Mangel im Anflug? Türzargen passen nicht zum Wandausschnitt!

Diskutiere Mangel im Anflug? Türzargen passen nicht zum Wandausschnitt! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Forengemeinde, ich wende mich an euch, da wir befürchten, dass bei unserer Wohnung ein Mangel im Anflug ist und wir diesen, sofern...

  1. SteffenFR

    SteffenFR

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm Sachbearbeiter
    Ort:
    Herbolzheim
    Hallo Forengemeinde,

    ich wende mich an euch, da wir befürchten, dass bei unserer Wohnung ein Mangel im Anflug ist und wir diesen, sofern gegeben vor einbau der Türen abwenden wollen.

    Folgender Sachverhalt ist gegeben aktuell bei anderen Wohnungen im Haus.

    lichte Höhe der Wandausschnitte im Plan bei 2,17 m
    Bodenaufbau mit Estrich 12 cm

    eingebaute Türzargen bei den anderen Wohnungen haben eine Höhe 1,98

    nun bleibt ein fetter Spalt von 8 cm oberhalb der Türzargen bis zum Sturz.

    es wurde nun eine Hartschaumplatte in die Spalte geklebt und der Rest soll wohl ausgeschäumt werden.

    Irgendwie haben wir nun das Gefühl dass das alles nicht wirklich Normgerecht ist was da gemacht wurde bzw. dass hier versucht wird Pfusch durch falsches Messen mit weitetem Pfusch (ausschäumen) zu kaschieren. Gibt das nicht Schall und Kältebrücken?

    Bilder habe ich grad nicht zur Hand aber hoffe die Problematik ist nachvollziehbar.

    Habt ihr Tipps und Infos für uns.

    Vielenn Dank im Voraus

    Steffen und Simone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 6. Oktober 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn es sich um türen innerhalb einer wohnung handelt, dann wird der begriff wärmebrücke - eine kältebrücke gibt es nicht - als mangel wenig sinn machen. das thema schall ist nicht unerheblich. du darfst gerne einen erkennbaren mangel im vorfeld dem verursacher aufs auge drücken. mach am besten von klebearie ein foto und häng die der mängelanzeige dran. setz ihm ein frist, bis wann er das mangelfreie werk zu erstellen hat.
     
  4. SteffenFR

    SteffenFR

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm Sachbearbeiter
    Ort:
    Herbolzheim
    Hallo Rolf,

    danke dir für die Antwort. Es geht aber nicht nur um die Innentüren, den Spaß mit dem Kleben machen Sie ja auch bei den Wohnungstüren.

    Für mich is die Frage ob hier nicht grundsätzlich was schief läuft und die Türen und Zargen generell zu klein für die Öffnungen sind, welche jedoch nach Plan ausgeführt wurden.
     
  5. #4 Gast036816, 6. Oktober 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    bei wohnungstüren kann ein viel gravierender punkt dazu kommen - brand- und rauchschutz. wenn die das dort machen und ihr habt bei einem mehrparteienhaus die auflage brand- und rauchschutz zwischen flur und wohnung zu erfüllen, dann darfst du dich auch an den brandschutzprüfingenieur oder an die bauaufsicht wenden.
     
  6. SteffenFR

    SteffenFR

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm Sachbearbeiter
    Ort:
    Herbolzheim
    Ich werde morgen noch Bilder online stellen und hoffe es können mir noch mehr Leute behilflich sein
     
  7. SteffenFR

    SteffenFR

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm Sachbearbeiter
    Ort:
    Herbolzheim
    IMAG0734.jpg





    IMAG0735.jpg
     
  8. SteffenFR

    SteffenFR

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm Sachbearbeiter
    Ort:
    Herbolzheim
    Was meint ihr dazu? Is der Abstand noch hinzunehmen oder ist der Spalt zwischen Zargen und Sturz zu groß? Zumal auf dem zweiten Bild der Blendrahmen auf der Innenseite schon dran ist und noch immer ein Spalt zu sehen ist.

    Bitte gebt mir unbedingt noch ein paar Tipps bzw. Infos.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Was willst Du denn noch mehr hören, als in #4 bereits geschrieben?
    Innerhalb der Wohnung ist das egal, an der Wohnungstür kann das ein schwerwiegender Mangel sein.
    Die eingebauten Türen sind Normmaße, ich glaube nicht, daß im Wohnungsbau absichtlich Aufmaßtüren verbaut werden, was eigentlich nötig wäre.
     
  11. SteffenFR

    SteffenFR

    Dabei seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm Sachbearbeiter
    Ort:
    Herbolzheim
    Ich will nur ganz einfach wissen, ob es nur ein objektiver Fehler von mir ist, dass ich den Abstand zwischen Zarge und Sturz falsch einschätze und es so doch normal ist und keine Probleme bereitet oder aber, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen um das fachgerecht zu schließen.

    Ich will ja im Vorfeld vermeiden, dass gepfuscht und nachher gestritten wird.

    Nur darum geht es mir.

    Der Verursacher ist inzwischen ja schon ausgemacht, nämlich der Rohbauer, der anstatt 2,17 m Rohbauausschnitt, da eine 2,22 Meter hohe Türöffnung eingebaut hat.

    Leider hats der Architekt des Bauträgers wohl mit der Bauabnahme nicht so genau genommen geschweige denn mal zwischendurch geprüft.
     
Thema:

Mangel im Anflug? Türzargen passen nicht zum Wandausschnitt!

Die Seite wird geladen...

Mangel im Anflug? Türzargen passen nicht zum Wandausschnitt! - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  4. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  5. Pflasterung vor Fertigstellung der Straße - Mangel?

    Pflasterung vor Fertigstellung der Straße - Mangel?: Hallo zusammen, folgende Situation: Unser Neubau wurde fertiggestellt, ca. 1,5 Jahre bevor die Straße und der Bürgersteig vor dem Haus durch die...