Luftdichtigkeit bei Abkofferung - Befestigung an Außenwand

Diskutiere Luftdichtigkeit bei Abkofferung - Befestigung an Außenwand im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen. Ich hätte da mal eine Laienfrage. In einem anderen Thread hier im Forum ging es mir um die Ummantelung eines Feuerfesten...

  1. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo zusammen.

    Ich hätte da mal eine Laienfrage.
    In einem anderen Thread hier im Forum ging es mir um die Ummantelung eines Feuerfesten Schachtes.
    Jetzt wurde mir öfters geraten die Platten nicht kleben zu lassen sondern eine Lattung machen zu lassen.

    Wie ist das nun bei der Luftdichtigkeit. Wenn rechts und links vom Schacht (beides Außenwände) Latten (oder Profile) angeschraubt werden, dann hab ich ja Löcher in der Dampfsperre.
    Werden dann vom Trockenbauer spezielle Dübel verwendet, oder dichtet die Kombination "Dübel / Schraube / Lattung" idR gut genug das Loch ab ?

    Sorry für die doofe Frage, aber kann mir das gerade nicht wirklich vorstellen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Welche Dampfsperre meinst Du?

    Im Übrigen hättest Du dafür kein neues Thema zu eröffnen brauchen - die Frage gehört doch zu Deinem bestehenden Thread!
     
  4. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Dacht halt von der Thematik gehört es eher hier hin.
    Also. Ich versuchs mal zu erklären.
    Vom Trockenbauer wurden bei uns ja alle Wänder gedämmt und geschlossen.
    Von den technischen Daten ist das wohl 160er Steinwolle, Dampfbremsfolie (ist so eine blau / weiße Folie), Fermacell und Gipskarton.

    Wenn man jetzt die Lattung auf eine solche Wand montiert, bohrt man ja durch GKP, Fermacell und blau / weiße Folie.
    Und nach allem was ich als Laie gehört habe ist jedes Loch "schlecht"
     
Thema:

Luftdichtigkeit bei Abkofferung - Befestigung an Außenwand

Die Seite wird geladen...

Luftdichtigkeit bei Abkofferung - Befestigung an Außenwand - Ähnliche Themen

  1. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  2. Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton

    Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton: Hallo Miteinander, ich versuche verzweifelt nun mehr als 5 Monate ein Verbindungsmittel (Dübel mit Schraube) für die Montage unserer...
  3. Tolleranzmaß von der Außenwand überschritten?

    Tolleranzmaß von der Außenwand überschritten?: Hallo Fachleute, wir haben uns ein Haus bauen lassen, welches per Holzständerbauweise hergestellt wurde. Mir wurde nun auffällig, das die...
  4. Badserie Befestigung lösen - wie?

    Badserie Befestigung lösen - wie?: Hallo Fachleute, wir haben für unser Gäste-WC irgendann um das Jahr 2000 im Baumarkt (wahrscheinlich Praktiker) einen Handuchhaken, einen...
  5. Sandwich Dach - Dachrinne abgerissen, wie erneut befestigen

    Sandwich Dach - Dachrinne abgerissen, wie erneut befestigen: Guten Abend, vor wenigen Stunden ist meine Dachrinne an einer Halle (Sandwichelemente 100mm mit Überstand) bei einem heftigen Sturm auf beiden...