Max zulässiger Überstand über Erdgeschoßdecke...

Diskutiere Max zulässiger Überstand über Erdgeschoßdecke... im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Gibt es einen maximal zulässigen Überstand der Ziegel (36,5 cm) über die Erdgeschoßdecke, die bündig mit der Betonkellerwand (26cm) verläuft ?...

  1. Calimero

    Calimero

    Dabei seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ökonomin
    Ort:
    Bad Tölz
    Gibt es einen maximal zulässigen Überstand der Ziegel (36,5 cm) über die Erdgeschoßdecke, die bündig mit der Betonkellerwand (26cm) verläuft ?

    Aufbau bei uns:

    Betonkellerdecke mit 10 cm Perimeterdämmung


    Erdgeschoßdecke (Beton ) bündig mit Kellerwand (Beton)


    Erste Steinreihe hat einen Überstand von ca 11 cm über die Erdgeschoßdecke




    6 cm werden ja mindestens für die Dämmung benötigt.

    Mir ist irgendwo im Hinterkopf, dass es für dieses Maß (den Überstand) auch ein Maximalmaß gibt.

    Im Idealfall sagt mir jetzt jemand, dass ich ein schlechtes Gedächtnis hab.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 31. August 2005
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Max. Überstandsmaße ...

    sind mir nur für Verblendmauerwerk geläufig..
    Falls der Statikus das Mauerwerk als 24 cm dickes tragendes MW nachgewiesen hat, evtl. Kippmomente aus dem frei überhängenden Wandbereich berücksichtigt hat und ALLE folgenden (=darüberliegenden) Details entsprechend geplant sind, könnte das funtionieren, Aber KÖNNTE!!!
    Normal ist das jedenfalls nicht und sollte mit Bauleitung und Statikus nachgeprüft werden.
    Mfg
     
  4. Tomasz

    Tomasz

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wir haben letztens mit 36,5 T12 gebaut. Der Statiker hat es mit 12 cm Überstand berechnet. wir haben die Wände vor dem vergissen der Decke jedoch mit Schrägstützen sichern müssen. Gut war, dass wir neben der Dämmung 8 cm auch noch Platz für eine Tropfkante hatten.

    Grüsse
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    @tomasz:
    da ich mich dauernd mit solchen mw-nachweisen, allerdings überwiegend für den t9, befasse weil niemand hier den t12 verbaut, würde mich die form der nachweisführung für diesen stein sehr interessieren.
    gibt es vielleicht ein-zwei seiten mit der begründung, warum 12cm möglich sind?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Max zulässiger Überstand über Erdgeschoßdecke...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zulässiger überstand mauerwerk

Die Seite wird geladen...

Max zulässiger Überstand über Erdgeschoßdecke... - Ähnliche Themen

  1. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  2. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  3. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  4. Max Spalt PU Schaum?

    Max Spalt PU Schaum?: Hallo Liebes Bauexperten Forum, Ich habe mir eine ETW zugelegt.. Diese befindet sich momentan im Rohbau. Da ich oben eine Dachgeschosswohnung...
  5. Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig

    Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig: Guten Abend, Vorab: Standort: Bayern Unser Haus (BJ 1930) steht im Gemeindekern und es existiert für das Grundstück kein Bebauungsplan. Daher...