Meine Bau- und Leistungsbeschreibung

Diskutiere Meine Bau- und Leistungsbeschreibung im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich plane demnächste den Vertrag für den Bau meiner DHH mit 120qm Wohnfläche (inkl. Studio) zu unterschreiben. In Anlage dieses Postings...

  1. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich plane demnächste den Vertrag für den Bau meiner DHH mit 120qm Wohnfläche (inkl. Studio) zu unterschreiben. In Anlage dieses Postings meine Bau- und Leistungsbeschreibung in ihrem aktuellen Stand. Obwohl ich kein Experte bin, denke ich doch, dass ich das meiste bedacht habe. Vielleicht kann ja ein Spezialist hier mal kurz drauf schauen und sagen, ob ihm was gravierendes auffällt. Zu beachten, ist - das die Bodeplatte, Baupläne, Genehmigung usw. bereits vorhanden sind. (Grundstück stammt aus einer Baupleite).

    Danke schon mal.
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 01.08.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Z.B
    Echt super, so eine geneigte Decke aus Holz, zumal ja nur zwei Punkte vorher steht:
    Au Mann, das wird DER Brüller bei allen GÜ´s, denen das zugeschickt wird.
    Die rahmen sich das wahrscheinlich noch ein.
    Sorry, aber ich kann einfach nicht anders. Last sowas Profis machen.
    MfG
     
  3. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Ja mein Fehler, hab ich übersehen. Ich hab als Basis ne Beschreibung genommen, in der eine Holzbalkendecke drin stand. Aber laut meiner Statik werden alle Decken massiv erstellt, deshalb hatte ich den Satz mit den massiven Geschossdecken ergänzt. Ich streiche einfach "und die Decke" im ersten Satz in Punkt 6 und der Punkt wäre erledigt.

    Und nein, DER Brüller wird das nicht, ich habe bereits einen GÜ, mit dem ich kurz vor Vertragsabschluß stehe.
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das glaube ich sogar.
    Der reibt sich die Hände, wenn ihm sowas kredenzt wird.
    Aber Hauptsache die "goldene Badausstattung" ist definiert.

    Der Ralf hat da nur ein Beispiel herausgepickt. Die Beschreibung steckt voll mit Blödsinn.

    Also, wie Ralf, Fachmann, oder Harakiri.

    Gruß Lukas
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 01.08.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn ich :::

    ALLEN Unsinn, der mir nur beim Überfliegen aufgefallen ist, rausschreiben wollte, würde ich die nächste Stunde zu tun haben.
    Aber meine Kinder wolen noch Ihre neuen Regale mit mir klären - also......
    MfG
     
  6. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Jetzt wollte ich mir echt Mühe geben. Aber nach erstem Lesen stelle ich fest, dass die Antwort länger wäre als die Baubeschreibung.

    Grundsätzlich fällt auf, dass die Vorlage unternehmerseitig erstellt wurde und ensprechend AN-freundlich ist, und dass sie gewaltig angestaubt ist:
    Die "Verdingungsordnung für Bauleistungen" heißt schon seit 4 Jahren "Vergabe- und Vertragsordnung", die Bezeichnung "Nadelholz, Güteklasse I, Schnittklasse A" ist seit 2003 veraltet. Darüber, seit wann es "Abschluss" statt "Abschluß" heißt, kann man streiten.
     
  7. #7 Distler, 01.08.2006
    Distler

    Distler

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Aber eins muss gelobt werden:

    Die Kinder wachsen gut behütet auf - jedenfalls bekommen sie weder Computer noch Fernsehen oder ählichen neumodischen Quatsch ins Zimmer!

    Elektroheizung im Studio ...

    Wohnen - Essen hat JE EINE AUSSCHALTUNG für die beiden Lampen - wie viele Türen haben denn diese Räume ...

    Duero 2000 I gips nicht, heißt Duro ...

    Bekommen Sie FI-Schalter, außer einen für Bad und Außen?

    Waschmaschinendose auf dem Balkon? Was ist mit Trockner? Kellerräume + HWR zusammen 3 Steckdosen und ein Licht (Vorsicht, das kann man so lesen!)

    Kommt Telefon übers Dach? etc. pp.

    Das ist eine Substandard-E-Installation
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "hmmm"

    ich denke jede Bau- und Leistungsbeschreibung vom BT/GU etc. (egal von
    welchen !) iss umfangreicher bzw. detailierter als dieses wischiwaschi
    selbstgestricktes zusammengedrösel :)
    .
    HALLO (!) ... iss eigentlich schon aufgefallen daß es sich hierbei
    um ein Haus handelt dessen Zinsen die nächsten 30 ? Jahre
    bedient werden wollen ??? ... wenn da was schief geht biste
    runiert ... "naja" anderseits solche Geschichten beleben die Bauforen :winken
    .
     
  9. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Die Kommenteare sind sind ja ernüchternd.

    Aber: Ich habe mir 8 Angebote eingeholt, alle Bau- und Leistungsbeschreibungen auseinandergenommen und jeden Punkt tabellarisch in Excel verglichen. Glaubt mir, diese hier ist diejenige, welche noch am ausführlichsten ist. Ich hatte welche da stand z.B nichts über das verwendete Holz am Dach, oder die Ausführung der Decken, oder Art der Dämmung fehlte auch bei einer, Zahl der Art der Dachfenster fehlten auch gerne, der Wert der Haustür war fast nirgends aufgeführt. Alle diese Punkte sind hier vorhanden, deshalb fand ich diese noch am besten.

    Und ist es schlimm, die Qualität des Holzes mit einem Standard von vor 2003 zu beschreiben? Trotzdem ist doch erkenntlich welche Qualität das Holz haben muss. Ich hatte übrigens keine einzige Baubeschreibung, welche was von S 10 oder BS 11 geschrieben hatte.

    Das mit der Elektroinstallation mag stimmen - den Punkt habe ich nie im Detail betrachtet - ich werde Elektro wahrscheinlich eh rausnehmen lassen und mir von einer externen Firma EIB einbauen lassen.

    Und nein, das wird kein Haus, bei welchem die Zinsen die nächsten 30 Jahre bedient werden. Was hat das eigentlich mit dem Thema zu tun?
     
  10. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Beschreibungen werden doch immer vom AN erstellt - sind also grundsätzlich erstmal AN freundlich. Aber wo genau ist diese das? Mir als Laie fällt das nicht auf - die anderen 7 lesen sich genauso.

    Wenn ich die BLB nun z.B. vom BSB überprüfen lasse - dann bekomme ich zwar Kommentare wie, z.B dass im Bad nur 1 Steckdose ist - AG-freundlicher wird sie dann aber wohl nicht. Aber mein Portmonee ein paar Hundert Euro ärmer.
     
  11. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Nix aber!

    Hier ist der Beweis erbracht, daß ein Informatiker zwar Informationen verwalten, aber nicht bewerten kann.

    Hat Velux nur ein Dachfenster?
    ... endlos fortzusetzen.
     
  12. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Nein, deshalb steht da ja auch: "Velux Favorit Everfinish GGU 0060 M06 und ein GGU 0060 S06 (Aufpreis 125,00 €/netto) mit Eindeckrahmen Aluminium." Zugegeben, erst ein paar Absätze später.
     
  13. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ja, jetzt gesehen, aber was hat der Tischler damit zu tun?

    Laß es sein. Das wird so nix.
     
  14. #14 Distler, 01.08.2006
    Distler

    Distler

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
  15. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Danke für den GIRA Link, den kannte ich noch nicht.
    Die EIB-Foren dagegen schon. "EIB-Mania" hat mich wohl schon erfasst.
     
  16. #16 Distler, 01.08.2006
    Distler

    Distler

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Leider unheilbar

    aber warum auch :D
     
  17. #17 Baufuchs, 01.08.2006
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Hat

    das Haus auch eine Kellersohlplatte?
    Abdichtung der Kelleraussenwände?
    Kellerfenster?
    Estrich im Keller?
    Sanitärzubehör wie Rollenhalten/Handtuchhalter etc.?
    usw...usw...
    Warum bekomme ich keine Anfragen mit so einer Baubeschreibung:mauer
     
  18. #18 Carden. Mark, 01.08.2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Da geht es Dir wie mir, aber ich wäre so doof und würde die BB ergänzen - und wäre dann raus:fleen
     
  19. Airmax

    Airmax

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Informatiker
    Ort:
    Berlin
    Bodenplatte liegt schon auf dem Grundstück. Hatte das aus einer Baupleite gekauft. Daher habe ich die Punkte aus der Baubeschreibung schon gestrichen.

    Zum Sanitärzubehör. Sowas hab ich noch in keiner Baubeschreibung gelesen. daher dachte ich das besorgt man eh bauseits. Man wird ja eh das ganze Bad noch mal design mäßig um planen - andere Ar m a t u ren usw. Die in der Baubeschreibung sind ja nur die Standard die in jeder stehen - daher auch die Preise dafür am Ende, damit man weiß mit welchem Wert sie verrechnet werden.

    Und könnt ihr mir mal ein Beispiel nennen, warum der AN hier "fein raus ist"? Fehlende Steckdosen oder sowas kann es doch nicht sein?! Die plant man doch dann eh noch ein und zahlt dann eben Summe x pro Steckdose extra. (Ja "x" wollte ich noch mit aufnehmen lassen)
     
  20. #20 Baufuchs, 01.08.2006
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wer

    prüft/haftet für Eignung der Bodenplatte hinsichtlich Tragfähigkeit usw. für das geplante BV? Anpassung von Grundleitungen oder falls nicht vorhanden oder nicht passend, wer legt neu?
    Ihre Einstellung "was nicht beschrieben ist, gehört auch nicht dazu" kommt einem BU mit Freude an Nachträgen sehr entgegen.
     
Thema:

Meine Bau- und Leistungsbeschreibung

Die Seite wird geladen...

Meine Bau- und Leistungsbeschreibung - Ähnliche Themen

  1. Rangfolge der Nebenbestimmungen

    Rangfolge der Nebenbestimmungen: Hallo zusammen, laut Norm gilt ja für die Wirksamkeit von Nebenbestimmungen diese Reihenfolge: 1. Leistungsbeschreibung 2. Besondere...
  2. Arbeitsraum: Frage zur Leistungsbeschreibung

    Arbeitsraum: Frage zur Leistungsbeschreibung: Hallo, bei uns steht in der Leistungsbeschreibung folgender Satz: Verfüllen des Arbeitsraumes mit verdichtungsfähigem Material in den...
  3. Bau- und Leistungsbeschreibung

    Bau- und Leistungsbeschreibung: Hallo, wir haben uns nach langem hin und her entschieden einen erweiterten Rohbau von einem Bauunternehmen herstellen zu lassen und die dann...
  4. MFH: Wie komme ich zu einem GU?

    MFH: Wie komme ich zu einem GU?: Die Eingabeplanung für ein MFH ist fertiggestellt. Mein Architekt (beauftragt für Phase 1-4) hat empfohlen, nun die Werkplanung zu machen....
  5. Leistungsbeschreibungen und Nachträge

    Leistungsbeschreibungen und Nachträge: Das nachfolgende Skript ist von den BGH-Richtern des Bausenats, Thode und Quack. Etwas schwierig zu lesen, aber lohnt sich:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden