Malerarbeiten innen - so machbar?

Diskutiere Malerarbeiten innen - so machbar? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Tag! Es handelt sich um eine Neubau-Wohnung im Dachgeschoss. Alle Wände sind mit einem Gipsputz bzw. einem Kalkputz im Badezimmer...

  1. #1 RalfMantel, 17. Januar 2014
    RalfMantel

    RalfMantel

    Dabei seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrmann
    Ort:
    Dillenburg
    Guten Tag!

    Es handelt sich um eine Neubau-Wohnung im Dachgeschoss. Alle Wände sind mit einem Gipsputz bzw. einem Kalkputz im Badezimmer verputzt.
    Qualitätsstufe Q2.

    Die Dachschrägen und Decken bestehen aus abgehängten Ripgips-Platten, welche ebenfalls in Q2 ausgeführt sind.

    Ich stelle wirklich nicht die besten Ansprüche an die Innenwände und Decken, es soll halt "ordentlich" aussehen.
    Dabei dachte ich an folgende Ausführung:

    1. Die Wände mit Erfurt-Vliesfasertapeten bekleben, da uns ein wenig Putzoptik an den Wänden gut gefällt und auch mit dem Hintergedanken dass diese wohl etwas rissüberbrückend sein sollen.

    2. Die Dachschrägen und Decken (Rigips) mit einer glatten Vliesfasertapete (bzw. Malervlies) bekleben. Dort ebenfalls mit dem Hintergedanken dass diese als zusätliche Armierung der Gipskartonplatten dienen soll. An den Decken gefällt uns keine Putzoptik..

    -Ist dies so ein guter Plan?
    - Müssen die Wände / Decken zwingend noch geschliffen werden?

    Herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ich kann nur für den GK Sprechen ( sieht aber beim Putz ähnlich aus )

    q 2 ist nach dem Merkblatt eine nicht zu unterschätzende Buckelpiste.
    Muß nicht sein, kann aber.

    Wenn keine erhöhte Toleranz an die Ebenheit gestellt wurde, wird auch eine Tapete oder ein Vlies dies nicht verdecken.
    Ob geschliffen werden muß, oder nachspachteln läßt sich so nicht sagen, der eine liefert Q2 ab , der andere bemüht sich etwas mehr.
    Beurteilen muß derjenige , der auf die Oberfläche die " Endbeschichtung " macht.
    Also der Maler, ( der motzt schon, wenn es nicht passt ) oder du selber, der mit jedem ergebnis zufrieden ist, weil es selber gemacht worden ist.

    Fazit, die beurteilung, ob die Oberfläche es ausreichend ist , sollte der machen, der an dieser Oberfläche weiter arbeitet.


    Peeder
     
Thema:

Malerarbeiten innen - so machbar?

Die Seite wird geladen...

Malerarbeiten innen - so machbar? - Ähnliche Themen

  1. Sparren Aufdoppeln von innen

    Sparren Aufdoppeln von innen: Moin, Renoviere gerade mein Dachgeschoss, alles soll raus ! Die Dachsparren haben Maße von ca. 50x150mm und sind in einem Abstand von ca 850-900mm...
  2. Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren

    Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren: Hallo, wir wollen wir hier in dem anderen Beitrag erwähnt, ein Gartenhaus, bzw. Scheune auf Vordermann bringen, siehe: Gartenhaus sanieren....
  3. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  4. Rissen im Kalkputz (Innen)

    Rissen im Kalkputz (Innen): Hallo Zusammen, das Thema gab / gibt es ja recht oft hier im Forum. Im Grunde mache ich mir auch nicht wirklich sorgen, nur habe ich ein...
  5. Hebeschiebetüte OKFFB innen und aussen

    Hebeschiebetüte OKFFB innen und aussen: Hallo, möchte eine Hebeschiebetüre einbauen zu lassen. Der Fensterbauer meint, dass die Oberkante des Terassenbelages min 2cm niedriger sein...