Markisenbefestigung Poroton

Diskutiere Markisenbefestigung Poroton im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, bin leider mit der Suchfunktion für unseren Fall nicht fündig geworden. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. Wir möchten an...

  1. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Hallo Forum,
    bin leider mit der Suchfunktion für unseren Fall nicht fündig geworden. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.

    Wir möchten an unserer Hauswand eine Markise (Breite 400cm, Ausfall 350cm) befestigen. Das Außenmauerwerk ist einschalig Poroton (MZ-8) 365mm.
    Wegen der doch recht großen Ausladung und unter der Prämisse, dass bei uns ab und zu auch mal der Wind pfeift (Westerwald ;o), soll die Markise "bombenfest" befestigt werden. Den Lösungen der Anbieter (ach das hält schon mit ordentlichen Dübeln) traue ich nicht so über den Weg.

    Beide Aufnahmeplatten der Markise an der Wand müssen an je drei Punkten befestigt werden. Die Befestigungsebene hätte ich gern (entgegen der Einschätzung der Anbieter) im Bereich der Erdgeschoss-Stb-Decke, und dort die 2x3 notwendigen Verankerungen bis in die Stb-Decke hinein (Gewindestangen mit Klebedübel). Der Außenwandaufbau im Bereich der Decke ist ungefähr wie folgt (von außen nach innen): 20mm Putz - 115mm Poroton-Abmauerziegel - 25mm Mineralwolle - 40mm Styrodur - Stb-Decke (rund 200mm bis die Dämmung anfängt).

    Muss ich diesen Bereich ähnlich wie ein WDVS betrachten und über diese 200mm "Lastverteilungs-/Lastübertragungshülsen" einbauen? Ich möchte nicht, dass sich der Abmauerziegel nach innen (zur Decke hin) verabschiedet und es Risse gibt. Und bekomme ich bei der Befestigung nicht zu unterschätzende Kältebrücken?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    edit: ... (rund 200mm bis die Stb-Decke anfängt).
    sorry
     
Thema:

Markisenbefestigung Poroton

Die Seite wird geladen...

Markisenbefestigung Poroton - Ähnliche Themen

  1. Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage

    Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage: Der Baustoffhändler meinte Klebe und Amierungsmörtel oder LM21 oder egal..........google sagt Fassadenleichtputz Was sagen die Leute vom Fach...
  2. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  3. Poroton 6er mit 0,8 von Bott und Eder

    Poroton 6er mit 0,8 von Bott und Eder: Hallo zusammen, ich bin Sachverständiger und suche dringend Informationen zu einem Poroton-Stein der früheren Firma Bott und Eder aus Rauenberg...
  4. Druckfestigkeit von Poroton

    Druckfestigkeit von Poroton: Unser Haus wurde vor 28 Jahren laut Baubeschrieb mit einer Außenwand aus 30 cm Porotonsteinen - ich vermute Hochlochziegel - gebaut. Jetzt sollen...
  5. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...