Mauer bauen

Diskutiere Mauer bauen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Liebe Forengemeinde als Schulprojekt wollen wir zum Mauerfall vor 19 Jahren eine 8m lange Mauer aufbauen und diese mit einer Zeitleiste...

  1. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liebe Forengemeinde

    als Schulprojekt wollen wir zum Mauerfall vor 19 Jahren eine 8m lange Mauer aufbauen und diese mit einer Zeitleiste beschriften.

    Das ganze soll unter freiem Himmeln und auf teurem Boden stattfinden - Allerdings jedoch abgesperrt und nicht freizugänglich für Schüler/Schülerinnen.

    Was können die Experten dieses Forums als Konstruktion empfehlen ?
    Preisgünstige und simple (da sie nur ein paar Tage stehen soll) Vorschläge sind willkommen !

    Gruß

    Lord
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    beim Trockenbau bist du da auf jedenfall falsch......
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    jupp, outdoorpaneel iss nicht gerade billich.

    wie wäre es mit einer Holzrahmenkonstruktion und V 100 Spanplatten ?

    Peeder
     
  5. dietrich

    dietrich Gast

    In Berlin, bekommst du von den Maurern mit Hartz4 jede Unterstützung beim Wiederaufbau.
    Jede Mauer hat mindestens 2 Seiten und ich hoffe ihr beachtet auch die schlechte Seite, bei eurem Schulprojekt.
     
  6. #5 VolkerKugel (†), 8. September 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Und ...

    ... wie soll das 8 m lange Teil halten?

    Es sei denn, es würde über Eck gebaut.
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    na klar übers Eck, das orginal war ja auch nicht eine linie , oder unten auf durchgehende Kanthölzer , so 2 m lang, festbinden, abstützen , Siemenslufthaken, unten im hohlraum beschweren, Schwerpunktverlagerung , menno, beim Bretterbudenbau als Blagen haben wir ganz andere Dinger hingebracht.

    wie hoch soll das Ding denn werden ? Soll auch S Draht oben drauf ? Dann weiträumig absperren !

    Peeder
     
  8. #7 VolkerKugel (†), 8. September 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    ... sowas? [​IMG] :eek:
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    genau der, die zweitbeste Erfindung direkt nach dem Rad .

    bestimmt ist dieser die Profiausführung , gibbes die auch handlicher ?

    Peeder
     
  10. #9 VolkerKugel (†), 8. September 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
  11. Gast943916

    Gast943916 Gast

    :mauer
     
  12. gast3

    gast3 Gast

    ich glaube so richtig habt ihr noch nicht weitergeholfen, also bitte - keine (oder vielleicht nicht nur) Spöcksken - das Ruhrgebiet ruft, nicht die Hauptstadt :winken
     
  13. wasweissich

    wasweissich Gast

    ruhrgebiet ist gross , und ne mauer brauchts nicht........

    berlin , berlin , ich fahre nach berlin.....
     
  14. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten !

    Selbstverständlich soll die dunkle Seite der Mauer beleuchtet werden --> eine positive Seite der Mauer kenne ich überhaupt nicht !!!!

    Von daher soll es schon etwas Vorzeigbares sein und keine Lachnummer ! :28:

    Wir hatten an eine Unterkonstruktion aus Holz und 2 parallel laufende Riggipswände gedacht, die in der Mitte durch eine weitere Holzkonstruktion sowie ggf. Steine gestützt werden soll.

    Eine Sorge: Regen. Wie beständig sind Riggipswände ? Da wir die Wände auch beschriften wollen, werden wir jedoch um eine Plane wohl nicht herumkommen denke ich !

    Die Konstruktion mit den Holzplatten klingt jedoch ebenfalls clever - Nachteil hier wäre, dass wir diese jedoch vorher bemalen müssten und das weitere Umstände/Kosten verursachen würde...

    es grüßt der Lord
     
  15. #14 VolkerKugel (†), 8. September 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Schon klar ...

    ... sind aber auch schon schwierige Vorgaben:

    Preisgünstig und simpel und 8 m lang (und 2,50 m hoch?).

    Peeders Vorschlag mit der Holzrahmenkonstruktion ist schon ok.
    Nur, wie verhindere ich, dass sich die ca. 20 m² "Segelfläche" selbständig machen (auch im Ruhrgebiet weht Wind)?
    - Schrägstreben beidseitig alle 2 m ? (sieht sicherlich Sch..... aus)
    - Überecklösung - 4 m gerade und dann 2 x 2 m 30° abgewinkelt ? (erschwert die Lesbarkeit der Zeitleiste)
     
  16. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Gitterelemente/Bauzaunsegmente ausleihen, aufgestellt in Betonhalterungen, mit Planen/Stoffbahnen bespannen und bemalen/besprayen.

    Baustoffhändler als Sponsor aktivieren und mit 100 erten Steinen/einigen L-Elementen eine Mauer aufbauen/aufbauen lassen?

    Vielleicht gibts ja so Verrückte die so etwas mitmachen.

    Bei uns ja - wobei Sandsponsoring im Beachvolleyball mit Fotoserie inclusive knackig Mädels und Bandenwerbung wohl eher zieht als Mauerbau!
     
  17. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Wetter-Not-Aus-Knopf:biggthumpup: ( klasse Shop, hätte ich früher gut gebrauchen können ) Ich glaube nicht, das die Thermik so stark ist, das Scheunentore sogar fliegen :p

    Nun, Gipskarton ist nun nicht gerade das Material für aussen,klar, macht der Gips kurzfristig einiges mit, GKBI scheitert auch, und ist zudem doppelt so teuer. Was ich mir vorstellen könnte, das ganze mit einer Folie überziehen,z.B. die graue Baufolie . Oder mit einen Restposten PVC Teppich bekleben.

    Mit der Doppelständerwand ist OK, als "Fundament" eine Rahmenkonstruktion liegend, so 2 m breit, darauf nee Spanplatte, zwischen den Ständern mit Steine oder sonstiges schweres beschweren, somit liegt der Schwerpunkt sehr weit unten.

    Peeder
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wir haben uns eine Alternative überlegt: Styropor !
    Planen ein Holzgerüst - Innenräume gefüllt mit Styroporplatten und verputzt.

    Sollte hinhauen ? Die Wand steht übrigens äußerst windgeschützt in einem Atrium. Problem ist nur: Regen. Aber das sollte bei einer verputzten Mauer ja auch eher weniger das Problem sein !

    Beschriftung mit wasserfesten Acrylfarben - und die ganze Sache ist perfekt ?

    Sollte auf jeden Fall billiger sein als Riggipswände ?

    Gruß

    Lord
     
  20. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Watn Unfug!
    Styropor...

    Da macht man dünne Hartfaserplatten aufs Holzgerüst, innen bleibt es leer
    Die kann man dann z.B. mit Strukturputz überziehen und ggf. anstreichen.

    Deine Frage ist auch eher was für ein Amateurtheaterforum (Stichworte: Bühnenbau, Kulissen) als für Bauexperten.
    Die haben nicht so mit der "mehr scheinen als sein"-Bauweise...
     
Thema:

Mauer bauen

Die Seite wird geladen...

Mauer bauen - Ähnliche Themen

  1. Nische in Wand mauern

    Nische in Wand mauern: Tag zusammen. Ich plane in unserem Bad eine Nische im Bereich der Dusche und oberhalb des Waschbeckens in die Wand zu mauern, als abläge für...
  2. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  3. KS Mauern bei regen?

    KS Mauern bei regen?: Tach zusammen, hab leider diesbezüglich nichts konkretes gefunden. Es heißt immer nur "kein Frost" und "keine zu starke Hitze". Bei uns wird...
  4. Rundbogen mauern

    Rundbogen mauern: Hallo zusammen, möchte mich kurz vorstellen, bin der Andy 36 Jahre alt und komme vom schönen Niederrhein, habe schon sehr viel in diversen...
  5. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...