Aufbau soll isoliert werden (innen nach außen): - abgehängte Rapizdecke (0 bis ca. 45cm) -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden