Luftfeuchte und verwendeter Baustoff

Diskutiere Luftfeuchte und verwendeter Baustoff im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, Es geht um eine Innenisolierung eines Kellers der später möglicherweise auch bewohnt werden soll. Ich habe vor dies mit...

  1. kovijoe

    kovijoe

    Dabei seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Strasshof
    Hallo,
    Es geht um eine Innenisolierung eines Kellers der später möglicherweise auch bewohnt werden soll. Ich habe vor dies mit Kalziumsilikatplatten zu machen, die haben angeblich die Eigenschaft die Feuchte aus der Luft aufnehmen zu können und beim lüften schnell abgeben und damit die Luftfeuchtigkeit im Raum senken. Deutlich günstiger sind z.B. Ytong Multipor Dämmplatten meine Frage haben die auch diese Eigenschaft bzw. kann ich aus den technischen Daten herauslesen ob ein Baustoff diese Eigenschaft hat?
    LG Joe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luftfeuchte und verwendeter Baustoff

Die Seite wird geladen...

Luftfeuchte und verwendeter Baustoff - Ähnliche Themen

  1. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  2. Luftfeuchtigkeit Übergangsphase

    Luftfeuchtigkeit Übergangsphase: Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, was ich in der aktuellen Wetterphase gegen Luftfeuchtigkeit tun kann bzw. ob überhaupt ein Problem...
  3. Offene Dusche im Dachgeschoss - Luftfeuchtigkeit abführen?

    Offene Dusche im Dachgeschoss - Luftfeuchtigkeit abführen?: Hallo zusammen, ich stehe nun kurz davor, mein Dachgeschoss (Walmdach, 65°) auszubauen und hier eine offene Dusche im Raum zu installieren...
  4. Schimmel / real. Luftfeuchtigkeit !

    Schimmel / real. Luftfeuchtigkeit !: Hallo Zusammen, ich habe eine allgemeine Frage zur Restfeuchte in unserem Haus. Hier die Eckdaten: Baubeginn: Juni 2016 Einzug: März 2017...
  5. Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit

    Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit: Hallo Miteinander, ich habe sehr große Probleme mit der Luftfeuchtigkeit im Haus und speziell im Wohnkeller. Wir haben neugebaut. Der Keller...