Lichtschacht bei Perimeterdämmung

Diskutiere Lichtschacht bei Perimeterdämmung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, bei uns sind zur Vermeidung von Wärme- bzw. Kältebrücken die Lichtschächte auf die "Perimeterdämmung EPS" montiert. Zur...

  1. Rheinland

    Rheinland

    Dabei seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Rheinland
    Guten Tag,

    bei uns sind zur Vermeidung von Wärme- bzw. Kältebrücken die Lichtschächte auf die "Perimeterdämmung EPS" montiert.

    Zur Isolierung vielleicht gut - aber zwei Probleme: Rings um das Fenster ist jetzt das Styropor (?) der Perimeterdämmung offen. Müsste das nicht sinnvollerweise abgedeckt / abgedichtet werden? Mit Putz? Sonst könnte ja gerade unten im Lichtschacht Wasser in die Dämmung laufen. Und die Dämmung könnte beschädigt werden.

    Das andere Problem: Von oben gesehen ist jetzt eine ca. 10 cm breite Spalte zwischen Hauswand und Lichtschachtgitter. Wie kann man diese Spalte sinnvoll schließen?

    Für Hinweise vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem auf dem Lichtschachtgitter befestigten Blechstreifen. Nicht an der Hauswand ( Sockelbereich ) befestigen, da dann Leckagen in der Sockelabdichtung entstehen.

    Was sagt eigentlich der, der den 10 cm breiten Spalt verbockt hat? 10 cm erscheinen mir heftig unter Berücksichtigung der von oben kommenden Sockeldämmung.

    Gibts ein Bild für uns?

    Der Perimeterdämmung macht es nichts, wenn sie im Wasser steht/liegt. Die Dämmung sollte allerdings nicht hinterlaufen werden, da dann die Außenwand auskühlt und die Dämmwirkung gemindert wird. Also Fugen der Dämmung zur Außenwand mit z.B. KMB schließen, wenn viel hinterläufiges Niederschlags oder Sickerwasser anfallen sollte.

    Geklärt sollte sein, dass nach dem eingeholten Bodengutachten keine Gefahr aus aufstauendem Sicker- oder Grundwasser bis zur Höhe des Lichtschachts besteht. Denn dann wäre es der falsche Lichtschacht.
     
  4. Rheinland

    Rheinland

    Dabei seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Rheinland
    Danke für die Antwort.

    Der sagt, dass der Schacht eben nicht auf die Hauswand darf wg. Wärmebrücke. Ansonsten hat er versucht, es zu vermeiden, dass das Gespräch auf das Problem kommt. Der letzte Vorschlag war, ein Stück Perimeterdämmung dazwischenzuklemmen, was ich für unsinnig halte. Wie soll das befestigt sein.

    Die Fuge ist unter dem Dachüberstand, z.B. 1,5 m Dachüberstand wg. Terrasse, also überwiegend nicht gefährdet. - Aber wenn man ein bisschen Wasser dahinterlaufen sollte, dann wäre das kein Drama, verstehe ich das richtig? Die Rillen sollen wohl das Wasser nach unten ableiten.

    Werde den Architekten nach Bodengutachten fragen. Die Baugrube war allerdings immer trocken, d.h. ohne Pfützen oder Staunässe, auch nach Starkregen und bei der Schneeschmelze.
     
Thema: Lichtschacht bei Perimeterdämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lichtschacht auf dämmung

Die Seite wird geladen...

Lichtschacht bei Perimeterdämmung - Ähnliche Themen

  1. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  2. Abdichtung Perimeterdämmung Bodenplatte

    Abdichtung Perimeterdämmung Bodenplatte: "Thali goes East" - Der Bericht vom Forumsbau im Osten Bei mir wurde es bei der Bodenplatte genauso gemacht wie bei Thali, Perimeterdämmung vor...
  3. XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen

    XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen: Tag zusammen. Hab mal ne schnelle Frage. Bei uns wurden die XPS Platten der Perimeterdämmung in die Schalung gelegt. Da drunter kam natürlich...
  4. Fenstermaße Kellerfenster / Lichtschacht

    Fenstermaße Kellerfenster / Lichtschacht: Hallo, unser Archi hat im Plan Fenstergrößen im Keller von 1,01 x 0,635 m aufgeschrieben. Ein Rohbauer sagte uns nun, dass wir auf Grund dieses...
  5. Perimeterdämmung Keller mit unterschiedlichen Dicken?

    Perimeterdämmung Keller mit unterschiedlichen Dicken?: Hallo, ich wurde zunächst von meinem GU informiert, dass die Perimeterdämmung des Kellers abweichend von der Standardbaubeschreibung in der...