Maurerkellen reinigen

Diskutiere Maurerkellen reinigen im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, mal eine (dumme?) Frage, wie bekommt man alten Zementmörtel/Armierungsmörtel/Kleber etc. von Maurerkellen runter? Ich weiss,...

  1. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Hallo zusammen,

    mal eine (dumme?) Frage, wie bekommt man alten Zementmörtel/Armierungsmörtel/Kleber etc. von Maurerkellen runter?

    Ich weiss, immer sofort reinigen;-)

    Hab nur unlängst beim Aufräumen eine Kiste mit paar Kellen gefunden,
    wo halt teils der Übergang Griff-Verbindung-Boden recht usselig ist.

    lg Nancy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    mein kollege, maurer und daher von beruf aus s*hlampe, erwähnt immer schrubberscheiben, für die flex.
    ich bin da jetzt nicht so firm welche scheiben das genau sind, die sollen verdreckte kellen aber in neuwertige verwandeln.

    edit: für den bereich griff-verbindung-kelle wohl eher ungeeignet

    ansonsten spachtel fürs grobe und schleifpapier für die feinarbeit.
     
  4. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Hi dquadrat,

    *kopfklatsch* - warum bin nicht gleich auf die Idee gekommen ...

    Ich weiss was du meinst, Schruppscheiben (sind so gefächert), damit hab ich meine Holzfensterrahmen entlackiert;-)

    Danke Dir (& deinem Kollegen) :)

    lg Nancy
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Schruppscheiben sind nicht gefächert...

    Du hast auch bestimmt nicht mit Schrubbscheiben deine Fenster entlackt sondern mit Fächerscheiben ;)

    Was auch teilweise gut geht sind Negerkekse...
     
  6. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Ich weiss zwar nicht was Negerkekse sind, aber gehen die für Entenfüße? ;-)

    Okay Fächerscheiben dann, Danke.
    Die hatte ich intern Schrubbscheiben getauft ... :o

    lg Nancy
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
  8. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Ois clear - Danke! :)

    lg Nancy
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Krusten an anderen Teilen als dem Blatt lassen sich mit einer Wasserpumpenzange lösen (einfach abschnittsweise quetschen).
    Und für das Blatt verwende ich einen ausrangierten Stechbeitel. Dazu Blatt plan auflegen.
     
  10. Ralle1

    Ralle1

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst. Zimmermeister und Sachverständiger
    Ort:
    Schwanewede
    Sandstrahlen lassen wäre auch noch eine Möglichkeit, aber mit Sicherheit ist der Kauf einer neuen Kelle wesentlich Wirtschaftlicher.:28:
     
  11. #10 Wachtlerhof, 3. August 2011
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Übergang von Blatt zum Griff mit Maurerhammer abklopfen. Blatt mehrfach übern Stein oder Griesel ziehen.

    Gruß - Gisela
     
  12. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....politisch ungeheuer korrekt:biggthumpup:
     
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Jo, Bernix...

    Ich weiß das und trotzdem heißen die Dinger so.

    Hat mich allerdings auch total gewundert das die immer noch offiziell so heißen...
     
  14. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Hallo nochmal,

    vielen Dank für die Folgetips ( hätte ich auf die profane Frage gar nicht erwartet)

    Ansich ist/war mir mit den ersten Antworten schon geholfen, na seis drum.
    Allerdings muss ich mich nun weiter zum Obst machen, weil mir manche Begriffe nichts sagen.

    @Julius: 'Wasserpumpenzange'? Ein Gretel? Aber von der Grundidee her nicht schlecht :28: Prinzip klar, Begrifflichkeit weniger, *Zange auf jedenfall;-)

    @Gisela: fürn Maurerhammer standalone isses zu harmlos, dann eher Hammer & feiner Meissel (oder der genannte ausrangierte Stechbeitel)
    Was'n Griesel? Nen flacher Schleifstein für Messer?

    @Ralle: Kleiner Joke am Rande?;-) Hänge zwar an Großvaters Werkzeug, aber ....

    Allesinallem sehr interresant, wie man (regional) teils mit Begriffen umgeht.

    Wäre fast nen Thread wert, so a'la:

    Entenfuss - Maurerkelle mit abgerundeten Enden und gerader Vorderkante
    Schildkröte - einfache, ovale Wandlampe mit Drahtgitter

    ...

    lg Nancy
     
  15. #14 Wachtlerhof, 3. August 2011
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Was'n Griesel?

    Ist feiner Splitt.

    LG - Gisela
     
  16. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Vielleicht kann man die Diskussion auch auf Kellen nach KMB-Abdichtungsorgien erweitern, hier hat man die Herausforderung ja schon nach einem Eimer, und die guten Schichtdickenkellen sind ja nicht gerade preiswert ... wie bekommt man diese den nach ein paar Tagen wieder sauber? :o
     
  17. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Lötgerät und Flamme...
     
  18. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Na ja, bei den Zusatzstoffen, zumindest in den 2K-KMBs, sollte man dann vielleicht auch an Atemschutz denken. Und dem Holzgriff tuts auch nicht unbedingt gut. Gibts keine andere Möglichkeit?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Wachtlerhof, 4. August 2011
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Das geht prima mit 'nem Eimer Wasser, einem Handfeger mit diesen braunen Naturborsten und Griesel bzw. Verfüllsand.

    Allerdings machen wir das immer zum Feierabend und nicht erst nach 'ner Woche.

    LG - Gisela
     
  21. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    Benzin, Öllappen, Aceton,Lackentferner, Verdünnung .... hilft alles gegen die schwarze Pampe,
    aber am besten:
    Das weiche Zeug sofort nach Arbeitsende mit 'nem zweiten Spachtel abnehmen und danach nur noch feinreinigen.

    Gruß Stoni
     
Thema: Maurerkellen reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. werkzeug zement reinigen

    ,
  2. spachtel saubermachen

    ,
  3. maurerkelle herrichten

Die Seite wird geladen...

Maurerkellen reinigen - Ähnliche Themen

  1. Kronimus K4 Pflaster reinigen

    Kronimus K4 Pflaster reinigen: Liebe Mitschreiber, ich habe eine Frage: Bei meinen Kronimus K4 Pflastern sind ein paar Ölflecken. Wie bekomme ich diese am besten weg?...
  2. Luft-Wasser-WP: Lamellen von Aussengerät selber reinigen? Wie?

    Luft-Wasser-WP: Lamellen von Aussengerät selber reinigen? Wie?: Hallo zusammen, der Stromverbrauch meiner Luft-Wasser-Wärmepumpe (Daikin Altherma Luvitype => Splitgerät) erscheint mir im Vergleich zum...
  3. Industrieparkett / Reinigung / Hockdruckreiniger / Zulassung?

    Industrieparkett / Reinigung / Hockdruckreiniger / Zulassung?: Guten Morgen Zusammen! Wir haben ein Gewerbeobjekt gekauft - zu diesem gehört ein Wohnhaus, sowie eine Gewerbehalle. In der Halle nun ist...
  4. Alte Fliesen reinigen - herrichten - Experten Hilfe

    Alte Fliesen reinigen - herrichten - Experten Hilfe: Hallo, ich hatte aus Versehen in Neubau gepostet deshalb nochmal hier. Kann mir vielleicht ein Fliesenexperte sagen was das für Fliesen...
  5. Alte Fliesen reinigen, restaurieren? Bestimmung

    Alte Fliesen reinigen, restaurieren? Bestimmung: Hallo, Ich habe in meinem Hauseingang diese alten Fliesen, kann mir jemand bitte sagen was das für Fliesen sind? Habe sie gestern mit ner Bürste...