Mauerwerkssperre auch über Keller???

Diskutiere Mauerwerkssperre auch über Keller??? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Keller ist fertiggestellt und es soll sobald es das Wetter zulässt mit dem mauern der EG-Wände begonnen werden. Jetzt stellt sich mir...

  1. grubie

    grubie

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer / Techniker
    Ort:
    Thüringen
    Hallo, unser Keller ist fertiggestellt und es soll sobald es das Wetter zulässt mit dem mauern der EG-Wände begonnen werden. Jetzt stellt sich mir die Frage ob auch über einem Kellergeschoss eine Feuchtigkeitssperre unter die Wände muß. Die Wände werden aus Porenbeton erstellt. Wenn ja, welches Material wäre zu empfehlen und wie wäre das ganze vorzunehmen bei folgenden Gegebenheiten. Der Keller wurde aus Doppelwandelementen erstellt und rundum mit 8 cm gedämmt. Die 36,5 cm Aussenwände sollen nun soweit herusgerückt werden, das beide Wände eine Flucht ergeben ohne Versprung.
    Sollte die Sperre dann auch über die Dämmung reichen oder nur bis zur Außenseite der Kellerwand und wie schon gefragt mit welchem Material??
    Für Anregungen wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnorbel, 14. März 2005
    Schnorbel

    Schnorbel

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauingenieur
    Ort:
    Leipzig
    Nein!

    Zweite horizontale Abdichtung in Wänden ist nicht mehr erforderlich.
    Wenn dort Feuchtigkeit eindringen sollte, dann stimmt an der Konstruktion etwas nicht. Aufsteigende Feuchtigkeit darf es eigentlich dort nicht geben!
    Wichtig ist später die Sockelausbildung so herzustellen, dass keine Feuchtigkeit seitlich eindringen kann. Hier würde ich vor Aufbringen der Dämmschicht eine mineralische Sockelabdichtung herstellen (geht auch sehr gut auf Porenbeton) und darauf unterhalb die Dämmmung kleben. Oberhalb kann diese Sockelabdichtung überputzt werden. Die Oberfläche des Dämmsystems und wenigstens des Sockels mit einem guten Siliconanstrich oder -putz ausführen. Die nehmen nämlich fast kein Wasser auf.

    Gruß Schnorbel
     
Thema:

Mauerwerkssperre auch über Keller???

Die Seite wird geladen...

Mauerwerkssperre auch über Keller??? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...
  5. Stockflecken Im Keller

    Stockflecken Im Keller: Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, Bj. 1976, voll unterkellert und haben unser Schlafzimmer seit einigen Jahren im größten der...