Lüftungspfannen

Diskutiere Lüftungspfannen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Moin, wir haben ein EFH gekauft. Das Haus ist ca. 10 Jahre alt und hat Tonpfannen und eine Unterspannfolie (bis jetzt keine Dämmung). Mir...

  1. Günther

    Günther Gast

    Moin,

    wir haben ein EFH gekauft. Das Haus ist ca. 10 Jahre alt und hat Tonpfannen und eine Unterspannfolie (bis jetzt keine Dämmung).

    Mir ist aufgefallen, dass die Dachpfannen sehr grün werde und Moos ansetzen. Der oberere Abschluß ist ein Trockenfirst.

    Jetzt das für mich unverständliche:

    Lüftungspfannen sind in der 4. Reihe von oben. Müssen die nicht eigentlich fast unten sein, damit die Luft zirkulieren kann?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hacki

    Hacki Gast

    also ich würde auch sagen, dass die Lüftungspfannen eher unten sein sollten, aber ich bin da auch leider kein Fachmann.

    Aber wie soll die Luft den sonst unter den Pfannen zirkulieren?
     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    eine Belüftung funktioniert nur dann, wenn die Luft unten rein und oben raus kann. Entweder das ist durch entsprechende Lüftungsgitter an der Traufe und am First sichergestellt (so ist es normal) oder über extra Lüftungssteine. Dann m. E. aber auch unten und oben nötig. Oder vor und nach größeren Unterbrechungen in der Lüftungsebene, also z. B. sehr großen DFF etc.
    Bin aber kein Fachmann auf dem Gebiet!
     
  5. Hacki

    Hacki Gast

    Aber Günther hatte doch geschrieben, dass oben ein Trockenfirst ist. Darüfer erfolgt doch die Abluft.

    Deswegen meine ich, Zuluft über die Lüftungspfannen oben oder?
     
  6. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Deswegen meinst Du Zuluft über Lüftungspfannen UNTEN, oder?

    Die Logik macht schon Sinn, einzig kann ich mangels Fach-Know-How nicht sagen, ob jeder Trockenfirst zwangsweise auch belüftet ist. Und wenn ja, wäre trotzdem noch die Frage zu klären, ob unten nicht auch belüftet ist. Dann wären die Lüftungszigel völlig überflüssig.
     
  7. Hacki

    Hacki Gast

    oh ja, stimmt natürlich ich meinte natürlich "unten" aber die Meinung von einem Fachmann würde mich trotzdem mal interessieren.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lüftungspfannen