Mauerwerkskeller, Brüstungshöhen für Zu-/Abluft WP falsch

Diskutiere Mauerwerkskeller, Brüstungshöhen für Zu-/Abluft WP falsch im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Mein Mauerwerkskeller (36,5) steht im Rohbau und ist bereits wieder voll angefüllt. Leider erst jetzt bemerke ich, dass mein Kellerbauer die...

  1. schell06

    schell06 Gast

    Mein Mauerwerkskeller (36,5) steht im Rohbau und ist bereits wieder voll angefüllt.
    Leider erst jetzt bemerke ich, dass mein Kellerbauer die Brüstungshöhen für Zu-/Abluft der Wärmepume 20 cm zu niedrig gesetzt hat.

    Grund: Der Kellerbauer hat glatt übersehen, dass im Ausführungsplan die BRH als "ab OK Podest" angegeben war.

    Was soll ich tun?
    WP auf Fertigfußboden stellen?
    Alles aufgraben lassen und beide Durchbrüche um 20 cm nach oben versetzen?
    Wie sollte ich mich gegenüber den Kellerbauer verhalten?
    Der Keller ist noch nicht abgenommen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    frage:

    die zu- und abluft wird durch lichtschächte geleitet, die auch schon montiert sind ?
     
  4. schell06

    schell06 Gast

    die Lichtschächte sind schon montiert und wieder voll angefüllt bis OK Kellerdecke
     
  5. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    welche wp kommt denn rein?

    wie groß sind die öffungen? wie weit ist es von ok öffnung bis zur decke?
    warum sollte die wp auf ein podest? wie hoch sollte das podest sein?


    habe auch eine wp im keller über lichtschächte, über eck - zu- und abluft.

    gruß
     
  6. schell06

    schell06 Gast

    Podest für LWC80M-I Alpha-InnoTec

    wie groß sind die öffungen? 55cm breit / 65 cm hoch

    wie weit ist es von ok öffnung bis zur decke?
    68 cm
    warum sollte die wp auf ein podest? soll wohl durch schallentkoppelte Ausführung zur Schalldämmung beitragen.
    wie hoch sollte das podest sein? 20 cm


    habe auch eine wp im keller über lichtschächte, über eck - zu- und abluft.
    ja, so wird das Ding auch gestellt.
     
  7. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    dann haben wir..

    das gleiche modell :28:

    wir haben allerdings einen geringeren fußbodenaufbau, ca. 12-14 cm. für die wp habe ich auch ein podest gebaut (16cm) und vom umliegenden fußboden entkoppelt. wenn ich nicht im keller bin, hören ich nichts von der wp.

    die wp hat verstellbare füße und die umlaufende verkleidung, die man öffnen muß, fängt ca. 7 cm vom boden aus gesehen an.

    ich habe gerade nicht die montageunterlagen zur hand, aber ich meine zuluft und abluft haben verschieden maße in der öffnung. habe die beim bau selber festgelegt und anschliesend passend mit xps in den öffnungen gedämmt und damit auf maß gebracht.

    frag am besten mal deinen heizungsbauer, was er dazu meint.

    eine lösung könnte sein, statt der fertigen lüftungskanäle welche selber anzufertigen. dürfte keine hexerei sein. ob der kleine schlenker schlecht ist, vermag ich nicht abzuschätzen.

    ein aufweiten der öffnungen nach oben dürfte infolge des darüber liegenden sturzes nicht so einfach zu realisieren sein.

    die wp tiefer zu setzen ist abhängig vom umliegenden bodenaufbau, in einem loch, direkt auf dem rohboden wird es wohl auch funktionieren, dann aber umlaufend an genügend rand denken, um die verkleidung öffnen zu können. und mit einem qm ungedämmten kellerboden leben.

    aber da wird es gewiss noch andere meldungen geben

    ...wenn ich so länger darüber nachdenke, würde ich als erstes mal die variante mit den angepassten luftkanälen durchspielen. wenn es vom kondesnsat keine bedenken gibt, und jemand die kosten übernimmt, scheint es der gangbarste weg zu sein.

    gruß:winken
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    habe heute morgen mal nachgemessen:

    abluftkanal ist 60x60 und zuluftkanal ist 50x50; alles außenmaße. die kanäle liegen in den öffnungen auf. die öffnungen habe ich wie schon erwähnt mit dämmung ausgekleidet.

    nach welchen vorgaben wurden die öffnugen erstellt?

    gruß
     
  10. schell06

    schell06 Gast

    Rücksprache mit Architekt, Heizungsbauer und Kellerbauer

    Nach Rücksprache mit Architekt, Heizungsbauer und Kellerbauer wird der Kellerbauer nun die Öffnungen für Zu-/Abluft um 20 cm nach oben versetzen.
    Da die Brüstungshöhe mit Hinweis auf Podest im Plan verzeichnet war, nimmt das mein Kellerbauer auf seine Kappe.
    Damit ist für mich erstmal eine Lösung gefunden.
    Wir werden bei der Ausführung der Nachbesserung genau hinschauen, damit nicht etwas verschlimmbessert wird.
     
Thema:

Mauerwerkskeller, Brüstungshöhen für Zu-/Abluft WP falsch

Die Seite wird geladen...

Mauerwerkskeller, Brüstungshöhen für Zu-/Abluft WP falsch - Ähnliche Themen

  1. Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt

    Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt: Heute war der Schornsteinfeger da, um unsere Hydrotherm Altus zu prüfen und stellte mit Schrecken fest, dass die Schrauben zu Abluft und Zuluft im...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  4. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  5. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...