Luftwärmepumpe - Schornsteinfeger?

Diskutiere Luftwärmepumpe - Schornsteinfeger? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, wir haben ein EFH mit einer 30 kw Abluft-Wärmepumpe (Nibe Fighter 640P) gebaut. Das Bauordnungsamt möchte nun von uns eine...

  1. dargun

    dargun

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalentwicklerin
    Ort:
    Havelland
    Guten Abend,

    wir haben ein EFH mit einer 30 kw Abluft-Wärmepumpe (Nibe Fighter 640P) gebaut. Das Bauordnungsamt möchte nun von uns eine "Bescheinigung des Bezirksschornsteinfegermeisters nach §36 (6) BbgBO". Könnt Ihr mir helfen und sagen, ob es sich dabei um einen Fehler handelt, oder ob die Wärmepumpe wirklich noch von einem Schornsteinfeger abgenommen werden muss?

    VG Dargun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...nach meinem Verständnis fallen WPs nicht darunter, da keine Verbrennung stattfindet.
    gruss
     
  4. dargun

    dargun

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalentwicklerin
    Ort:
    Havelland
    vielen dank für deine Antwort. Genau der gleichen Ansicht war ich bis zum Eingang des Schreibens auch.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Diese Ansicht ist auch nach wie vor zutreffend.
    Warum das Amt davon ausgeht, daß es in Eurer Hütte eine Feuerstätte gibt, wissen wir nicht.
    Aber schreibe denen doch einfach, daß ihr mittels WP heizt und es auch keine sonstigen Feuerstätten im Gebäude gibt!
     
  6. dargun

    dargun

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalentwicklerin
    Ort:
    Havelland
    Ich werde gleich morgen anrufen, immerhin war eine genaue Beschreibung der WP Bestandteil der Bauantragsunterlagen. Danke für eure Hinweise, dass meine Annahme korrekt war.

    Wünsche Euch einen schönen Abend.
     
Thema:

Luftwärmepumpe - Schornsteinfeger?

Die Seite wird geladen...

Luftwärmepumpe - Schornsteinfeger? - Ähnliche Themen

  1. Der Siegeszug von Wärmepumpen ist nicht aufzuhalten

    Der Siegeszug von Wärmepumpen ist nicht aufzuhalten: Wärmepumpen erfreuen sich mit Recht zunehmender Akzeptanz insbesondere bei Neubauvorhaben. Hierzu haben die Bemühungen der Hersteller zu...
  2. Kosten Schornsteinfeger

    Kosten Schornsteinfeger: Hallo Zusammen, mal ne doofe Frage. In unserer BLB steht das die Therme betriebsfertig übergeben wird. Nun muss diese ja vom Schornsteinfeger...
  3. Tiefe Kondenswasserablauf unter Fundament einer Luftwärmepumpe

    Tiefe Kondenswasserablauf unter Fundament einer Luftwärmepumpe: Hallo zusammen, mein Bauträger erstellte ein Betonfundament für meine Brötje BLW 12 Luftwärmepumpe. Unter bzw. neben dem Fundament wurden ca...
  4. Luftwärmepumpe zu viel kwh

    Luftwärmepumpe zu viel kwh: Hallo. Ich habe eine dringende frage. Am 13.03 wurden unsere Zähler gesetzt für unseren normalen Strom und unserer LWP. Nun nach 18 Tagen haben...
  5. Pellets- oder Luftwärmepümpe für EFH

    Pellets- oder Luftwärmepümpe für EFH: Hallo Zusammen, wir bauen demnächst ein Einfamilienhaus mit folgenden Eckdaten: - 1,5 Geschosse - eine Wohneinheit - Wohnfläche ausgebaut...