M16 Rohr ausreichend für Duplex-CAT?

Diskutiere M16 Rohr ausreichend für Duplex-CAT? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich bin beim "sichten" und durchackern der Elektro-Angebote. Dabei ist mir aufgefallen, dass für die Duplex-CAT-Verlegung FBY M16 in...

  1. #1 loennermo, 17. April 2011
    loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen
    Hallo,

    ich bin beim "sichten" und durchackern der Elektro-Angebote. Dabei ist mir aufgefallen, dass für die Duplex-CAT-Verlegung FBY M16 in fast allen Angeboten auftaucht.

    Ist dies vom Durchmesser her ausreichend? Kann mir nur schwer vorstellen, dass man das man später tauschen kann...

    Danke
    L
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    M16?
    nutze ich höchstens für Alarmanlagenkontakte.

    min. M20, ich würd aber schon über M25 nachdenken.

    Grüsse
    Jonny
     
  4. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi,

    unser Duplex-Cat7 liegt in einem 25er Rohr, und enger würde ich auch nicht empfehlen...

    Grüße
    Christiane
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    M16 bei Duplex CAT geht mal gar nicht, selbst auf kurze Strecken ist das nicht möglich. Einfach mal anschauen, was für ein Durchmesser so ein Duplex-CAT hat. Ein Duplex CAT7 liegt so zwischen 16-17mm, das will ich sehen, wie er das in ein M16 kriegt.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So ist es.
     
  7. Broesel

    Broesel

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    NRW
    Hammer??? :hammer: :hammer: :hammer:

    :e_smiley_brille02:
     
  8. lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Ganz meine Meinung. 16er Installationsrohr (:)) findet nur in Ausnahmefällen den Weg auf meine Baustelle. Ich würde für Netzwerk mind. 25er empfehlen. Ist nicht entscheidend teurer.

    Gruß Andreas
     
  9. #8 loennermo, 21. April 2011
    loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen
    Danke schonmal für die Informationen bisher. Da stellt sich mir doch die Frage, warum die ein Rohr anbieten, in das sie selbst das Kabel nur mit Aufwand reinbekommen...

    Kann mir einer nochmal den Unterschied zwischen FBY und FFKUS erklären? Was nutzt man wann?

    Danke
    L
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    16er Rohr?
    Gibts das überhaupt noch?
     
  12. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Die Stabilität (und der Preis :D ), wir nutzen für Bodenleitungen und Deckenrohre im Beton nur FFKUS, FBY für UP oder Hohlwandinstallation.

    mehr Infos beim Hersteller Fränkische, google hilft.

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

M16 Rohr ausreichend für Duplex-CAT?

Die Seite wird geladen...

M16 Rohr ausreichend für Duplex-CAT? - Ähnliche Themen

  1. KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?

    KG Rohre als Fundamentschalung für Zaunpfosten?: Moin, ich würde gerne 6 Alu-Zaunpfosten setzen. Ich habe einen 1 meter tiefen Graben in 8 meter Länge und 30 cm breite schon vorliegen. Das...
  2. Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?

    Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?: Hallo, wir sind kurz vor Abgabe des Baugesuches. Lediglich bei der genauen Position vom Haus und der Garage sind wir noch etwas unsicher. Reicht...
  3. Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich

    Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich: Inzwischen wurde bei mir der Estrich eingebracht. Es wurde nun doch Fließestrich verwendet. Zementestrich oder Fließestrich (man ist statt mit...
  4. konstruktiver Holzschutz bei BSH-Balkonbalken ausreichend oder nicht

    konstruktiver Holzschutz bei BSH-Balkonbalken ausreichend oder nicht: Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Teilbereich, wenn nicht, verzeiht es mir bitte bzw. verschiebt den Thread in den richtigen. Bei...
  5. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...