Liste Pro und Contra Parkett schwimmend auf FBH

Diskutiere Liste Pro und Contra Parkett schwimmend auf FBH im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, Trotz vieler Beiträge dazu kann ich mir zum Thema Parkett auf FBH keine abschließende Meinung bilden. Grunddaten:...

  1. Bau2013

    Bau2013

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Bayern
    Hallo Bauexperten,

    Trotz vieler Beiträge dazu kann ich mir zum Thema Parkett auf FBH keine abschließende Meinung bilden.
    Grunddaten: Anhydritestrich, 3-schicht-Parkett, FBH mit entspr. Auslegung
    Nun wollte ich den Parkett verkleben lassen, der Schreiner sagte nun, das wäre nicht nötig, Verklebung reduziert "nur" ein wenig die Trägheit. Nach eingehender Information nun mein Wissensstand:
    Pro Schwimmend:
    Schneller Verlegbar, besser bei Austausch wg. leichterem Ausbau
    Contra Schwimmend:
    Höherer Wärmedurchlasswiederstand, lauter
    Wie gravierend die Nachteile sind, konnte ich nur bedingt rausfinden:
    Wärmedurchlasswiderstand wirkt sich auf höhere Trägheit aus in der Übergangszeit, bei gleichmäßiger Auslastung nicht mehr so relevant.
    Bei Kombi aus Dampfbremse und Trittschall werden Laufgeräusche reduziert.

    So, und nun? Was wirkt schlimmer? Übersteigen die Mehrkosten für Verlegung und Entfernung bei Verklebung die Mehrkosten durch die höhere Trägheit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rechter Winkel, 19. Mai 2013
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Contra schwimmend:
    Theoretisch muss die Vorlauftemperatur erhöht werden, um die gleiche Wärmemenge wintertags in die Räume zu transportieren.
     
  4. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Mit Trägheit meint dein Schreiner den erhöhten Widerstand beim Wärmeübergang von der FBH in den Wohnraum. Der ist immer da, nicht nur in der Aufheizphase und führt wie oben geschrieben zu einer höheren Vorlauftemperatur um die gleiche Wärmemenge in den Wohnraum zu bringen.

    Schlimm ist das nicht, nur ist die höhere Vorlauftemperatur teurer. Wir haben aktuell ein (allerdings schlecht verklebtes) schwimmendes Parkett. Nie wieder, laut und der Begriff "schwimmend" ist in unserem Fall leider wörtlich zu nehmen. Man merkt deutlich, dass mein "einsinkt".

    Ansonsten ist es natürlich eine Geschmacks- und Kostenfrage.
     
  5. #4 Skeptiker, 19. Mai 2013
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Der Zeitgewinn beim Verlegen beschränkt sich exakt auf die Zeit des Kleberauftrags. Der Zeitgewinn beim Austausch dürfte sich in ähnlicher Größenordnung bewegen, ist aber zu vernachlässigen, weil das Aus und Einräumen des zu erneuernden Raumes um ein Mehrfaches länger dauert, Maschineneinsatz beim Rückbau vorausgesetzt Die Kosten des Klebers dürften sich ebenfalls in Grenzen halten.

    Vom tollen Resonanzboden der Platte und vom Mehraufwand für höhere Heizkosten durch höhere VL-Temperatur hast Du viele Jahre etwas.

    Mir stellte sich Deine Frage deshalb bisher nie.
     
  6. #5 gwynlavin, 19. Mai 2013
    gwynlavin

    gwynlavin

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analytiker
    Ort:
    Berlin
    Sag ich lieber dazu: nicht ganz erst gemeint!

    Falls man im Wohnzimmer gerne Tanzparties gibt oder für Lets Dance üben möchte, könnte eine schwimmende Verlegung von Vorteil sein, da die Verlegung Ähnlichkeiten zum Schwingboden in Turnhalle und Tanzsaal hat ;).

    Gruss Gwyn
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Skeptiker, 19. Mai 2013
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Step-Tänzer freut sowas, aber die benötigen eh ein extra Brett obenauf, denn wo die oft genug hingetreten haben, wächst kein Gras mehr - oder so ...
     
  9. Bau2013

    Bau2013

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Bayern
    Verklebung bei FBH empfiehlt auch der Hersteller meines Parketts, insofern folge ich hier dieser Empfehlung.
    Mich wundert nun nur noch mein Schreiner mit seiner Meinung, am Geld kann's nicht liegen, denn ehrlich gesagt hatte ich schon überlegt, ob ich schwimmend nicht selbst verlege, geholfen habe ich dabei schon mal. War das somit nur "Bequemlichkeit" oder geringeres Risiko bzgl. Mängeln, was meinen Verleger dazu verleitet hat?
     
Thema:

Liste Pro und Contra Parkett schwimmend auf FBH

Die Seite wird geladen...

Liste Pro und Contra Parkett schwimmend auf FBH - Ähnliche Themen

  1. Ventilantriebaktoren für FBH

    Ventilantriebaktoren für FBH: Hallo, ich verstehe nichts mehr. Mein Heizungsbauer sagt er liefert die FBH inkl. Verteiler und Stellmotoren. Ab den Stellmotoren muss der...
  2. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  3. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  4. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...