Liquidation Vertragspartner...und dann?

Diskutiere Liquidation Vertragspartner...und dann? im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Wie ist das eigentlich, wenn man einen Vertrag mit einem Generalunternehmer hatte, dieser Pleite gegangen ist und sich später herausstellt, daß...

  1. #1 Herr Deckers, 30. Dezember 2007
    Herr Deckers

    Herr Deckers

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mainz
    Wie ist das eigentlich, wenn man einen Vertrag mit einem Generalunternehmer hatte, dieser Pleite gegangen ist und sich später herausstellt, daß ein Subunternehmer des GUs recht massiv gegen die aRdT verstoßen hat.

    Hat man da überhaupt Chancen auf einen Durchgriff - über den liquidierten GU hinaus - auf den Ausführenden zurückzugreifen, oder ist mit der Liquidation alles erledigt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Pech für die Kuh Elsa...
     
  4. bauworsch

    bauworsch Gast

    Theoretische Chancen hätte man, wenn im Vertrag mit dem GU eine Gewährleistungsabtretung der Ansprüche gegenüber der Subunternehmer vereinbart ist, der GU diese auch entsprechend mit den Sub´s vertraglich geregelt hat und die Sub´s für die erbrachte Leistung entsprechend vom GU voll bezahlt worden sind.
     
  5. #4 Herr Deckers, 31. Dezember 2007
    Herr Deckers

    Herr Deckers

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mainz
    Vereinbarungen

    Danke!

    Leider hakt es schon beim ersten, es wurden keine Gewährleistungsabtretungen vereinbart...und selbst wenn wäre dies bestimmt in der nächsten Vorraussetzung gescheitert, spätestens an der Bezahlung...
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da dies zu vermuten stand - siehe unter Beitrag #2... :fleen
     
  7. bauworsch

    bauworsch Gast

    Vermutung ist das eine und ich mag keine Kühe.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Liquidation Vertragspartner...und dann?