Mein erster Grundriss... was haltet Ihr davon?

Diskutiere Mein erster Grundriss... was haltet Ihr davon? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, anbei der erste Entwurf meines geplanten EFH. Gebaut werden soll ohne Keller, auf einem nahezu ebenen Grundstück. Der...

  1. #1 Benutzer 1, 3. August 2013
    Benutzer 1

    Benutzer 1

    Dabei seit:
    3. August 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    anbei der erste Entwurf meines geplanten EFH.
    Gebaut werden soll ohne Keller, auf einem nahezu ebenen Grundstück.
    Der Technikraum soll sich im hinteren Teil der Garage befinden, da dieser meiner Meinung nach im Haus eine einfach zu kostspieliege Fläche einnehmen würde. Ebenfalls könnte in dem Technikraum in den Wintermonaten evtl. Wäsche zum trockenen aufgehängt werden (falls erforderlich).
    Über eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
     

    Anhänge:

    • EG DG.pdf
      Dateigröße:
      113,6 KB
      Aufrufe:
      1.127
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ManfredH

    ManfredH Gast

    In der Überschrift steht "Grundriss", im 1. Satz "Entwurf".

    Grundrisse allein sind noch kein Gebäudeentwurf, da gehören auch noch Ansichten und Schnitt(e) dazu.
    Grundrisse ohne Kenntnis eben dieser sowie der Grundstücks-Randbedingungen zu kommentieren ist m.E. sinnfrei.
     
  4. Rosmarin

    Rosmarin

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Physiker
    Ort:
    Bayern
    Nichts.
     
  5. #4 Gast036816, 3. August 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    da sind aber ein paar mächtige korken drin! abgesehen von einem üppigen flächenverbrauch wird die statik des hauses mit tragenden wänden im obergeschoss, die teilweise diagonal durchs haus wandern, ohne eine tragende wand darunter zu haben, ein recht kostspielige nummer.

    wc im eg liegt unter dem luftraum vom og??? nachtigall, ick hör hör dir und ick seh´dir pullern. in japan ist so etwas möglich.

    kinderzimmer sind unterbelichtet.
     
  6. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Puuuh, tja...hast Du schon mal mit jemandem gesprochen, der sich mit dem Entwerfen von Häusern auskennt?
     
  7. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Nee, Rolf, der Luftraum ist nur so ein Ministück neben der Treppe, nicht über dem WC.
    Überm WC ist ein äh.. nicht genutzter Teil des Bades.
    @TN: Ich sag das wirklich selten, weil ich die Kritiken hier oft zu hart finde, aber fang nochmal von vorne an.
    Am besten mit jemandem, der sich damit auskennt.
    Mein Mann ist grdsl. aus der Branche, aber auch wir haben nur zum Spaß ein paar Grundrisse entworfen und sind dann zum Archi gegangen.
    Und der hat einfach was besseres entworfen.
    Das macht schon Sinn, auch wenn einem die Leier bald zu den Ohren wieder rauskommt ;)
     
  8. #7 JamesTKirk, 3. August 2013
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Geh zum Architekten !!
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    [​IMG]
     
  10. #9 Benutzer 1, 3. August 2013
    Benutzer 1

    Benutzer 1

    Dabei seit:
    3. August 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Bayern
    Ganz ehrlich...dies ist ein Entwurf eines Architekten.
    Natürlich kann ein Architekt nicht sofort genauestens über die jeweiligen Bedürfnisse eines Jeden bescheid wissen.
    Daher wird man sich sicherlich nach und nach einem detaillierterem Grundriss annähern.
    Der nicht genutzte Teil des oberen Bads gefällt mir natürlich auch nicht.
    Hierbei würde ich dem Architekten sagen, das obere Bad um diesen Teil verkleinern, sowie das untere Bad ohne den hinteren Teil.
    Die dreieckigen Räume müssen ebefalls geändert werden. Dreieckig ist in der Größe sehr unpraktisch.

    Vielen Dank schonmal für die vielen Reaktionen.
    Jedoch sind Reaktionen wie "Nichts" nicht gerade hilfreich.
     
  11. Rosmarin

    Rosmarin

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Physiker
    Ort:
    Bayern
    Die Frage "Was haltet Ihr davon?" fragt nach einer Meinung, und "Nichts" ist eine legitime Antwort auf diese Frage. Wäre Dir eine blumige Umschreibung von "Nichts" a la "Geh' zum Architekten", "Such Dir jemand, der das kann", "Zurück auf Los" oder hübsche bewegte Bildchen lieber gewesen?
     
  12. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Weg um die Einkäufe in den Vorratsraum bzw. Küche zu bringen ist viiiiel zu lang. Mit Schuhen bei Schnee/Matsch... viel Spass!
    Dreieckige Räume - hast du selber schon erkannt - sind nicht wirklich nutzbar.
    Ankleide mit 5qm kann nicht funktionieren. Anteil der Bäder im OG finde ich zu viel aufKkosten von Wohnfläche.
    15qm KiZi mit Dachschrägen ergibt auch ca. 10qm wirklich nutzbare Fläche - nicht gerade üppig. Wie soll das Zimmer möbelirt werden? Oder habt ihr Flachdach geplant?

    Mir gefällt der Entwurf insgesamt auch nicht.
     
  13. #12 demiandeluxe, 3. August 2013
    demiandeluxe

    demiandeluxe

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bayern
    ??? Das große Rechteck "Raum 1" interpretiere ich als Garage und dann ist es der kürzeste und vor allem der sinnvollste Weg! Würde ich genau so machen alle anderen Speis sind m. M. n. sinnbefreit.

    Ansonsten Luftraum verstehe ich nicht, was willst du da sehen, verbinden oder in Szene setzen? Und dann noch der Schreibtisch da. Stelle ich mir cool vor, du machst Steuererklärung, hast eh nen Hals auf den Scheiß, Frau kommt Heim, Luftzug und du sammelst alles wieder aus der hintersten Ecke des Hauses zusammen.
    Bad weißte selber ebenso wie die Polygonen Zimmer.
    Kinderzimmer zu dunkel.
    Garage könnt was klein sein, weil kein Keller. Wohin mit Ski, Winterreifen, Bobby Car, Mofa, radl oder Rasenmäher?

    Was waren eure Angaben zum archi? Wirkt wenig professionell, Sage ich mal als Laie. Soviel "Verschnitt".
     
  14. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Wo willst Du arbeiten
    In deiner 14m² (!!) Küche hast Du laut Plan 60cm Arbeitsfläche + die Fläche an der komischen "Insellösung"
    Im Esszimmer aber 8 Sitzplätze

    Der Eingangsbereich mit Herschaftlichen 20m² besitzt einen 1m breiten Garderobenschrank

    Wo steht der Fernseher?? Moderne Geräte sind ca. 1m breit Neben dem Ofen im WOZI jedenfalls nicht.

    Was willst Du in die Ankleide reinbringen?? Jedenfalls nicht die Garderobe von 2 Erwachsenen.

    Was soll der Reinigungsschrank im OG??Plan da lieber einen funktionierenden Kleiderschrank hin!!!


    Der Grundriss ist, meiner unmaßgeblichen Meinung nach, mist.
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ja, ne is klar!
    und der papst fährt ab morgen mit dem moped zur messe.

    mit solch einem gekritzel wäre dein "architekt" schon
    im grundstudium architektur gescheitert.

    übrigens, kein bügeleisen zuhause? die bettwäsche erscheint
    mir doch etwas zerknittert.

    40 gras dachneigung? zuviel geraucht davon?
     
  16. #15 Kriminelle, 3. August 2013
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Naja, die Architekten habens ja schon gesagt.
    Aber auch einem wohnenden Laien fällt sofort ins Auge: zu langer Weg in die Küche, dort gar keine Arbeitsfläche. Ansicht soll wohl an der Terrassenseite symmetrisch sein, da würde die Türanordnung im Essbereich stören. Eckfenster? Passt das zum Haus? TV-Platz suche ich auch vergebens.
    Im OG ist der Luftraum wohl nur, weil toter Raum? Dieser findet sich auch im Kinderbad sowie bei den Zugängen Elternschlaf und Elternbad (dunkler Schlauch beim Eintreten). Ankleide ein Witz :shades

    Wie das ganze von aussen wirken soll, erschliesst sich mir (und auch den anderen) nicht...
     
  17. #16 Der Bauamateur, 3. August 2013
    Der Bauamateur

    Der Bauamateur

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Meißen
    Als Laie muss ich sagen, ich hätte nicht geglaubt, dass dieser Grundriss von einem Architekten stammt. Allein der Bad-Ankleide-Schlafzimmer-Krampf im DG ist m.E. unmöglich. Die sinnfrei schrägen Wände sind auch ziemlich unpraktisch. Einen Arbeitsplatz im Flur? finde ich auch nicht besonders toll die Idee. Also der Gesamteindruck ist Note 5.
    Also ich würde das komplett verwerfen und dem Architekten noch eine letzte Chance geben.
     
  18. #17 Pruefhammer, 3. August 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Ich habe schon ziemlich unmögliche Entwürfe von Archis gesehen, aber der hier - neee, also der ist nicht von einem (freien) Architekten.
     
  19. ManfredH

    ManfredH Gast

    Dazu kann man nur wiederholen, was schon des öfteren im Forum geschrieben wurde:

    Einerseits: Nicht jeder (ausgebildete) Architekt entwickelt sich im Berufsleben zu einer Koryphäe in seinem Gebiet, manche bleiben Nieten - genauso, wie das auch in jedem anderen Beruf der Fall ist.
    Und andererseits: Nicht jeder, der den Eindruck erweckt, ein Architekt zu sein, ist auch wirklich einer (d.h. mit Studium, Kammerzugehörigkeit und der Berechtigung, die Berufsbezeichnung Architekt zu sein)
    Und ganz andererseits gibt es auch Bauherren, denen die Unterschiede zwischen Architekt, Bauingenieur, Statiker/Tragwerksplaner, Bauzeichner... nicht so recht klar sind.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kriminelle, 3. August 2013
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Es ist doch absolut egal, ob frei oder nicht... auch freie können Shite fabrizieren (zB. Haus meiner Eltern und Nachbarn, 1978, örtlicher Archi mit Referenzen, nach einem Vergleich, bei den Nachbarn nach einem Gerichtsverfahren, wurde das Dilemma spontan auf dem Bau verändert gebaut), genauso wie Statiker, Maurer oder techn. Zeichner einen sehr Guten entwerfen können.

    Der Laie (er)kennt nicht unbedingt die Fähigkeiten...
     
  22. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wenn ich einem verbrechen zum opfer falle,
    interesseriert es mich auch nicht mehr welche
    kriminaltechnikerin bei den ermittlungen mitspielen durfte.:mega_lol:
     
Thema:

Mein erster Grundriss... was haltet Ihr davon?

Die Seite wird geladen...

Mein erster Grundriss... was haltet Ihr davon? - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  3. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  4. Tiefengrund zwischen erstem und zweiten Spachtelgang

    Tiefengrund zwischen erstem und zweiten Spachtelgang: Hallo, ich hab lange via Google gesucht um auf die obige Frage eine Antwort zu finden. Leider ohne Erfolg. Daher bleibt mir keine andere Wahl als...
  5. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...