Mauerwerk oder Ständerbauweise (Holz)

Diskutiere Mauerwerk oder Ständerbauweise (Holz) im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir haben am Haus einen Anbau, Grundriss etwa 4*6m (unterkellert), der im EG, bis auf eine Sockelhöhe von etwa 100 cm gemauert ist....

  1. Salamies

    Salamies

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Hilden
    Hallo!
    Wir haben am Haus einen Anbau, Grundriss etwa 4*6m (unterkellert), der im EG, bis auf eine Sockelhöhe von etwa 100 cm gemauert ist. Dieser Teil ist nachträglich bereits gedämmt worden inkl. Keller. Darauf aufgebaut ist heute ein Wintergarten, etwa 15 Jahre alt, der jedoch baulich so viele Mängel aufweist, das wir in diesen keine tausenden von Euros mehr investieren wollen (Dachgläser müssen neu, uvm...).
    Für uns stellen sich nun zwei Alternativen um diesen Anbau in vollwertigen Wohnraum zu verwandeln.
    1. durch aufmauern (dann Pultdach)
    2. durch Holzständerwerk (dann auch Pultdach)
    Ich selbst bin eigentlich Freund der massiven Bauweise, habe aber zur Zeit keinen Anhaltswert, welche Bauweise welche Kosten mit sich bringt.
    Fenster und eine Tür kommen in beide Varianten sowie das Dach, aber wie sieht es mit dem Rest aus?
    Aus dem Gefühl würde ich sagen, das Holz günstiger wäre, aber ist dem so?
    Das müsste dann allerdings von aussen gedämmt und verputzt werden, dämmen entfällt je nach Wahl der Steine bei der anderen Alternative.
    Reichen würde mir eine Indikation. Hat jemand eine Idee?
    Grüße
    Salamies
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hör auf dein bauchgefühl.
    wenn du "Freund der massiven Bauweise" bist, dann
    bau halt massiv.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie soll man das bewerten aus der ferne? dazu ohne plan!

    frag einen versierten planer, der die örtlichkeit kennt bzw. anschauen kann. ich kann dir auch nicht sagen, ob ein blaues oder ein rotes auto sparsamer im spritverbrauch ist.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du sollst das doch nicht bewerten :D

    würde man das thema systematisch untersuchen (so wie hier),
    bliebe am ende immer noch die individuelle gewichtung
    der einzelnen entscheidungsparameter ..
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Ein guter HRB ist nicht unbedingt günstiger als die massive Bauweise. Ich würde mich da auch nach den geplanten gegebenheiten richten. Viele details sind im Holzbau nicht ganz einfach umsetzbar und umgekehrt. Also ist die Frage auch erst nach dem geplanten Grundriss genauerzu beantworten. Aus persönlichen Gründen und Gründen die hier wohl naheliegend sind, würde ich lieber in Holz bauen :-)
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    vor- und nachteile zwischen HRB und massiv abwägen - also doch bewerten!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mauerwerk oder Ständerbauweise (Holz)

Die Seite wird geladen...

Mauerwerk oder Ständerbauweise (Holz) - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Holz mit Aluminium Sandwichplatten

    Holz mit Aluminium Sandwichplatten: Hallo an die Experten Mein Anliegen Möchte ein sichtbares Dach aus Brettschichtholz und es direkt mit Aluminium Sandwichplatten Dämmen auf diese...
  4. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  5. Dauerfeuchtes Mauerwerk ?

    Dauerfeuchtes Mauerwerk ?: Hallo Freunde, ich hörte, dass Fachleute behaupten, Mauerwerk aus gefüllten Porotonsteinen, also T7 ,T8 oder ähnliche, würden mit der Zeit...