Mauerwerk mit Natursteinen

Diskutiere Mauerwerk mit Natursteinen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo! Ich habe gerade bei einem alten Gebäude den Putz abgeschlagen. Darunter befindet sich ein schönes Natursteinmauerwerk, noch mit...

  1. stg

    stg

    Dabei seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Netzwerktechniker
    Ort:
    Hafnerbach
    Hallo!

    Ich habe gerade bei einem alten Gebäude den Putz abgeschlagen. Darunter befindet sich ein schönes Natursteinmauerwerk, noch mit Lehmmörtel aufgemauert. Da mir das eigentlich sehr gut gefällt, möchte ich die Wände nicht mehr verputzen. Das Problem ist, dass aber einige Steine locker sind, und auch der Lehmmörtel sandelt immer wieder aus den Fugen.
    Gibt es eine Möglichkeit die Steine neu zu verfugen? Ich stell mir das ähnlich wie bei Fliesen vor. Oder fällt jemand sonst noch etwas ein?

    LG Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Sind

    Sie sicher das es Lehmmörtel ist?
    Vermutlich eher MG I.
    Die Art der Verfugung ist auch abhängig von der Art des Natursteins - auf jeden Fall nicht schlämmen wie bei Fliesen.
     
  4. stg

    stg

    Dabei seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Netzwerktechniker
    Ort:
    Hafnerbach
    Mörtel

    Hallo!

    Sicher bin ich nicht, aber das Haus ist ca. 100 jahre alt und es fühlt sich an wie Lehmmörtel (sprich erdig). Die Mauer ist ein Mischmauerwerk aus Granit und Ziegel.
     
  5. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    also

    Mischmauerwerk aus Granit und Ziegel hört sich ja schon wieder etwas "abenteuerlich" an.
    Lehmmörtel sollte bei Zugabe von Wasser wieder plastisch werden.
    Ansonsten:
    Nicht saugende Steine - Granit - mit Zementmörtel, saugende Steine eher mit Traßmörtel verfugen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mauerwerk mit Natursteinen

Die Seite wird geladen...

Mauerwerk mit Natursteinen - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz

    Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz: Hallo, in einem Haus, Massivbau mit Betonwänden (linksseitig nichtunterkellertes Haupthaus, direkt rechts davon Zugang zur Garage mit...
  2. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...
  3. Mauerwerk komischer Putz ?

    Mauerwerk komischer Putz ?: Hallo, wir haben im Vorgarten eine Ziegelmauer, die bis gerade eben noch verputzt war. Der Putz klang schon an einigen Stellen hohl, also...
  4. Wie rund dürfen Naturstein-Aussenfensterbänke sein

    Wie rund dürfen Naturstein-Aussenfensterbänke sein: Bei unserem Neubau wurden bei zwei Fenstern die Naturstein-Aussensterbänke rund eingebaut (wenn man über die vordere Kante schaut). Der...
  5. Flachdach Garage mit zweischaligem Mauerwerk abdichten

    Flachdach Garage mit zweischaligem Mauerwerk abdichten: Hallo zusammen, wir bauen aktuell unser EFH mit Doppelgarage. Das ganze wird ohne Bauträger durchgeführt. Ich mache mir etwas sorgen um die...