Lüftungsöffnungen als Schallüberträger?

Diskutiere Lüftungsöffnungen als Schallüberträger? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Wir wollen uns eine kontrollierte Wohnraumlüftung in unseren Neubau einbauen lassen. Jetzt kann man die Austrittsöffnungen - oder wie immer man...

  1. nono

    nono

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Hemmoor
    Wir wollen uns eine kontrollierte Wohnraumlüftung in unseren Neubau einbauen lassen. Jetzt kann man die Austrittsöffnungen - oder wie immer man das nennt - ja in die Decke oder in die Wand oder den Boden einbauen lassen. Die Decke fände ich am Geschicktesten, aber ich habe Angst, dass das den Schallschutz
    "gefährdet". Schließlich haben wir drei doch recht lebhafte Kinder im OG wohnen... Vielleicht gibt es ja dann doch auch noch den ein oder anderen Vor- oder Nachteil?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen V., 10. Juni 2006
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Dies ist allein abhängig von der Anlagenplanung. Hier darf nicht an der falschen Stelle gespart werden. Werden Telefonieschalldämpfer zielgerecht eingeplant und beim Kanalnetzentwurf bestimmte Grundregeln beachtet, lässt sich Telefonieschall auf das bisher gewohnte Maß reduzieren.

    Bei der Verrohrung gibt es 2 Möglichkeiten:

    Erstens einen zentralen Zuluftkasten setzen, jeder
    Zuluftraum bekommt sein eigenes Zuluftrohr.
    Hierbei gibt es keinen TELEFONIEschall.
    Denn dieser müsste sich schon entgegen der Luftrichtung übertragen, was sogut wie ausgeschlossen ist.

    Zweitens, Ein oder mehrere Verteilrohre.
    Dies bedeutet, dass das Zuluftrohr für das Kinderzimmer auch zB das Schlafzimmer versorgt (sehr unglücklich;-)...
    Bei dieser Version benötigt man Schalldämpfer ZWISCHEN den Zimmern.
    Da Schalldämpfer den Schall zwar vermindern, nicht aber vermeiden, wäre es von Vorteil, bei dieser Version, ungeachtet des entstehenden Druckverlustes, das Kanalnetz "etwas"! zu verzweigen. Denn ein gerades Stück Rohr (oder auch SD) wird den Telefonieeffekt, trotz Schalldämpfer, nicht vollständig vermeiden können.

    Hat man so einen Fall, muß vor Ort geprüft werden, ob man ev. einen 2. Schalldämpfer setzen kann, oder ev. einen anderen Schalldämpfer.
    Auch ein Schallgedämmter Luftaustrittskasten kann etwas Abhilfe schaffen.
     
  4. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    ...

    hallo,
    habe bei der planung meiner lüftungsanlage folgenden link gefunden und fand diesen sehr hilfreich..:28:


    beste grüße...

    svensen
     
  5. nono

    nono

    Dabei seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Hemmoor
    Jetzt bin ich schon ein ganzes Stück weiter. Vielen Dank schonmal, Heizer. An den Schall wg. gleicher Leitungen habe ich noch gar nicht gedacht...

    Und auch Danke für den tollen Link, Svensen. Ich werde dann die Luftaustrittsöffnungen in Bodennähe platzieren. Schön, wenn man so kompetente Hilfe hat!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lüftungsöffnungen als Schallüberträger?

Die Seite wird geladen...

Lüftungsöffnungen als Schallüberträger? - Ähnliche Themen

  1. Schallübertragung WC über 2 Etagen

    Schallübertragung WC über 2 Etagen: Guten Tag, der Sanitärfachmann hat uns eine kleine Überraschung in den Neubau eingebaut: Wenn man im DG die Toilettenspülung betätigt, kann man...
  2. Schallübertragung im DHH durch mangelhaft ausgeführte Bodenplatte

    Schallübertragung im DHH durch mangelhaft ausgeführte Bodenplatte: Hallo zusammen, durch Internet-Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass mir jemand aus seiner privaten oder gar beruflichen...
  3. Schallübertragung bei Neubau

    Schallübertragung bei Neubau: Hallo zusammen, wir wohnen seit ca. 6 Monaten in unserem neuen Haus mit zwei Vollgeschossen und Holzbalkendecke. Die Decke wurde Standardmäßig...
  4. plötzliche Schallübertragung-Mehrfamilienhaus

    plötzliche Schallübertragung-Mehrfamilienhaus: hallo, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus zur Miete. Ein paar Jahre lang bekam ich von den Nachbarn kaum was mit. Es war wirklich schön ruhig....
  5. Dampfsperre und Gartenlaube -Lüftungsöffnungen notwendig?-

    Dampfsperre und Gartenlaube -Lüftungsöffnungen notwendig?-: Hallo, wir haben auf unserem Grundstück eine massive Gartenlaube. Das Dach ist von unten wie folgt aufgebaut: Gipskarton, Dampfsperre, 140mm...