Löcher für Deckenspots wann bohren ?

Diskutiere Löcher für Deckenspots wann bohren ? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, die Unterkosntruktion für mein abhängte Decke aus GKB ist fertig. Würde nun gerne wissen ob ich die Löcher für die Spots...

  1. #1 SelfMade, 4. Mai 2010
    SelfMade

    SelfMade

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Landau
    Hallo zusammen,

    die Unterkosntruktion für mein abhängte Decke aus GKB ist fertig.

    Würde nun gerne wissen ob ich die Löcher für die Spots bohren kann, wenn die Decke montiert ist oder ob dies vorher passieren muss ?

    Aufgrund der besseren Planung würde ich die Spots lieber anzeichnen,
    wenn die Platten an der Decke hängen.

    Weiß aber halt nicht ob der Elektriker dann noch überall mit dem Kabel zwecks Verkabelung hinkommt.

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ecobauer, 4. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Da haste dir die Antwort doch schon selbst gegeben! :respekt
    Einfach den Eli fragen und dann machen! :bau_1:
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nach Möglichkeit verlegt man die Leitungen komplett VOR dem Beplanken!
    Ist wesentlich schneller, oft geht es auch gar nicht anders.

    Also unbedingt rechtzeitig mit dem Eli absprechen!

    Was ist mit Abstandhaltern? Ist der Hohlraum gedämmt oder mit Folie versehen?
    Auswirkungen der Wärmeentwicklung berücksichtigt?
     
  5. #4 Bechmann, 3. Juni 2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    Ich würde es erst verdrahten die Kabel an der Stelle möglichst nahe an das "spätere Bohrloch" legen, Platten draufschrauben, Anschließend anzeichnen auf den Platten und dann Bohren.

    Bei den 68mm Löchern bekomme ich meine Hand nicht mehr rein um die Leitung rauszuholen, aber habe festgestellt zierliche Frauenhände passen wunderbar rein :28:

    Aber die Platten noch nicht verspachteln damit man die option hat sie schnell wieder abzuschrauben, falls mal eine Leitung irgendwo festhängt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Löcher für Deckenspots wann bohren ?

Die Seite wird geladen...

Löcher für Deckenspots wann bohren ? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  3. Löcher verschließen bei Holzständer

    Löcher verschließen bei Holzständer: Hallo zusammen, ich habe in meinen neuem "gebrauchten" Haus, jetzt nach dem die Möbel raus sind noch ein paar kleine Probleme gefunden die man...
  4. Löcher im Türblatt

    Löcher im Türblatt: Hallo, Kurze Frage an die Türbauexperten: Ich habe zwei neue "Haustüren" aus Kunsttoff bekommen. Jetzt habe ich gesehen, das beide Türen unter...
  5. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...