Luftwärme: Energie 200 oder Vitocal 300A

Diskutiere Luftwärme: Energie 200 oder Vitocal 300A im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Unser Bauträger bietet zwei Luftwärmepumpen für unser Haus an: 1. Energie 200 oder 2. Viessmann Vitocal 300-A Da ich nur ein...

  1. #1 fritzchen, 30. Juli 2008
    fritzchen

    fritzchen

    Dabei seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Dortmund
    Hallo!
    Unser Bauträger bietet zwei Luftwärmepumpen für unser Haus an:
    1. Energie 200
    oder
    2. Viessmann Vitocal 300-A

    Da ich nur ein Leihe bin, weiss ich gar nicht wie ich da überhaupt Vergleichen soll :o
    Was meint Ihr welche davon die bessere sei?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Fritzchen,

    wie soll man bei der Frage eine Antwort geben können? Meine Glaskugel gibt auch nichts her :shades

    Gruß

    Bruno
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Meine sagt auch nur "oder"...:confused:
     
  5. #4 fritzchen, 30. Juli 2008
    fritzchen

    fritzchen

    Dabei seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Dortmund
    Haus soll 115m² groß/klein werden und wird nach nach Kfw-60 gebaut. Die Fußbodenheizung(von Volis) soll installiert werden.
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Welche Heizlast hat das Gebäude?
    Warum keine Erdwärme?
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das würde mich auf interessieren.
    Ansonsten habe ich gem. Datenblätter keine so gewaltigen Unterschiede gefunden. Bei der Energie müsste ich das TÜV Gutachten noch einmal etwas genauer studieren, denn die dort ermittelte Leistungszahl kommt mir etwas "sehr gut" vor.

    Falls das Grundstück geeignet ist, würde ich auch über eine Sole-WP mit Flächenkollektor nachdenken.

    Gruß
    Ralf
     
  8. #7 fritzchen, 30. Juli 2008
    fritzchen

    fritzchen

    Dabei seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Dortmund
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich hatte den link schon gesehen, nur den Bericht noch nicht im Detail studiert.
    Egal wie, mir kommen die Zahlen verdächtig gut vor. Man müßte jetzt einmal rechnen, in wieweit die Luftfeuchtigkeit hier mit reinspielt, doch das dürfte sich nicht so extrem auswirken.

    Der Preis ist aber auch eine Liga für sich (soweit mir bekannt). Für das Geld gibt´s vom Kältefritze eine DV komplett.

    Aber bei der Hausgröße sollte man nicht so sehr auf die Leistungszahl schauen. Ob da 3 oder 3,5 steht dürfte bei der zu erwartenden Heizlast und Wärmemenge p.a. keine so große Rolle spielen. Was sind schon 100,- € höhere Verbrauchskosten wenn ich dadurch einige Tausend Euro an Investition einsparen kann.

    Gruß
    Ralf
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fritzchen, 30. Juli 2008
    fritzchen

    fritzchen

    Dabei seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Dortmund
    Und würdest du die Viessmanns Vitocall 300-A, duch die Kennzahlen, bewerten?
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es kommt ja nicht nur auf die technischen Daten an, wobei die Unterlagen zur Vitocal auch nicht so aussagekräftig sind.

    Also *Glaskugelreib*
    Ich würde von diesen Beiden die Vitocal bevorzugen.

    Aber da ist auch ein wenig Bauchgefühl dabei, denn ich habe weder die eine noch die andere selbst getestet. Man muß ja nicht unbedingt ein Freund der Fiesmänner sein, aber eins muß man denen lassen, wenn sie was auf den Markt bringen, dann funktioniert das auch. Nicht immer optimal, aber trotzdem besser als bei manchen anderen Produkten, wo man den Servicetechniker an der Kiste anketten muß damit er diese auch dauerhaft am Leben erhält.
    Und sollte wider Erwarten mal etwas nicht so funktionieren, dann findet man an jeder Ecke jemanden dem man in die E... treten kann.

    Wichtig ist also, daß DEIN Heizer mit seiner Marke klarkommt und Service bieten kann. Heizungen haben die dumme Angewohnheit, daß sie immer dann auf Störung gehen wenn man das am wenigsten vermutet. Wohl dem der dann jemanden an der Hand hat, der die Kiste schnell wieder in Betrieb nehmen kann.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Luftwärme: Energie 200 oder Vitocal 300A

Die Seite wird geladen...

Luftwärme: Energie 200 oder Vitocal 300A - Ähnliche Themen

  1. biete Stiebel Eltron SBP 200 E cool Wärmepumpen Pufferspeicher

    Stiebel Eltron SBP 200 E cool Wärmepumpen Pufferspeicher: Hi zusammen, wir überlegen, uns einen größeren Puffer anzuschaffen, macht aber nur Sinn, wenn wir den jetzigen halbwegs gescheit losbekämen....
  2. Erfahrungen mit Eisspeicher oder ähnlichen Heizungen?

    Erfahrungen mit Eisspeicher oder ähnlichen Heizungen?: Hallo liebes Bauexpertenforum, wir sind zur Zeit bei der Planung unseres Neubaus. Wir dürfen keine Öl oder Gasheizung verbauen und haben auch...
  3. Türhöhe Neubau. 211 oder 200 ?

    Türhöhe Neubau. 211 oder 200 ?: Hallo Forum, wir sind am Freitag mit der BoPla fertig geworden. Nun gehts ans mauern. In unserer Planung steht eine Türhöhe von 200 ,...
  4. Sinnvolle Zusammenstellung regenerativer Energien für Neubau 2. HJ '16/1. HJ '17

    Sinnvolle Zusammenstellung regenerativer Energien für Neubau 2. HJ '16/1. HJ '17: Servus miteinander und einen angenehmen Feiertag! In einer Woche steht der Notartermin an, der uns hoffentlich endlich den Baugrund für unser...
  5. Viessmann Vitocal 222 Ferienprogramm

    Viessmann Vitocal 222 Ferienprogramm: Hallo zusammen! Wir waren vom 14.02.-19.02. im Urlaub. Da haben wir uns gedacht, aktivieren wir mal das Ferienprogramm bei unserer Vitocal 222...