Markisen

Diskutiere Markisen im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Forum, wir beabsichtigen an unserem Haus eine Markise anbringen zu lassen. Nun haben wir uns von verschiedenen Anbietern Markisen incl....

  1. pweischer

    pweischer

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Forum,
    wir beabsichtigen an unserem Haus eine Markise anbringen zu lassen.

    Nun haben wir uns von verschiedenen Anbietern Markisen incl. Montage (WDVS) anbieten lassen.

    Die Angebote reichen von 2200,- € bis zu 4500,- € :confused:

    Mir ist nicht ganz klar, wodurch die sehr unterschiedlichen Preise der Angebote zustande kommen.

    Daher meine Frage, worauf es bei einer Markise (5,50m breit, 4,00m Ausladung) eigentlich ankommt.

    Die Angebote unterscheiden sich darin, dass es sich einmal um offene bzw halboffene Markisen bzw Kassettenmarkisen handelt. Dieser Unterschied ist mir klar, aber ich kann nicht so recht nachvollziehen, warum eine Kassettenmarkise erheblich teurer sein muß.

    Dann gibt es Unterschiede bei den Gelenkarmen, die entweder mit Ketten, mit Stahlseilen, mit Segmenten (:confused:) usw. ausgestattet sind.

    Welche Technik ist denn hier die Beste und Warum?

    Bei den Tüchern gibt es welche die zusammengenäht sind, oder solche die geklebt sind und auch welche mit 'Ultraschallverklebung??' - was auch immer das bedeutet.

    Alles in Allem möchte ich gerne eine Markise, die stabil und zuverlässig ist - lange halten sollte sie natürlich auch. Bedeutet dies automatisch, dass ich die Teuerste nehmen sollte oder tut es eine günstigere auch?

    Woran kann ich eine 'gute' Markise erkennen?

    Danke für Eure Hilfe

    pweischer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pweischer

    pweischer

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Leute,
    gibt es keinen, der sich mit Markisen auskennt oder bereits Erfahrungen damit gemacht hat?

    Gruß

    pweischer
     
  4. #3 HolzhausWolli, 24. Februar 2008
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Hier...

    ....liegt auch ein 20cm hoher Stapel Infomaterial allermöglicher Markisenhersteller. Eins haben sie jedoch gemeinsam: Sie besitzen allesamt selbsterklärend jeder für sich die mit Abstand beste Qualität.:deal

    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen daß sich die Preise zu über 100% unterscheiden können. Iregndwo hinkt da sicher die Vergleichbarkeit. Das passiert meißt wenn der Anbieter das anbieten darf was er will und keine konkreten Vorgaben vom Kunden erhält.

    Entscheidend sollte sein: Was ist wirklich wichtig? Welche Eigenschaften -neben einem klar definierten Maß- MUSS sie haben, welche sind zwar praktisch, aber möglicherweise bei genauerer Betrachtung nicht erforderlich? Die Zusatzausstattungen sind oftmals verlockend, gehen aber sehr schnell ins Geld.

    Stelle den exakten Sonnenverlauf, den -stand (Winter-Übergangszeit-Sommer) fest und wo du wann auf welcher Fläche Schatten haben willst. Ist Blickschutz ein Thema? Muß sie elektrisch sein? Brauchts eine automatische Steuerzentrale mit Wind- und Regenwächter?
    Vor allem: Orientiere Dich an den Produkten die der Händler vertreibt der in Deiner Nähe ist, Dich bei DIR ZUHAUSE am Objekt berät, den Service auch in Zukunft gewährleisten kann. Für mich wäre bei der Auswahl des Händlers wichtig, daß er ein Fachhändler ist, dessen Hauptprodukt Markisen und Beschattungen sind. Mit Produkten schlechter Qualität werden solche Händler langfristig keinen Erfolg haben....
     
  5. #4 Rudolf 1966, 24. Februar 2008
    Rudolf 1966

    Rudolf 1966

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Parkettleger&Raumausstatter&Maler
    Ort:
    Heidelberg
    Also Kassettenmarkissen sind teuerer weil in der Technik ein wenig anders. Würde mich für Kassettenmarkisse entscheiden da sie Wind und Wetter geschützt ist.
    Kette ist stabiler /langlebiger als Seile (Dehnung). Beim Tuch ist es egal , nur halten müßen die Nähte. Und genäht ist genäht. Das Tuch mußt irgentwann austauschen (nix hält ewig, ca 5-8 Jahre je nach Sonne /Witterung), die Anlage kann ohne weiteres 20 Jahre werden. Auch deshalb nicht sparen.:e_smiley_brille02:
    Auch die Montage erfordert einiges, auch hier nur Profis . Sonst kann es Gefährlich werden.:deal

    Sparen ist hier nicht angesagt.:cool:

    mit Gruß Rudolf:bounce::bounce::bounce::bounce::bounce::bounce::bounce:

    PS. Habe ich schon angemerkt das die Smilies hier klasse sind.:28:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Markisen

Die Seite wird geladen...

Markisen - Ähnliche Themen

  1. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  2. Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert

    Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert: Hallo zusammen, bei uns wurde gerade die bestellte Markise montiert. Nur denke ich, dass die Montage nicht ganz so fachgerecht durchgeführt...
  3. Pergola-Markise an einer wärmegedämmten Hauswand anbringen!?!

    Pergola-Markise an einer wärmegedämmten Hauswand anbringen!?!: Hallo, wir würden gerne eine Pergola-Markise auf unserer Terasse anbringen und haben jetzt einen geeigneten Anbieter gefunden. Diese 300-400 kg...
  4. Erfahrungen Mit Markisen

    Erfahrungen Mit Markisen: Hallo Freunde Ich habe mir überlegt mir eine Markise für meinen Balkon zuzulegen und bin auf diese Markise [Link entfernt] gestoßen. Jetzt meine...
  5. Montage Markise Holzständer + Holzfaserdämmplatten

    Montage Markise Holzständer + Holzfaserdämmplatten: Hallo zusammen, da ich bisher leider keine Infos/Erfahrungen zur Montage einer Markise an einer Holzständerwand mit Holzfaserplatten als WDVS...