Lichtschacht im Flur >>> Lieber Glasziegel oder Dachfenster ?

Diskutiere Lichtschacht im Flur >>> Lieber Glasziegel oder Dachfenster ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Liebe Freunde für unser 13 Meter langen & 1,25 Meter breiten Flur sind 5 Lichtschächte geplant. Was würdet Ihr eher empfehlen : a.) 5...

  1. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    Liebe Freunde für unser 13 Meter langen & 1,25 Meter breiten Flur sind 5 Lichtschächte geplant.

    Was würdet Ihr eher empfehlen :
    a.) 5 Dachfenster
    oder
    b.) Glasdachziegel pro Schacht ca. 6 Stk. meinte der Dachdecker

    Es geht uns darum ,dass viel Licht reinkommt und es optisch von innen wenn man hoch schaut hübsch aussieht.
    Der Dachdecker meinte bei den Glas-Dachziegeln würde man das Holz sehen wenn man hoch guckt bei den Dachfenster könnte er mit Rigips besser alles abdecken ,so dass man wenn man hoch schaut aus dem Flur nicht die Holzbalken sieht.

    Da das Dach sehr hoch ist wegen der Firsthöhe sieht man sowieso dann später aus dem Garten die 5 Dachfenster nicht, die nebeneinander angebaut sind .

    Was würdet Ihr empfehlen es geht uns um die Kostenersparnis welche Variante ist kostengünstiger und bei welcher Variante scheint mehr Licht rein ...und die Optik von Innen ist uns wichtig.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Da es sich offenbar um ein Wohngebäude handelt, kann ich mir den Vorschlag mit den "Glasdachziegeln" jetzt nicht wirklich vorstellen.
    Ist das Dach nicht gedämmt? Oder was verstehst du unter so einem Glasdachziegel?
     
  4. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    EFH.
    Neubau.
    Glasdachziegel sind wie normale Ziegel bloß aus Glas.
    Die Alternative wäre Velux Dachfenster.
     
  5. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Also wenn es um kostengünstig und viel Licht geht, dann nimm die Glasziegel.
    Wenn du keinen totalen Murks machen willst, lass das sein und schicke deinen Dachdecker in die Wüste. Alleine auf so eine Idee zu kommen spricht ihm jegliche Fachkenntnis ab.
    Dachfenster oder eine Festverglasung sind das Mittel der Wahl.
     
  6. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.366
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und den Archi gleich mit, sofern es überhaupt einen gibt.:28:
     
  7. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Tageslichtspots :respekt

    Obwohl: 13*1,25 :yikes
     
  8. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Die würden es vermutlich mehr bringen als eine Reihe DFF...
     
  9. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    OptionalesAngebot-Dach-ueber-Flur.jpg
    Architektin ist da offen....Ihre Meinung :
    Glasziegel sind halt modern ... Da aber unser Dach sehr hoch ist könnte man das sowieso nicht sehen nur wenn man mit einem Hubschrauber runterguckt.
    Dachfenster könnte man besser reinigen , weil man sie von außen aufkriegt.....

    Was ist weiterhin Eure Meinung unter Berücksichtigung folgender Faktoren : a.Preis b.was ist aufwändiger für den Dachdecker die Dachziegel einzubauen oder die Velux Fenster ...Schließlich muss er ja auch das entsprechend von innen bearbeiten bis das Licht in den Flur ankommt.
     
  10. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    Tageslichtspots bringen mehr Licht rein verstehe ich das richtig wegen den Röhren?
     
  11. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    Sind Tageslichtspots vom Preis her teurer als Glasdachziegel und Veluxfenster mit dem Ausbau im Innen?
     
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Nein. Glasziegel was ist das? Glasierte Ziegel? So ein plunder wie früher im Dach stellt doch keiner mehr her. Braucht auch keiner, außer die USB soll es zerlegen.
     
  13. GControl

    GControl

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
  14. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    und die bringen wahrscheinlich auch mehr Licht rein die Tageslichtspots?
     
  15. Elopant

    Elopant Gast

    Moin,

    wie erfolgt denn die Dämmung? Dachschräge bis in den First oder bleibt der Spitzboden kalt? Die Tageslichtspots sind mit Vorsicht zu genießen, bzgl. Tauwasserausfall. Die Dampfsperre muß 100 % angeschlossen sein, Lichtschlauch von aussen mitgedämmt werden und während dem Einbau darf keine erhöhte Luftfeuchtigkeit in den Lichtschlauch gelangen. Ich habe schon einige gesehen, wo es nachher nicht so passend funktioniert hat bzgl. Tauwasserausfall.
    Es gibt auch die Möglichkeit ein Dachflächenfenster einzubauen, mit einem großen Innenfutter durch die Decke, aber sollte dann das Fenster mit Lüfter ausgestattet sein oder elektrisch/Solar zum öffnen sein. Ich persönlich habe noch kein Dachfenster gesehen, dass sich von außen öffnen lässt, aber das soll nicht heißen, dass es so etwas nicht gibt. Wenn die oben angehängte Skizze dem Vorhaben entspricht, kommt links vom Flur ein Flachdach? Dann wird beim Einbau eines Dachfensters mit tiefem Innenfutter das ganze von innen bescheiden aussehen, ist aber Geschmackssache.
    Zu den Glasziegel sag ich nix.:mauer
     
  16. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Für den Preis dieser ganzen Schickimickibastlwastl-Lösungen kannste lieber 10 LED einbauspots mit Bewegungsmelder nehmen und die die nächsten 200 Jahre betreiben:konfusius
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 22. Dezember 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wer putzt denn den Staub, die toten Insekten, die Spinnenweben und alles, was da noch so anfallen kann im Laufe der Jahre von den VSG Scheiben.
    Die Architektin???
    Und will sie die Luftdichte dieses Konstrukts sicherstellen?

    Die Idee ist völlig gaga!
     
  18. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    und
    die Planerin....Lady Gaga????
     
  19. macmike771

    macmike771

    Dabei seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur FM/IW
    Ort:
    Oldenburg
    Also ich finde die "Idee" auch nicht umsetzbar und völlig schwachsinnig (sorry liebe Architektin) - aber wie soll das denn 1. ausgeführt und 2. überhaupt funktionieren?
    Anhand der "Zeichnung" kann man eh nicht erkennen wie das alles überhaupt (zu Ende) gedacht wurde. Gibt es heir Detailpunkte oder einen Schnitt in 1/20 oder größer?
    Hauptsache die Dachneigung ist mit 2 Nachkommastellen angegeben :mega_lol:

    Such dir nen anderen Planer (sofern es diese wirklich gibt)!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Siddy74

    Siddy74

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Trier
    13 Meter langen & 1,25 Meter breiten Flur

    Wer plant überhaupt so einen (Schlauch)Flur??? :yikes
     
  22. MoRüBe

    MoRüBe Gast


    Zitat:

    Wir haben uns jetzt mit dem Bauträger... vermutlich GU/GÜ
     
Thema: Lichtschacht im Flur >>> Lieber Glasziegel oder Dachfenster ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtschacht dachgeschoss

    ,
  2. ersatz für glasdachpfannen

Die Seite wird geladen...

Lichtschacht im Flur >>> Lieber Glasziegel oder Dachfenster ? - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  4. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  5. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...