Leichtglättputz?

Diskutiere Leichtglättputz? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Für unseren Rohbau (Ziegel) sind wir auf der Suche nach dem geeigneten Innenputz! Unser Verputzer mag anscheinend am liebsten gefilzten Putz, den...

  1. Koecher

    Koecher

    Dabei seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Oberaudorf
    Für unseren Rohbau (Ziegel) sind wir auf der Suche nach dem geeigneten Innenputz! Unser Verputzer mag anscheinend am liebsten gefilzten Putz, den ich wegen der "Pickelstruktur" aber nicht so mag... mir schwebt etwas glatteres vor - es muss ja nicht total glatt sein, aber eben auch nicht so "spitz- und scharfpicklig". Nun schlägt er Leichtglättputz vor von H****. Was haltet Ihr davon? Was ist die (auch raumklimatisch) beste Möglichkeit, ein relativ glattes Putzbild zu erzielen? DANKE!!!:winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koecher

    Koecher

    Dabei seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Oberaudorf
    P.S.: Kosten

    da fiel mir grade nochwas ein... unser Verputzer sagt, der Glättputz sei dann halt viel mehr Aufwand und damit teurer als der Filzputz. Was meint Ihr dazu? Ist die Aussage nur ein Vorwand, um, nachdem der Auftrag vergeben wurde, den Preis in die Höhe zu jagen?:bef1021:
     
  4. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Also wenn unser Putzer seinen Gipsputz filzt, pickelt da nix. Da kann man sich drin spiegeln, wenn man eitel ist:D
     
  5. Koecher

    Koecher

    Dabei seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Oberaudorf
    Glatt gefilzt?

    Äh... danke! Ich dachte, filzen sei immer diese "Rauhfaseroptik" und geglättet sei halt "glatt"? Bitte entschuldigt meine Unwissenheit - der richtige Innenputz ist für die Optik sooo wichtig und unser Verputzer hat noch nicht einmal Muster oder so.
     
  6. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Macht nix, vielleicht hab ich auch keine Ahnung und werde gleich vom einen oder anderen Fachmann eines Besseren belehrt. Auf jeden Fall macht er mit Schwammbrett und Flächenspachtel alles tutti glatt....
     
Thema:

Leichtglättputz?

Die Seite wird geladen...

Leichtglättputz? - Ähnliche Themen

  1. Putzer glättet Leichtglättputz mit Spritzspachtel?

    Putzer glättet Leichtglättputz mit Spritzspachtel?: Hallo! Nachdem Ihr hier im Forum vielleicht schon über unsere Probleme mit unserem Leichtglättputz gelesen habt und der Putzer irgendwann selber...