Lichte Rohbauhöhe

Diskutiere Lichte Rohbauhöhe im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, momentan beschäftigen wir uns mit mehreren Angeboten für unseren Neubau. Dabei sind wir jetzt über die Angabe der lichten...

  1. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    momentan beschäftigen wir uns mit mehreren Angeboten für unseren Neubau. Dabei sind wir jetzt über die Angabe der lichten Rohbauhöhe gestolpert.
    Mal wird diese ab Rohfussboden bis Geschossdecke definiert, mal von Rohfussboden einschließlich Geschossdecke. Was ist nun richtig? Oder doch ganz anders???

    norinofu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reilinga

    Reilinga

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -EDV-
    Ort:
    Nordbaden
    Hallo :winken,

    wir hatten bei uns immer die Angabe Geschoßhöhe genommen - die geht von dem Rohfußboden bis zum nächsten Rohfußboden also immer inkl. Deckenstärke.
    Wobei diese Maße (also sowohl Geschoßhöhe als auch Dicke der Decke -Achtung_Statik(!)-) eigentlich euer Archi bei der Ausschreibung angeben sollte und somit alle Angebote gleich sein müssen - egal wie es von den einzelnen Firmen bezeichnet wird.
    Gruß Reilinga

    P.s. Dicke des Estrichs, Stärke des Fußbodenbelags, Holzdecke ? etc. immer mitbeachten.
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 18. September 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Die lichte Rohbauhöhe ...

    ... ist klar und eindeutig definiert als die lichte Höhe zwischen Oberkante Rohfußboden und Unterkante Rohdecke.

    Die endgültige lichte Fertighöhe ergibt sich demnach nach Abzug der Höhe des Fußbodenaufbaus (Estrich + Belag) sowie evtl. Deckenputz o.ä.

    Die Höhe vom Rohfußboden des einen bis zum Rohfußboden des darüberliegenden Geschosses bezeichnet man als Geschosshöhe.
     
  5. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke für die Info. Also doch Rohfussboden bis Unterkante Rohdecke. Gibts das auch irgendwo zum Nachlsenen (DIN,...)? Würde das nämlich gerne dem einen Architekten auf den Tisch legen, der uns die Geschosshöhe als lichte Rohbauhöhe verkaufen wollte.

    norinofu
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    na und?

    das:
    gibt schön hohe Räume:)
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 19. September 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Das ...

    ... glaub´ ich erst mal nicht. Wahrscheinlich Mistverständnis :konfusius .
     
  8. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    ich würds nehmen :biggthumpup:
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Nö wieso, wenn der sagt "lichte Rohbauhöhe ist 2,70" und nachher hat Dein Haus nur eine Geschosshöhe von 2,70 sowie eine Lichte Rohbauhöhe von 2,50, dann guckste in die Röhre. Oder zahlt die Haftpflicht des Architekten dann den "Umbau" ?

    Gruß

    Thomas
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    eigentlich sollten auch in 1:100 plänen die lichte rohbauhöhe sowie die
    geschosshöhe vermasst sein!
    das ist was zählt und evt. vertragsgrundlage wird.

    nicht was wer irgendwann gesagt hat oder was von wem irgendwann evt. falsch verstanden wurde...
     
  11. JoSeb

    JoSeb

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das lichte Maß (Entfernung) kann ja nur ein Maß zwischen 2 Bauteilen (sonstigen Elementen) sein, in diesem Fall das Maß von OK bis UK, wenn noch Rohbau dabei steht, ist dies das Maß im Rohbauzustand, capice??
     
  12. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also gut, hier kurz dargestellt, wie wir über die ursprügliche Frage gestolpert sind:

    Wir waren in einem Vorgespräch mit dem Architekten (nachdem wir un schon mit dem einen oder anderen Häuschenbauer unterhalten hatten) und sind schliesslich auf die Frage gekommen, wie die Kellerhöhe ausfällt. Dann kam die Antwort 2,45 lichte Rohbauhöhe von oberkante Kellerrohboden bis Oberkante Kellerrohdecke. Er zeigte es uns dann auch noch in seinem Treppenhaus.
    Rechne ich dann seine Angaben zurück auf das was nacher übrigbleibt, ist das nicht viel: 2,45 - 20 cm für die Decke - 10 cm für Erstrich bleiben ca. 2,05 m übrig.

    norinofu
     
  13. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wie schon geschrieben wurde, ein "lichtes" Maß ist immer nur Luft. Der Satz oben ist ein Widerspruch in sich. Es sei denn, die Kellerdecke bestünde aus Glas, dann würd ich nochmal mit mir reden lassen
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Glas = Luft ?:winken
     
  16. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ich sag ja, da kann man über meine Definition noch mal reden. Vakuum (mir fällt's grad' nicht ein, was das ist, aber ich hab's im Kopf) wäre evtl auch noch zu gestatten...
     
Thema: Lichte Rohbauhöhe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichte rohbauhöhe

    ,
  2. rohe raumhöhe lichte raumhöhe

    ,
  3. was ist lichte raumhöhe neubau

    ,
  4. keller rohbauhöhe
Die Seite wird geladen...

Lichte Rohbauhöhe - Ähnliche Themen

  1. Garage vor Badfenster stellen: genug Licht?

    Garage vor Badfenster stellen: genug Licht?: Hallo zusammen, wir stehen vor folgender Entscheidung: unsere Garage (8m lang, Höhe ca. 2,70m, Flachdach) können wir im Abstand von ca. 1,95m...
  2. Licht flackert: Tonsteuersignal macht Stromstoßrelais zu schaffen?

    Licht flackert: Tonsteuersignal macht Stromstoßrelais zu schaffen?: Hallo, bei uns im Haus (Neubau) flackert ab und zu das Licht an 3 Leuchten, die jeweils über ein Stromstoßrelais angesteuert werden (Eltako,...
  3. Licht flackert sporadisch/unregelmäßig

    Licht flackert sporadisch/unregelmäßig: Hallo, wir haben in unserem dreigeschössigen Einfamilienhaus (1 Etage Keller, 2 Etagen Wohnen, Wohnfläche 120 m²) ein Problem. Im gesamten Haus...
  4. Bürokomplex auf LED Umrüsten

    Bürokomplex auf LED Umrüsten: Hallo alle miteinander! Mir wurde in einem anderen Forum empfohlen, meine Frage bezüglich Umrüstung auf LED bei Bürokomplexen hier zu stellen....
  5. FI löst bei Licht einschalten aus

    FI löst bei Licht einschalten aus: Hallo, ich bin zwar (Industrie-) Elektriker, aber dennoch ein wenig ratlos. Es geht um die elektroinstallation in meinem pachtgarten. Habe doch...