Lücken zwischen Balken und Mauerqwerk

Diskutiere Lücken zwischen Balken und Mauerqwerk im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Beim Neuaufbau des Daches stehe ich jetzt vor einer kleinen Frage. Zuerst mal die Gegebenheiten: Altes Haus mit...

  1. thomson

    thomson

    Dabei seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Admonistrator
    Ort:
    Bamenohl
    Hallo zusammen!

    Beim Neuaufbau des Daches stehe ich jetzt vor einer kleinen Frage. Zuerst mal die Gegebenheiten:
    Altes Haus mit Bruchstein-Aussenwänden. Auf den Aussenwänden wurde ca. 30 cm hoch Beton gegossen, darauf kommen die Balken die den Fussboden tragen sollen (die Tragkraft liegt somit nur auf den Aussenwänden und nicht auf der Lehmdecke des alten Hauses.
    Die Balken ragen ca. 1,60 m aus der Aussenwand heraus, hier soll der Balkon entstehen. Der Zwischenraum der Balken sowie der gesamte Giebel wurde mit Ytong zugemauert. Zwischen den Balken und den Ytongsteine ist jetzt ca. noch 1 cm Luft links und rechts.

    Auf der Aussenseite werden die Lücken wohl durch den Putz verschlossen, wie aber schliesse ich die Lücken auf der Innenseite?
    Mörtel kommt da ja nicht in Frage.
    Wass soll ich da sonst nehmen? Oder soll ich das einfach offenlassen? (Abstand von Unterseite der Balken bis Lehmdecke ist ca. 30-40 cm, auf die Balken soll OSB als Fussbodenbelag). Hoffe ich hab das einigermassen verständlich erklärt. Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thomson

    thomson

    Dabei seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Admonistrator
    Ort:
    Bamenohl
    Echt keiner ne Ahnung? Bauschaum (2k), Primur oder sonstwas? Ich kann doch nicht einfach da ne Lücke nach aussen lassen...
     
  4. Florian

    Florian

    Dabei seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Hamburg
    jaja.....

    Hi,
    ich kann Dir zwar leider nicht großartig weiterhelfen, aber ich habe so eine ähnliche Frage auch schon gestellt und keiner hat eine Antwort darauf.

    Schade eigentlich....
     
  5. thomson

    thomson

    Dabei seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Admonistrator
    Ort:
    Bamenohl
    Tja, scheint wirklich ein Problem zu sein. Morgen früh kommt der Architekt, der wird dann ausgequetscht. Hat der keine Lösung werde ich so vergehen: Ytong mit Tiefengrund behandeln, hochwertigen 2k Schaum reinsprühen, Reste abschneiden und mit Primur ne saubere Fuge ziehen. Das ist dann "doppeltgemoppelt" und sollte reichen.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das problem bei solchen konstrukten ist, dass eigentlich schon vorher anders konstruiert sein müsste.
    mit abdichtungsempfehlungen für bereits eingebaute und nach aussen durchgehende balken kann man sich fast nur in die nesseln setzen.

    locker dahergesagt: ne RAL-ähnliche abdichtung lönnte helfen.
    hat wenigstens den anschein der richtigkeit.
    der wurm steckt immer noch im detail.
     
Thema:

Lücken zwischen Balken und Mauerqwerk

Die Seite wird geladen...

Lücken zwischen Balken und Mauerqwerk - Ähnliche Themen

  1. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  2. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  3. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  4. Carport-Balken schimmlig

    Carport-Balken schimmlig: Hallo zusammen! Wie Ihr sehen könnt, hat der Carport ein Trapezblech-Dach. Durch das geringe Gefälle lief ständig Wasser vom Rand den Balken...
  5. 11,5cm Wand entfernen mit "Balken"?

    11,5cm Wand entfernen mit "Balken"?: Hallo liebe Community, ich würde gerne in einem Altbau Bj.1960 eine Wand entfernen. Jetzt ist mir im Grundrissplan - der liegt nur vor - ein...