Mauerabdeckung aus Beton - Anschlussfuge feucht

Diskutiere Mauerabdeckung aus Beton - Anschlussfuge feucht im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Leute, Ich habe eine Mauerabdeckung aus Beton, leider verstehe ich nicht, wie an die Anschlussfugen Wasser zieht. die Ansicht von...

  1. henniee

    henniee

    Dabei seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITA
    Ort:
    Sauerland
    Hallo liebe Leute,

    Ich habe eine Mauerabdeckung aus Beton, leider verstehe ich nicht, wie an die Anschlussfugen Wasser zieht. die Ansicht von oben...
    image.jpg
    Leider sind die Bilder verdreht..
    Die Mauer hat 3 Stufen..
    image.jpg
    Es tropft von oben auf die Mauer darunter..
    Und am Anschluss zieht nun etwas Feuchtigkeit in den Mörtel.
    image.jpg
    Die Abdecksteine sind mit einer Tropfkante ausgebildet, haben Gefälle von der Mauer weg.
    Ausführung: Dichtschlämme Remmers an der Krone, Flexkleber Ardex X78, Fugen mit Ardex B14 verspachtelt.
    Überstand 45mm vorne.
    Ausführungsfehler bei dem Wandanschluss?
    Die Abdeckung soll mit einer PU Farbe noch gestrichen werden, hat sich dann das Thema von allein erledigt, weil das Wasser besser ablaufen kann?
    Ich bedanke mich herzlich für einen Tipp.
    Viele Grüße,
    Henniee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. henniee

    henniee

    Dabei seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITA
    Ort:
    Sauerland
    Naja...
    Bei viel Regen wird es relativ schnell klar. 6l/m² :)
    Ein Regentropfen schießt zu allen Seiten, sofern er nicht auf Flüssigkeit trifft...
    Die Mauer hat 3 versch. Radien, sieht man ja. Man bedanke sich in den 70ern.
    Natürlich müsste die obere Mauerabdeckung extrem überstehen..
    Ich werde auf die belasteten Teile Dichtschlämme aufbringen - und dann wird es eher ein gestrichener Opferputz,
    sei es drum.
    In der Lage (kaum Sonne) lohnt es sich vermutlich grundsätzlich den Putz hydrophob zu modifizieren, sei es mit einer Beschichtung (Farbe, Imprägnierung - what ever).
    Aber dennoch vielen Dank ;)
     
Thema: Mauerabdeckung aus Beton - Anschlussfuge feucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauerabdeckung beton fugen

Die Seite wird geladen...

Mauerabdeckung aus Beton - Anschlussfuge feucht - Ähnliche Themen

  1. Aussenfassade feucht

    Aussenfassade feucht: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier. Folgende Frage habe ich an euch. Wir haben vor ca. 1 1/2 Jahren ein Bestandseinfamilienhaus...
  2. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  3. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  4. Kellervorraum Feuchte

    Kellervorraum Feuchte: Hallo. Habe ein Haus Baujahr 56 renoviert. Im Kellervorraum Messe ich eine Luftfeuchte von 70%. Lüfte ich geht die Luftfeuchte auf ca. 60% zurück...
  5. Terrassenwand: Aufsteigende Feuchte

    Terrassenwand: Aufsteigende Feuchte: Hallo zusammen! Meine schwangere Frau und ich haben heute ein Reihenendhaus (Baujahr 2007) besichtigt. Die Verkäuferin ist eine Freundin meiner...