Mehrwerststeuer absetzbar beim Privatmann?

Diskutiere Mehrwerststeuer absetzbar beim Privatmann? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Servus, ich Baue gerade und mein Heizungsinstallateur sagte mir das ich die Rechnung bzw. die MwSt bei der Jahreseinkommenserklärung geltend...

  1. #1 Bauherr2011, 05.01.2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Servus,

    ich Baue gerade und mein Heizungsinstallateur sagte mir das ich die Rechnung bzw. die MwSt bei der Jahreseinkommenserklärung geltend machen kann.
    Stimmt das??Wie gesagt ich Baue Neu und ohne Fördermittel.
     
  2. #2 ReihenhausMax, 05.01.2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Beim Neubau kannst Du meines Wissens auch keine haushaltsnahen Dienstleistungen
    geltend machen (d.h. die Arbeitsleistung in Grenzen zu 20% zurückbekommen,
    was etwa der MwSt entspricht, daher vielleicht die Verwechslung).
     
  3. #3 Bauherr2011, 05.01.2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Das hab ich mir schon fast gedacht.
    Danke für die schnelle Antwort.
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...hoffentlich versteht er von seiner Arbeit etwas mehr...:biggthumpup:
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Seit wann verstehen kleine Handwerksmeister was von Buchhaltung und Buchführung? :shades Haben die auch keine Zeit zu...

    Ich leiste mir da auch den Luxus einer Bürotusse *grins*

    Die kann gar nicht so viel kosten wie sie kosten würde wenn ich sie nicht hätte...
     
Thema:

Mehrwerststeuer absetzbar beim Privatmann?

Die Seite wird geladen...

Mehrwerststeuer absetzbar beim Privatmann? - Ähnliche Themen

  1. Absetzbarkeit Handwerkerlöhne

    Absetzbarkeit Handwerkerlöhne: ...max 20% ---- vom reinen Lohn -------- von Instandhaltung und Rep-Arbeiten (nicht vom Anbringen von Markisen, Rolläden, Aufstellen von...
  2. Neubau - was steuerlich absetzbar

    Neubau - was steuerlich absetzbar: Hallo, bin nicht sicher ob ich mit meiner Frage hier im Forum richtig bin..??.. Wir haben im Jahre 2012 unseren Neubau bezogen und einen...
  3. Bei Teilgewerbeanmeldung Baumaterial zum Eigenbedarf absetzbar??

    Bei Teilgewerbeanmeldung Baumaterial zum Eigenbedarf absetzbar??: HAllo, ist vielleicht ein etwas tollkühner Gedanke aber kann man wenn man Teilgewerbe anmeldet und dadurch Baumaterial bzw. Heizung usw. zum EK...
  4. Dach bei Neubau mit Photovoltaikanlage absetzbar?

    Dach bei Neubau mit Photovoltaikanlage absetzbar?: Hallo! Ich weiß, dass es möglich ist bei Kauf/Betrieb einer Photovoltaikanlage auch das darunterliegende Dach mit steuerlich geltend zu machen....
  5. Tiefbauer hat Mehrwerststeuer vergessen

    Tiefbauer hat Mehrwerststeuer vergessen: Hallo!!! Folgendes: Mein Tiefbauer hat mir am 14.10.2003 seine Rechnung für Bodenaushub und so weiter zugesandt... Nun, urplötzlich fällt ihm 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden