Mauer und Beton trocknen

Diskutiere Mauer und Beton trocknen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Oh je, habe nach Entfernen von Fließen an Wand und Boden in der Küche festgestellt, dass in einer Ecke Feuchtigkeit von Außen eindringt. Ursache...

  1. #1 BauPinguin, 30. Januar 2011
    BauPinguin

    BauPinguin

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Stuttgart
    Oh je, habe nach Entfernen von Fließen an Wand und Boden in der Küche festgestellt, dass in einer Ecke Feuchtigkeit von Außen eindringt. Ursache dürfte die mangelnde und inzwischen defekte Feuchtigkeitsisolierung an der Außenwand sein. Lässt sich regeln, hatte mir schon gedacht, das da was unternommen werden muss. Nun ist aber nicht nur die Mauer in der Ecke feucht sondern auch die Betondecke, etwa ein halber Meter auf einen Meter. Unten im Keller ist aber keine Feuchtigkeit zu sehen. (An der einen Wand ist auf halber Höhe außen eine mit Steinplatten bedeckte Betondecke angeschlossen. An der Seite läuft von der Platte eine Treppe die andere Wand herunter. Die ist auch einfach bis an die Hauswand gesetzt und am Putz verfugt. Das das nicht lange dicht hält... Der Außenputz bröselt da entsprechend ab, ist also ein klarer Fall. Werde das nun sofort aufmachen und gescheit abdichten (lassen).

    Wie kriege ich das aber nun innen am schnellsten trocken? Kann ein Heißlüfter die Ziegel (eine Wand) und Hohlblocksteine (die andere Wand) zu sehr stressen? Gibt es etwas wichtiges zu beachten? Mit was für einer Trockenzeit muss ich mindestens rechnen? Der Küchenboden ist der kritische Pfad für unseren Einzug. Da soll eine Fußbodenheizung rein.

    Ich wollte ja eh einen Statiker kommen lassen, nun werde ich ihn auch zum feuchten Beton befragen. Oder blamiere ich da? Kann die Nässe der Fertigstahlbetondecke etwas anhaben? (Ist ja Eisen drin) Wie schnell? Was was für einen Schreck kann da kommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    zuerst abdichten dann nen Bautrockner rein.
     
  4. #3 BauPinguin, 31. Januar 2011
    BauPinguin

    BauPinguin

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Stuttgart
    Abdichten

    Habe in einem anderen Thread gelesen, dass Abdichten bei Frost wohl nicht geht. Reicht es zum Trocknen nicht erst mal aus, die Wand freizulegen und die Perimeterdichtung anzubringen, sobald die Temperaturen es erlauben? Kommt da so viel Feuchtigkeit nach, auch wenn die Wand freiliegt?
     
Thema:

Mauer und Beton trocknen

Die Seite wird geladen...

Mauer und Beton trocknen - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  5. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...