Markise drückt Dämmung ein

Diskutiere Markise drückt Dämmung ein im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo geschätzte Experten, eine Fachfirma hat an meinem Haus eine Markise angebracht, die nach jetzt einer Woche die Wärmedämmung an den unteren...

  1. catami

    catami

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Essen
    Hallo geschätzte Experten,
    eine Fachfirma hat an meinem Haus eine Markise angebracht, die nach jetzt einer Woche die Wärmedämmung an den unteren Befestigungspunkten eindückt, so dass der Putz schon bricht.

    Die Rechnung ist bereits bezahlt.

    Wie müsste die Montage ausgeführt sein und welche Vorgehensweise ist ratsam?

    Danke für alle Beiträge / Hilfen. [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    sollte wissen, dass es je nach Stärke der Wärmedämmung und anzuhängender Last entsprechende Distanzmontagesysteme gibt :(

    Weiterhin erwecken Hutmutter und Unterlegscheibe den Eindruck, als handelte es sich um Standard-Massenware, die beim geringsten Kontakt mit den Auswirkungen von Mutter Natur darauf drängen, Ihren Eisenanteil mit dem Sauren Stoff der Atmosphäre zu vermählen und als Lieferant von Eisenoxid Deiner Fassade nachhaltig eine möglicherweise ungewünschte Optik angedeihen zu lassen - mit anderen Worten: Die Dinger rosten und die braune Suppe läuft an der Fassade runter ;)
     
  4. #3 Hundertwasser, 19. September 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Was wurde denn darunter verbaut? Montagezylinder? Holzklötze?

    Nur normale Dämmplatten? :yikes
     
  5. catami

    catami

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Essen
    Darunter sind verputzte Dämmplatten. Wie man die Teile ( Dübel) zur Befestigung nennt, weiss ich nicht. Jedenfalls wurden die mit einer Kunststoffmasse eingeklebt.
     
  6. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Applaus! Nochmal!
     
  7. evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    wusstes du zur zeit, wo deine fassade gedämmt wurde shcon das dort eine markise angebracht wird? dann wäre es sinnvoll gewesen an den bewestigungen der markise anstatt der normalen dämmplatte montagequader oder ähnliches einzubauen, die dann die kräfte aufnehmen, wenn diese nicht verbaut wurden, kann dein schlosser oder wer auch immer die markise angebracht hat nur noch mit distanzhüllen arbeiten. siehe THEO
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Markise drückt Dämmung ein

Die Seite wird geladen...

Markise drückt Dämmung ein - Ähnliche Themen

  1. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  2. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  3. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  4. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  5. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...