Mein EFH Entwurf

Diskutiere Mein EFH Entwurf im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, was haltet Ihr von dem Entwurf, welche verbesseungsvorschläge habt Ihr? Was würdet ihr ändern um Kosten zu sparen?:mauer

  1. #1 Michael1983, 10. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen,

    was haltet Ihr von dem Entwurf, welche verbesseungsvorschläge habt Ihr?
    Was würdet ihr ändern um Kosten zu sparen?:mauer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
    Den Swimmingpool weglassen.:mega_lol:
     
  4. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    wenn es mein Plan wäre, würde ich meinen Planer fragen, wie er die Wasserrohrverlegung vorgesehen hat :yikes

    Gruß
    Frank Martin
     
  5. #4 Fragenmonster, 10. Juni 2009
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    Diele ist größer als die beiden Kinderzimmer zusammen. Ist das wirklich so gewollt? :yikes
     
  6. #5 wasweissich, 10. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die kinder sind ja nur ein paar jährchen im haus.......:shades
     
  7. gast3

    gast3 Gast

    sieht aber ..

    wirklich so aus, als bestände die Hälfte aus "Treppenhaus" - den Schnitt finde ich - sagen wir erst mal "interessant"

    gut ich haben davon ja überhaupt keine Ahnung, bin diesmal aber mal gespannt, was da noch so kommt
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich kann es nur sehr schwer erkennen,
    aber steht da ein sessel hinter der haustür, bzw. vor dem gästeklo?
     
  9. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...11qm reichen doch völlig! :biggthumpup:
    -
     
  10. Morgaine

    Morgaine

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständige Hausfrau
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Michael,

    kann auf den kleinen Plänen leider nicht alles genau erkennen.

    Wo ist denn Süden? Entweder wird's beim Schwimmen kalt oder auf der Dachterrasse...
    Von welchem Zimmer aus betretet Ihr die EG-Terrasse? Sorry, aber ich seh keine Tür...
    Kein direkter Zugang von der Diele zur Küche? Mich würde der Umweg über Wohn-/Esszimmer stören...

    Große Diele find ich persönlich nicht schlimm. Haben wir auch - da kann man sich mit vernünftiger Mobilierung den Abstellraum sparen...

    Kinderzimmergröße ist dagegen tatsächlich grenzwertig. Wie alt sind Eure Kinder denn?

    Das Elternbad scheint mir zu eng für die große Eckbadewanne. Wieviel Platz bleibt denn vor den Waschbecken bevor man über die erste Stufe fällt? WC an Wand zum Kinderzimmer - auch nicht ideal...

    Wirken die Ansichten nicht unruhig, durch die teilweise in EG und OG nicht übereinander liegenden Fenster?

    Bin nur ehemalige Bauherrin. Vielleicht kannst Du mit meinen kleinen Anregungen ja trotzdem was anfangen...
     
  11. #10 wasweissich, 11. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und dafür einen schwimmteich weiter "rechts-oben" einplanen , ist schöner und das wasser ist angenehmer........
     
  12. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    der ultimative Kosteneinspartipp ist: in Miete wohnen bleiben :D

    Es wäre natürlich nicht schlecht damit rauszurücken welche Kosten überhaupt geschätzt werden um möglicherweise schätzen zu können ob schätzungsweise noch was einzusparen wäre, falls man die restlichen Rahmenbedingungen schätzen könnte.
    Auch wäre es sinnvoll zu wissen wo es schätzungsweise hinkommen soll, damit man schätzen kann ob man dafür schätzungsweise irgendwas in der Richtung seriöserweise hinstellen kann ...

    wie oft kam jetzt da schätz vor? *g
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    soweit erkennbar (!):
    architektonisch: schön chic :)
    nutzbarkeit: naja, muss jeder selbst wissen
    konstruktiv: au backe

    aktueller stand dürfte ein pre-release der genehmigungsplanung sein.
    bereits jetzt müsste der twp mind. seine lph 1+2 erbracht haben...
    "leitungsschächte" sollten bereits erkennbar sein ...
    das erkenne ich nicht, macht aber nix, es gibt genug andere bauten mit
    gekonnten ausreden a la "das ging nicht anders" ;)

    fazit: der weg ist richtig .. aber etwas holprig.
     
  14. #13 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hallo, der Pool/Teich ist nur aus Genehmigungsgründen eingezeichnet und wird wohl anfangs nicht gebaut! :think
     
  15. #14 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hallo,
    ich finde eine etwas größere Diele immer schön, weil das das erste ist, was ich sehe wenn ich das Haus betrete! Was die Kinderzimmer angeht, es wird ein großes, es ist nur so eingezeichnet damit meine Freundin begreift, dass wir auch zwei Kinder bekommen könnten! Aktuelle haben wir noch keine Kinder.;)
     
  16. #15 wasweissich, 11. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    einen schwimmteich brauchst du u.u. garnicht genehmigen lassen:e_smiley_brille02:
     
  17. #16 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hallo, Morgaine,

    also Süden ist hier Straßenseitig, deswegen auch die Terrasse vor dem Haus,
    alle vier Fenster im Wohn/Essbereich sind 2,46m hoch und sind Schiebeelemente.
    Mit dem Direkten zugang zur Küche hast du wohl recht aber meine Freundin möchte das nicht, da dann die Nutzfläche in der Küche kleiner wird, aber ich habe vorgesehen eine öffnung anzulegen und dann wieder zu zumauern, für den Fall dass dann irgendwann mal ne Tür hinkommen soll ist das dann kein Prob. mehr.

    Im Badezimmer hast Du recht, das ist etwas eng, sind ca.60-70 cm platz je nach Waschbecken.:e_smiley_brille02:
     
  18. #17 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hallo,
    also das ist sozusagen der grobe Entwurf, den ich mir so
    zusammenkreiert habe, was die Leitungen betrifft, wird es Wohl
    zwei durchgehende Mauerschlitze 25/15 geben oder einen Versorgungsschcht im Bereich des Wäscheabwurfs. Im Keller kann ich die Leitungen direkt unter der Decke verlegen, da es ein Nutzkeller ist. Kostenmäßig ist noch nicht Kalkuliert wir werden auch fast alles in Eigenleistung erbringen, da wir vom Elektrikermeister bis zum Heizungsbauer und Fliesenfachbetrieb alles in der Familie haben.

    Würde die Pläne gerne als PDF höchladen ab si sind min. 2MB groß, dann würdet Ihr auch mehr erkennen!:eek:
     
  19. #18 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Das ist ja der Grund weshalb ich überhaupt Baue!:mad:
    Ich bezahle mom. 650€ +NK für 90m² über 3 Etagen:mauer

    Ich bezahle in Luxemburg (BGL) ca. 2,4% Zinsen für Baugeld und mit KFW 40 in Deutschland für 50.000€ ca. 2,5% ich bin jetzt 26 in arbeite seid ich 16 bin und soll nach unserer Regierung am besten noch 60 Jahre arbeiten, aber nicht für meinen Vermieter! Wenn ich als in der Wohnung bleibe bezahle ich bis ich 80 bin rund 450.000€ :mad:

    Nur zur info für unser Grenzgebiet ist die Wohnung sehr günstig!

    Mit der kostenschätzung hab ich mich noch nicht beschäftigt dauert noch ca. 4 Wochen:think
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Ja, er soll nur sie Stellmöglichkeit verdeutlichen!
    Könnte genau so ein XY-Möbel sein!
     
  22. #20 Michael1983, 11. Juni 2009
    Michael1983

    Michael1983

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    So sollte die Vorderansicht etwa aussehen!:winken
    [​IMG][/IMG]
     
Thema:

Mein EFH Entwurf

Die Seite wird geladen...

Mein EFH Entwurf - Ähnliche Themen

  1. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  2. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  3. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  4. Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet

    Grundrissdebatte - EFH für 6-köpfige Familie, behindertengeeignet: Hallo in die Runde, wir planen den Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses für unsere 6-köpfige Familie. Die Kinder sind zur geplanten...
  5. Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage ja/nein, kein Keller

    Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage ja/nein, kein Keller: Hallo zusammen, bei uns stehen derzeit die Grundrissplanungen an. Mit folgenden Vorgaben sind wir an einen GU herangetreten: Außenmaße ca....