Leitungswasserschaden

Diskutiere Leitungswasserschaden im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Gibt es eine Schutzeinrichtung zur Verhütung von Leitungswasserschäden. 3000 Wasserrohrbrueche am Tag in Deutschland. Also ein System das die...

  1. murena

    murena

    Dabei seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    69181 Leimen
    Gibt es eine Schutzeinrichtung zur Verhütung von Leitungswasserschäden.
    3000 Wasserrohrbrueche am Tag in Deutschland.
    Also ein System das die Hauptwasserleitung absperrt,wenn ein Wasserrohr
    undicht wird.Das scheint ja kein grosses Thema zu sein,obwohl viele schon
    mal abgesoffen sind. 23:28 15.06.2012
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ach was...?!
     
  4. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Hmm,
    das "System" wird als Absperrventil bezeichnet und befindet sich in der Regel jeweils einmal vor und einmal hinter der als Wasseruhr bezeichnetem System zur Erfassung der Verbrauchsmengen eines Haushaltes.
    Das einfachste System zum Absperren ist der Bewohner des Hauses.

    Mag sein, dass ich Ihre Frage missverstanden habe
    svjm
     
  5. #4 Pruefhammer, 16. Juni 2012
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    ja, sowas gibt es, die Systeme erfassen den Durchfluss und können teilweise auch kleine Lecks detektieren, sicherlich sinnvoll.
    Irgendwie habe ich aber bei deiner Frage den Eindruck, dass es eine rhetorische Frage ist, die darauf abzielt für etwas zu werben, dann solltest du das lassen, da es den NUBs eindeutig widerspricht.
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Ja, so etwas gibt es. So etwas nennt man "Systeme zur Leckage-Erkennung, Leckage-Meldung und Leckagesicherung".

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  7. murena

    murena

    Dabei seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    69181 Leimen
    Ist ja obersuperschlau.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hundertwasser, 17. Juni 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    @ murena
    Du wirst dir hier ziemlich schnell ganz viele Freunde machen ;-)
    Auf was willst du denn hinaus?
     
  10. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Gell. Man muss es nur verstehen :mauer
     
Thema:

Leitungswasserschaden

Die Seite wird geladen...

Leitungswasserschaden - Ähnliche Themen

  1. Leitungswasserschaden Holzhaus

    Leitungswasserschaden Holzhaus: Moin. Zum Gebäude: Holzständerbauweise Wandaufbau betroffene Wand von Dusche nach Flur: Fliesen - Fermacell - Holzständer mit Steinwolle -...
  2. Leitungswasserschaden

    Leitungswasserschaden: Hallo, habe im Wohn/Geschäftsgebäude durch Lochfraß an verzinktem Stahlwasserrohr einen kleineren Wasserschaden erlitten ( ca. 100 qm ) waren ca...
  3. VDS Tagung 2008 - Leitungswasserschäden

    VDS Tagung 2008 - Leitungswasserschäden: http://www.vds.de/data/tagungen/programme/ft_verhuetung-von-leitungswasser-schaeden_09-2008.pdf Eine Veranstaltung für Fachkollegen und...