Markise an Dämmung montieren

Diskutiere Markise an Dämmung montieren im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Zusammen, dieses Thema gab es sicherlich schön öfter hier im Forum, aber irgendwie ist doch jede Montage unterschiedlich. Sollte dies...

  1. Icke43

    Icke43

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Essen
    Hallo Zusammen,

    dieses Thema gab es sicherlich schön öfter hier im Forum, aber irgendwie ist doch jede Montage unterschiedlich. Sollte dies nicht der Fall sein, entschuldige ich mich jetzt schon einmal.

    Nun mal zum Sachverhalt: Wir haben uns eine Markise im Ausverkauf beim Baumarkt gekauft. Ich weiß, billiger Chinaschei** aber soll auch nur für 2 - 3 Jahre reichen. Naja, weiter im Text. Ich habe also mal ganz Blauäugig diese Markise gekauft und dachte mir, dass die Montage an der Dämmung schon nicht so schwer sein kann.

    Denkste!!! Naja, habe mir schon die Dübel besorgt und auch schon den Injektionsmörtel. Als ich nun meine Markise ausgepackt habe und mir die Winkel für die Befestigung genauer betrachtet habe, wurde ich etwas stutzig. Die Markise soll mit drei Winkel und jeweils 2 Schrauben an der Wand montiert werden.

    Meine Frage also: Hält das und drückt sich durch die kleine Auflagefläche nicht die Dämmung ein?

    PS: Dämmung ist 10mm

    Vielen Dank
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Icke43

    Icke43

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Essen
    Sorry, 100mm
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vielleicht. Keine Ahnung was der Hersteller der Markise berechnet hat. Müsste aber in den Unterlagen stehen.

    Sehr wahrscheinlich.

    Bei den einschlägigen Herstellern von Dübelsystemen und/oder WDVS, gibt es geeignete Lösungen. Das reicht von entsprechenden Dübeln, über Montagequader, bis hin zu Schwerlastkonsolen die an der Wand verankert werden.

    Durch das WDVS hindurch einfach mit ein paar Dübeln, das wird nichts. Es ist nur eine Frage der Zeit bis das Teil runterfällt oder das WDVS mit Rissen durchzogen ist.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Markise an Dämmung montieren

Die Seite wird geladen...

Markise an Dämmung montieren - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...