Mehrkosten Warmwasserspeicher 300L vs. 120 L

Diskutiere Mehrkosten Warmwasserspeicher 300L vs. 120 L im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; hallo, wir wollen neu bauen und dabei 2 Solarkollektoren aufs Dach bringen. Der Bauträger will uns einen 120L Speicher einbauen, mein Stand...

  1. #1 hankensen, 30. Juli 2009
    hankensen

    hankensen

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bonn
    hallo,

    wir wollen neu bauen und dabei 2 Solarkollektoren aufs Dach bringen.
    Der Bauträger will uns einen 120L Speicher einbauen, mein Stand ist, dass man bei Solar auf jeden Fall 300L braucht.
    Kann jemand die Mehrkosten beziffern bzw. mir sagen, wo ich das finden kann?

    Grüße
    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordbauer, 30. Juli 2009
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    bei mir waren zwischen 300l und 500l 250€ Preisunterschied in den Angeboten.

    Aber was willst denn mit 120Litern? Da kriegst ja schon beim baden Probleme genug warmes Wasser für die Wanne zu kriegen. Also wenn Solar (Geld würde ich besser in mehr Dämmung investieren) dann auf jeden Fall > 300 Liter.

    Gruß
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist wohl ein Scherz. Was willst Du mit 120 Litern?
    Die werden auch ohne Kollies warm. :D

    Das ist die beste Voraussetzung für eine Solaranlage die man sich sparen kann. Also, zurück auf Los und neu geplant.

    Gruß
    Ralf
     
  5. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Wir sollten einen Warmwasserspeicher mit 300l bekommen.
    Da sich Solar nicht rechnet und sich Qualität von warmem Wasser durch langes Stehen nicht erhöht, bekommen wir jetzt einen 200l Tank und 120€
     
  6. #5 hankensen, 30. Juli 2009
    hankensen

    hankensen

    Dabei seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bonn
    danke.
    passt zu dem was ich dachte.
    ich habe ja nicht gesagt, dass ich 120l will sondern 300 L glaube ich... :-)
    Grüße
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Glaube hilft hier nicht weiter....was war geplant?
    und was war vereinbart.?

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mehrkosten Warmwasserspeicher 300L vs. 120 L

Die Seite wird geladen...

Mehrkosten Warmwasserspeicher 300L vs. 120 L - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  2. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  3. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  4. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  5. Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau

    Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau: Hallo, da zwei meiner Fenster nicht mehr aufgehen, habe ich das zum Anlass genommen, mir ein Angebot über neue Fenster incl. Rahmen machen zu...