Malheur :-( Diesel auf Gussasphaltestrich

Diskutiere Malheur :-( Diesel auf Gussasphaltestrich im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, mir ist gestern ein Malheur beim betanken unserer Baunotheizung (Heizkanone) passiert. Leider ging ein ordentlicher Schwapp...

  1. lallalla

    lallalla

    Dabei seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mönchsroth
    Hallo zusammen,

    mir ist gestern ein Malheur beim betanken unserer Baunotheizung (Heizkanone) passiert. Leider ging ein ordentlicher Schwapp daneben und ist auf dem Gussasphaltestrich gelandet. Hab schon etwas gegoogelt aber leider nicht viel dazu gefunden. Nur, dass Diesel den Gussasphalt anlöst.

    Einziehen wird ja wohl nichts in den Estrich, aber wird die Oberfläche wieder hart? Oder muss ich den betroffenen Bereich komplett rausschneiden? Auch wegen dem Geruch. Will natürlich nicht das es dauerhaft im Wohnzimmer nach Diesel stinkt.

    Viele Grüße

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    ist natürlich unschön. Hatte beim Betanken dieses Jahr auch eine undichte Verschraubung. Mit Bindemittel, Ölfresser und Orangenreiniger ließ sich die ganze Sache gut entfernen. Waren aber Fliesen drunter. Der Geruch war nach dem 2. Wischen mit dem Reiniger eigentlich weg. Ist aber auch der Keller.

    Rausschneiden und neu vergießen wäre bei Asphalt zur Not ja halbwegs machbar.

    Ciao MoB
     
  4. #3 Baggerbedrieb, 28. Januar 2015
    Baggerbedrieb

    Baggerbedrieb

    Dabei seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baggerfahrer
    Ort:
    Heidenheim
    Frag mal die Feuerwehr im Ort, ob die BioVersal haben.
    Das wird zur Ölspurbeseitigung eingesetzt und macht Öl, Diesel, Benzin sogar nahezu Gewässerfreundlich.
    Ist ne super Sache und reinigt zu 99,99% Wird mit Wasser und Bürste eingerieben und abgespült.
     
  5. lallalla

    lallalla

    Dabei seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mönchsroth
    Danke...
     
  6. #5 toxicmolotow, 28. Januar 2015
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Alternativ zur Feuwrwehr ne Tankstelle suchen. Die sollten sowas auch besitzen.
     
Thema:

Malheur :-( Diesel auf Gussasphaltestrich

Die Seite wird geladen...

Malheur :-( Diesel auf Gussasphaltestrich - Ähnliche Themen

  1. Gussasphaltestrich schneiden, Rohr verlegen und wieder verschließen

    Gussasphaltestrich schneiden, Rohr verlegen und wieder verschließen: Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch. Wir wollen das Heizsystem (bisher Nachspeicheröfen) erneuern. Fußbodenheizung kommt...
  2. Gussasphaltestrich verbinden

    Gussasphaltestrich verbinden: Hallo, ich brauchen einen Rat. Wir haben einen Gußasphalt-Estrich (ca. 2,5 cm). Durch Raumumbau sind im Boden einige Bereicht offen (Streifen von...
  3. Graue Legierung auf Gussasphaltestrich. Was ist das?

    Graue Legierung auf Gussasphaltestrich. Was ist das?: Hallo, habe euch ein Bild während meiner Renovierungstätigkeiten angefügt. Leider nicht die beste Quali. Das Haus in dem ich wohne ist aus 73. 6...
  4. Hilfe Diesel in der Wand

    Hilfe Diesel in der Wand: Hallo, brauche dringend Hilfe,durch ein "dummes Versehen" wurde bei mir ein Raum anstatt mit Tiefengrund, mit Diesel eingepinselt, auch der...
  5. Wabenplatten-Bodensystem vs. Gussasphaltestrich bei Altbau

    Wabenplatten-Bodensystem vs. Gussasphaltestrich bei Altbau: Hallo Experten, für die Festlegung auf ein Heizungs-/Estrichsystem für unsere Hausmodernisierung bitte ich um eure Hilfe. Es stehen im...