Macht der Statiker das?

Diskutiere Macht der Statiker das? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo wir haben gestern mit einem Bauunternehmer gesprochen, was der Statiker alles machen soll. Dabei kam auch das Thema auf "Energie...". Den...

  1. Jessi75

    Jessi75

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    NRW
    Hallo

    wir haben gestern mit einem Bauunternehmer gesprochen, was der Statiker alles machen soll. Dabei kam auch das Thema auf "Energie...". Den Rest weiß ich nicht mehr. Berechnet der Statiker den Energieausweis? Oder was sonst?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Die meisten machen es.
     
  4. crax

    crax

    Dabei seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Die EnEV garantiert keine Wirtschaftlichkeit
    Ja, die meisten machen es notgedrungen mit.
     
  5. ManfredH

    ManfredH Gast

    Sowas bespricht man eigentlich mit dem Architekten
     
  6. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    ... stimmt, denn der haftet letztlich u.a. auch für die Richtigkeit des Wärmebedarfsnachweises.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ManfredH

    ManfredH Gast

    ???

    Für die Richtigkeit des Energieausweises bzw. EnEV-Nachweises haftet selbstverständlich der, der ihn erstellt hat - sei es der Architekt, Statiker, Schornsteinfeger owai. Und bei der Wärmebedarfsberechnung für die Auslegung der Heizung ist es genauso.

    Aber die Beratung des Bauherrn, welche Fachingenieurleistungen in welchem Umfang erforderlich sind, und von wem sie auszuführen sind (und nur darauf bezog sich mein Beitrag), sollte nach meinem Verständnis immer noch durch den Architekten erfolgen und nicht durch den Bauunternehmer.
     
  9. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    kps.ef
     
Thema:

Macht der Statiker das?

Die Seite wird geladen...

Macht der Statiker das? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  3. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  4. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  5. Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik

    Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und zwei Meinungen von 2 verschiedenen Statikern dazu: Wir bauen ca. 2,00 m neben unserem Haus eine...