Marktanteile Dach-Dämmstoffe

Diskutiere Marktanteile Dach-Dämmstoffe im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, mich interessiert die Ansicht der Experten zu folgender Frage: Wie beurteilen Sie die Marktanteile der verschiedenen...

  1. Mikesch

    Mikesch

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Hallo zusammen,

    mich interessiert die Ansicht der Experten zu folgender Frage:

    Wie beurteilen Sie die Marktanteile der verschiedenen Dach-Dämmstoffe? Also z.B. 50% Steinwolle, 20% Zeitungspapier usw.

    Es soll eine "Umfrage" werden, also wenn ich mir es wünschen darf, dann bitte keine Diskussion, sondern "nur" die Zahlen aus der jeweiligen subjektiven Sicht (der eine halt nur D, der andere nur ÖS, der nächste nur alte Dächer, der nächste vorwiegend Neubauten).

    Mal sehen, was dabei herauskommt. Vielen Dank für's mitmachen!

    Viele Grüße
    Mikesch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Versteh ich die Frage richtig?...

    ..., nämlich dahingehend: was glauben Sie, welche Dämmstoffe haben welche Marktanteile?

    :D

    oder mehr: welche Dämmstoffe verwenden Sie wo?

    oder: wie beurteilen Sie welche Dämmstoffe?

    oder....

    :D
     
  4. Mikesch

    Mikesch

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Was glauben Sie, welche Dach-Dämmstoffe haben welche Marktanteile?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich bin mir sehr sicher, daß jeder beliebige Dach-Dämmstoff einen Marktanteil zwischen Null und 100% hat... :mauer
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    wenn ich so durch mein Lager gehe 50% Miwo und 50 % Steinwolle liegen da rum.


    Peeder
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Nicht repräsentative Umfrage: Meine beiden Brüder und ich: 33% Steinwolle, 33% Glaswolle, 33% Styropor....

    Realistisch vielleicht 80% Stein-+Glaswolle, der Rest Papier, Holzfaser, Schaumplatten...Anteile kann ich nicht abschätzen

    Hilfts weiter?
     
  8. Dach

    Dach

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Bauleiter
    Ort:
    Hamburg
    Moin,
    im Flachdach ca. 40-50 % EPS , ca. 20 % Steinwolle, ca 20 % XPS, Rest PU, Multipor, Foamglas
    im Steildach: ca. 50 % Glaswolle , 20 % Steinwolle, Rest Aufsparrendämmung, Papiergeschnipsel etc.
    Aber: Frage ist nicht zu beantworten, da z.B. im Süden der Anteil an Aufsparrendämmung deutlich höher liegt....
    Zahlen also Nordlichtorientiert und natürlich geraten....
    Was soll denn mit der Erkenntnis aus dieser Frage beantwortet/bewertet werden ?
    Gibt es nicht nen Herstellerverband der Dämmstoffindustrie , die haben i.d.R. Statistiken ?
    Gruß aus HH
     
  9. Mikesch

    Mikesch

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Vielen Dank euch schon mal, vielleicht noch ein paar mehr Antworten ...

    Liebe Grüße
    Mike
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 1. November 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Zerknüllt oder geschichtet? :D
    Ich würde dann eher die Druckerzeugnisse mit den 4 bzw 7 Buchstaben bevorzugen. Da wird, wenn sies denn wissen, was da dämmt, zumindest einem Teil der Bevölkerung ganz heiss - ohne CO²-erzeugende Zusatzheizung. ;)
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Etwa "WILD" und "BLÄHBOY"? :mega_lol:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mikesch

    Mikesch

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Freiburg
    Viele Trolls, wenig Experten ...

    ... bin weg aus diesem Forum.
     
  14. #12 wasweissich, 8. November 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was haben herr inschenör erwartet ?
     
Thema:

Marktanteile Dach-Dämmstoffe

Die Seite wird geladen...

Marktanteile Dach-Dämmstoffe - Ähnliche Themen

  1. Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos

    Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos: Hallo zusammen, nachdem uns nun zwei Dachdecker nicht weiterhelfen konnten, versuche ich mal hier Hilfe für unser Problem zu bekommen: Wir hören...
  2. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...
  3. Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?

    Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?: Wo ich schon sicher war, bei der Neueindeckung des Daches wegen defekter Ziegel, zumindest eine Folie mit Konterlattung und Lattung einziehen zu...
  4. Sandwich Dach - Dachrinne abgerissen, wie erneut befestigen

    Sandwich Dach - Dachrinne abgerissen, wie erneut befestigen: Guten Abend, vor wenigen Stunden ist meine Dachrinne an einer Halle (Sandwichelemente 100mm mit Überstand) bei einem heftigen Sturm auf beiden...
  5. Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach

    Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach: Hallo. Die Fassade auf der Wetterseite unseres 1962 erbauten Hauses soll verkleidet werden. Das hat den Grund, dass die Fugen teilweise leer sind...